Sehr gut (1,3)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gewicht: 22,3 kg
Motor-​Typ: Mit­tel­mo­tor
Mehr Daten zum Produkt

Merida eSpresso Tour 900 EQ (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • Note:1,3

    „Tipp: Preis-Leistung“

    Platz 1 von 12

    „Plus: rassige Optik, erstklassig gemachter Rahmen; quicklebendige Fahreigenschaften; aktive Unterstützung.
    Minus: Radschützer vorn zu kurz.“

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Merida eSpresso Tour 900 EQ (Modell 2016)

Schaltgruppe Shimano Deore XT
Basismerkmale
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 22,3 kg
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss vorhanden
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Mittelmotor

Weiterführende Informationen zum Thema Merida e-Spresso Tour 900 EQ (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter merida-bikes.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tolle Tourer²

ElektroRad - Lob für die Bremsen und die sanft abrollenden, bestens dämpfenden Reifen, die sogar auf weichem Geläuf überraschend hohe Traktion bieten. chwarz & stark: Merida schickt mit dem eSpresso in mattem Schwarz inklusive rassig-roten Farb-Elementen einen feuerigen Renner ins Rennen. Unser Testrad ist mit einem extrem aufwändig gemachten Rahmen für bestes Gewichts-Steifigkeits-Verhältnis ausgestattet, kantige, flächige oder runde Rohrdurchmesser lassen staunen. …weiterlesen

Für besondere Ansprüche

ElektroRad - Ob für die tägliche Fahrt aus dem Umland ins Büro, vom Stadtrand zur Arbeit oder für die Rallye im Grünen – im Testfeld unserer Sonderräder ist für jeden Wunsch etwas dabei: zwei Kompakträder als Mobilitäts-Allrounder, ein flinkes Fitnessbike sowie zwei schnelle S-Pedelecs für Pendler oder Touren im sportlichen Tempo.Testumfeld:Im Vergleichstest der Zeitschrift ElektroRad waren fünf Pedelecs. Es wurden Noten zwischen 1,7 und 2,1 vergeben. Diese wurden aus den Kriterien Antrieb und Fahrrad ermittelt. …weiterlesen