Sparta Fahrräder

25
  • Gefiltert nach:
  • Sparta
  • Alle Filter aufheben
  • Fahrrad im Test: M8Ti Tiefeinsteiger (Modell 2018) von Sparta, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 27,7 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: B4 (Modell 2015) von Sparta, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 27,2 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: M10i Ltd (Modell 2016) von Sparta, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
    • Ausreichend (3,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike
    • Gewicht: 21 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-Motion C4 RT (Modell 2015) von Sparta, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 27,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Ion GLS+ (Modell 2015) von Sparta, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Trekkingrad, E-Bike
    • Gewicht: 27,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Ion RXS (Modell 2015) von Sparta, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike
    • Gewicht: 28,4 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Ion E-Speed (Modell 2014) von Sparta, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike, E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 28,9 kg
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: B1 Rücktritt (Modell 2014) von Sparta, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Hollandrad, E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 27,9 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: B2 - Shimano Alfine 8-Gang (Modell 2013) von Sparta, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 26,5 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: ION XTS von Sparta, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Hollandrad, E-Bike, Citybike
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Country Tour electric (Modell 2011) von Sparta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Federung: Keine Federung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: ION RX+ -  Shimano Nexus Inter 8 (Modell 2013) von Sparta, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend
    • Befriedigend (2,9)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 28,8 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: E-motion C4 (Modell 2012) von Sparta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Hollandrad, E-Bike, Citybike
    • Gewicht: 27,7 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Ion RX von Sparta, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Urban Bike, Hollandrad, E-Bike, Citybike
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: ION XTS (Modell 2011) von Sparta, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike
    • Federung: Keine Federung
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Ion RX+ (Modell 2012) von Sparta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike
    • Gewicht: 31,6 kg
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: ION M-Gear von Sparta, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: E-Bike, Citybike
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: ION GLS von Sparta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Hollandrad, E-Bike, Citybike
    weitere Daten
  • Fahrrad im Test: Styler (Modell 2012) von Sparta, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Citybike
    • Rahmenmaterial: Aluminium
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sparta Bikes.

Weitere Tests und Ratgeber zu Sparta Bicycles

  • aktiv Radfahren 1-2/2014 Der Rahmen ist sehr sauber verarbeitet und glänzt mit Details wie durchgängig verlegten Schaltzügen und einem Multifunktions-Ausfallende. So steht auch einer späteren Aufrüstung zum Tourenrad nichts im Wege. Die Ausstattung ist mit Blick auf den Preis angemessen und begeistert vor allem durch die gute Scheibenbremse mit großen Bremsscheiben in Front und Heck. Den guten Vortrieb generiert das Spyder durch seine relativ aufrechte Sitzposition, welche zudem etwas Sportlichkeit mitbringt.
  • aktiv Radfahren 3/2013 (März) Das Birdy von Riese und Müller (r-m) gehört dazu. Die Birdy-Freunde treffen sich und tauschen sich regelmäßig aus. Auch technisch ist das Birdy eher eine Ausnahme. Denn anders als bei den meisten anderen Falträdern, bleibt hier der zentrale Rahmen ganz. Die Faltschaniere hat r-m nämlich intelligent an der Hinterrad- und der Vorderradschwinge platziert. Womit wir schon bei der nächsten Besonderheit wären: der Vollfederung.
  • World of MTB 10/2012 Der Van R kommt im Einstiegsbike wohl mit etwas weniger Druckstufe aus. Sportliche Fahrer werden über eine etwas härtere Feder nachdenken, um ein Abtauchen der Gabel in verblockten Stücken zu verhindern. Mehr Tuning ist am Hanzz Pro aber auch wirklich nicht nötig, die Ausstattung ist solide und funktioniert einwandfrei. Wie der große Bruder auch, fühlt sich das Hanzz Pro auf schnellen und roughen Tracks besonders wohl.
  • aktiv Radfahren 1-2/2012 (Januar-Februar) Im Vergleich zum Vorgängermodell 2011 verzögert das Disc-Modell mit Scheibenbremsen anstatt V-Brakes und die bisher verwendete Carbongabel weicht einer Alugabel. Wurde beim früheren Modell die komplette Ultegragruppe montiert, treibt das aktuelle Modell ein FSA Tretlager an. Der Preis wurde auf unter 1000,-Euro gesenkt, dafür erhält man ein Tiptop-Rad mit leichtem Alu-Rahmen und bewährt guter Shimano Ausstattung.
  • ElektroRad 3/2011 Sein Alurahmen ist in Trapezform aufgebaut, sämtliche Kabel, auch der vom Frontmotor zum Akku (ausbau- und abschließbar, mit Außenladebuchse) sind unter dem Unterrohr verlegt, der seinerseits im Gepäckträger (mit Taschenanlage udn Federklappe) sitzt. Die ergonomischen Griffe am zum Fahrer gedrehten, gekröpften Lenker (winkelverstellbarer Vorbau) passen mit ihren organgenen Inlets zum orangenen Gelsattel. Der ebenso wie die einfache Federgabel und die Federsattelstütze für Komfort sorgen soll.
  • RADtouren 4/2011 Mit 155 kg zul. Gesamgewicht auch für Große und Schwere oder Gepäck geeignet. Gute Garantieleistung. Der Bulls-Rahmen zeigt Anleihen im MTB- und Cruiser-Bereich. Das Oberrohr fällt stark ab, teilt sich und mündet in einem markanten Dreieck im Sattelrohr. Auch die Gabel wirkt massiv, die Geometrie ließe Platz für eine Federgabel, die man aber nicht braucht, denn mit extradicken Ballonreifen und ultrasteifem Rahmen "walzt" man Unebenheiten nieder.
  • Die volle Härte
    TOUR 4/2009 „An diesen steilen Bergen hat Cancellara einen Nachteil“, sagt Milram-Coach Jochen Hahn. Im Velodrom von Roubaix endet dann die erste Schicht für die Radprofis. In den meisten Rennställen rücken komplett neue „Spezialeinheiten“ an, die mit den hügelig bis bergigen Profilen bei den sogenannten „Ardennen-Klassikern“ besser zurechtkommen.
  • Korb an Bord
    ElektroRad 2/2011 Das Country Tour von Sparta mit Frontmotor ist ein wunderschönes Elektrorad mit Frontladefläche und Korb, das perfekt Alltagsbedürfnisse mit Livestyle kombiniert. Wie fährt es sich?
  • Der Berg ruft!
    bikesport E-MTB 5/2008 Andi Strobel ist Amateur und dennoch bekannter als mancher Profi. Allein im letzten Jahr gewann er dreizehn Marathons und wurde zweiter bei der Transalp. Die Berge rufen ihn regelmäßig und zwar nicht nur mit dem Bike.bike sport news berichtet in der Ausgabe 5/2008 auf sechs Seiten über einen außergewöhnlichen Radfahrer: Andi Strobel. Sie besuchten ihn in seiner Wohnung in Garmisch.
  • Schwarzer Diamant
    E-bike 2/2012 Mit dem ‚RXS Light‘ bietet der niederländische Hersteller Sparta ein sportliches E-Bike mit guter Reichweite an.Getestet wurde ein Fahrrad, das ohne Endnote blieb. Bewertet wurden die Kriterien Akkuentnahme/-ersatz, Fahreigenschaften ohne Motor, Tragbarkeit, Lautstärke des Antriebs und Bedienungskomfort.