Stromer ST2 Diamant (Modell 2018) im Test

(S-Pedelec)

Ø Sehr gut (1,4)

Test (1)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: S-​Pede­lec, E-​City­bike
Gewicht: 28,4 kg
Anzahl der Gänge: 2 x 10
Motor-Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Akku-Kapazität: 814 / 983 (optio­nal)
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Stromer ST2 Diamant (Modell 2018)

    • ElektroRad

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 3 von 12
    • Seiten: 16

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: sensible Motorsteuerung; viele Funktionen dank App; helle Lichtanlage mit Tagfahrlicht; Ortung durch GPS; Motorstärke.
    Minus: Gepäckträgerzuladung nur 15 kg.“  Mehr Details

zu Stromer ST2 Diamant (Modell 2018)

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Einschätzung unserer Autoren

ST2 Diamant (Modell 2018)

Kurbelt sich mit innovativer Technik und Tempo an die Marktspitze

Stärken

  1. Motorunterstützung bis 45 km/h
  2. hohe Akku-Kapazität und Energierückgewinnung
  3. Ausstattung (z. B. Ladebuchse direkt am Rad, Tagfahrlicht, Diebstahlsicherung)

Schwächen

  1. hohes Eigengewicht

Mit dem stetig wachsenden Verkehrsaufkommen in den Städten gewinnen Pendlerpedelecs wie das ST2 deutlich an Profil. Allein mit dem Energievorrat von wahlweise 800 oder 1.000 Wattstunden setzt Stromer eine neue Marke am Markt der S-Klasse. Spitzenwerte liefert der Akku leider auch beim Gewicht, beide Varianten bringen es jeweils auf knapp 5 kg. Die leichte Karbongabel kann die Kilobilanz nur geringfügig verbessern, doch der 800 Watt starke Syno Drive-Heckmotor lässt die gebotenen 28 kg Gesamtgewicht den Testquellen nach kaum spüren und bringt das ST2 zügig auf Touren. Dank Energierückgewinnung gibt es auch noch einen kleinen Reichweitenbonus on top: Jeder Bremsvorgang erzeugt Energie, die in den Akku gespeist wird. Tagfahrlicht und Hupe bringen Sicherheitspunkte im Verkehr, die es durch das ungünstig im Oberrohr platzierte Touch-Display aber zum Teil wieder verliert. Möglich wäre aber auch eine Bedienung vom Lenker aus per Smartphone. Dann profitieren Sie auch vom Diebstahlschutz, der den Motor blockiert und Ihnen eine SMS sendet, sobald das Rad von Unbefugten bewegt wird – GPS-Tracking inklusive.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stromer ST2 Diamant (Modell 2018)

Schaltgruppe
  • Shimano Deore XT
  • Shimano SLX
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ
  • E-Citybike
  • S-Pedelec
Geeignet für Herren
Gewicht 28,4 kg
Gewichtslimit 140 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Anzahl der Gänge 2 x 10
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Motorleistung 600 W
Akku-Kapazität 814 / 983 (optional) Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 17'' (Körpergr. < 178 cm) / 20'' (Körpergr. 175 - 188 cm) / 22'' (Körpergr. > 185 cm)
Rahmenform
  • Diamant
  • Trapez

Weiterführende Informationen zum Thema Stromer ST2 Diamant (Modell 2018) können Sie direkt beim Hersteller unter stromerbike.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen