Palm Smartphones (Handys)

25
  • Gefiltert nach:
  • Palm
  • Alle Filter aufheben
  • Smartphone (Handy) im Test: PVG100 von Palm, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 5 Tests
    • 01/2019
    Produktdaten:
    • Geräteklasse: Mittelklasse
    • Displaygröße: 3,3"
    • Technologie: IPS
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP
    • Erweiterbarer Speicher: Ja
    • Dual-SIM: Nein
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pre Plus von Palm, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 16 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,1"
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP
    • Akkukapazität: 1200 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pre von Palm, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 37 Tests
    83 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,1"
    • Auflösung Hauptkamera: 3 MP
    • Akkukapazität: 1200 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pixi Plus von Palm, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 15 Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 2,63"
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
    • Akkukapazität: 1150 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Treo Pro von Palm, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 11 Tests
    38 Meinungen
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
    • Akkukapazität: 1500 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Centro von Palm, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 9 Tests
    39 Meinungen
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 1,3 MP
    • Akkukapazität: 1150 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Treo 500v von Palm, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    • Gut (2,1)
    • 12 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
    • Akkukapazität: 1200 mAh
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pre 2 von Palm, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 3,1"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    weitere Daten
    • keine Tests
    • keine Tests
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 4,3"
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP
    weitere Daten
    • keine Tests
  • Smartphone (Handy) im Test: Treo 650 von Palm, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 20 Tests
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 0,3 MP
    weitere Daten
  • Smartphone (Handy) im Test: Pixi von Palm, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    25 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 2,63"
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
    • Akkukapazität: 1150 mAh
    weitere Daten
    • keine Tests
    • keine Tests
  • Smartphone (Handy) im Test: Treo 800w von Palm, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP
    weitere Daten
    • keine Tests
  • Smartphone (Handy) im Test: Tungsten W von Palm, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    • Gut (2,4)
    • 10 Tests
  • Smartphone (Handy) im Test: Treo 270 Communicator von Palm, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 12 Tests
Neuester Test: 23.01.2019
  • 1
  • 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Palm Smartphones Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • Computer Bild

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    Wanted: Das beste Handy

    Testbericht über 7 Smartphones (Handys)
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    zum Test

    • c't

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 01/2019
    • Mehr Details

    Nostalgie-Telefon

    Testbericht über 1 Smartphone (Handy)

    zum Test

    • IT PRO

    • Einzeltest
    • Erschienen: 01/2019
    • Mehr Details

    Palm

    Testbericht über 1 Smartphone (Handy)

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Palm Smartphones (Handys).

Ratgeber

Alle anzeigen

Weitere Tests und Ratgeber

  • Der Einzelgänger
    Telecom Handel 13/2013 Neues BlackBerry-Modell Q10 in der klassischen Bauweise des Herstellers mit QWERTZ-Tastatur – Eigenwillige Bedienung erfordert einige Eingewöhnung.Ein Handy befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit der Note „gut“ bewertet. Testkriterien waren Ausstattung, Bedienung, Display und Tastatur, Akku, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Design und äußerer Eindruck.
  • Schmuckes Ding
    connect 10/2014 Alcatel One Touch ist für seine attraktiven und günstigen Smartphones bekannt. Das brandneue Idol Alpha 6032X soll als echtes Designstück auch anspruchvollste Nutzer zufriedenstellen. Ob’s klappt?Ein Smartphone war Gegenstand des Einzeltests. Es erhielt die Note „befriedigend“. Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Messwerte wurden als Testkriterien herangezogen.
  • Beständigkeit statt Innovation
    E-MEDIA 7/2015 Mit dem One M9 bringt HTC sein neues Flaggschiff auf den Markt. Ein Top-Phone, gar keine Frage. Aber der Wow-Effekt bleibt leider aus.Im Check befand sich ein Smartphone, das die Note „gut - sehr gut“ erhielt. Der Bewertung lagen u.a. die Ergebnisse der Benchmarks Quadrant und Antutu zugrunde.
  • Wertarbeit
    Tablet und Smartphone 3/2014 Als Marke geistert Oppo schon seit 2009 durch die europäische Unterhaltungselektronik. Bekannt wurde der chinesische Hersteller vor allem durch die legendären Blu-ray-Player. Seit einiger Zeit sind unter dem Label der Oppo Group auch Smartphones in Europa erhältlich. Über den Oppostyle-Shop kann man diese interessanten Smartphones nun auch hierzulande unkompliziert erwerben. Wir holten uns das aktuelle N1 zum Test.Im Check befand sich ein Smartphone. Es erhielt die Note 1,2. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Qualität, Bedienung und Ausstattung.
  • Im Club der Großen
    connect 10/2013 Mit dem G2 legt LG im Herbst einen ganz heißen Kandidaten in die Regale. Wir haben uns jedenfalls vom Fleck weg in das High-End-Modell verguckt.Im Einzeltest befand sich ein Handy, das mit 5 von 5 Punkten bewertet wurde. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Computer Bild 8/2018 Trotz modischem Violett-Grau-Gemisch mit schillernden Farben ist die Ähnlichkeit zu Apples iPhone X nicht von der Hand zu weisen - den Kamera-Einschnitt inklusive. Ein unkonventionelles Design-Element, das aber aktuell nahezu jedes Android-Handy aufnimmt. Die sogenannte Notch fügt die Vorderkamera und einen der gut klingenden Stereo-Lautsprecher in den Bildschirm ein. Eine clevere Lösung, aber auch ein wenig enttäuschend.
  • Auf eine neue Ära
    Smartphone 2/2018 Die Berichterstattung dominierte dennoch ein anderer Faktor - und zwar der Preis. Die 64 GB-Variante des iPhone X schlägt nämlich mit satten 1.149 Euro zu Buche, wer 256 GB Festspeicher will, muss gar 1.319 Euro (UVP) auf den Tisch legen. Kaum ein anderes Smartphone ist derart teuer, nur wenige (spezielle) Android-Geräte siedeln sich in ähnlichen Preisregionen an. Dementsprechend hoch dürfen die Erwartungen angesetzt werden. Auch wir waren gespannt, ob Hype und Preis gerechtfertigt sind.
  • connect 9/2017 Im Gegensatz zu anderen Herstellern differenziert BQ seine beiden Topmodelle nicht über die Displaygröße. Beide Aquaris-X-Smartphones setzen auf ein 5,2 Zoll großes IPS-Display mit Full-HD-Auflösung. Daraus ergibt sich eine feine Pixeldichte von 423 ppi. Im connect-Labor zeigt sich allerdings, dass BQ hier wohl unterschiedliche Qualitätsstufen einsetzt oder mit großen Qualitätsschwankungen zu kämpfen hat; wir tippen eher auf Ersteres.
  • SFT-Magazin 6/2017 Die Moto-G-Reihe steht seit jeher für gut ausgestattete Mittelklasse-Smartphones, die zu einem fairen Preis über die Ladentheke wandern. Dieser Tradition folgt das neue G5 Plus ebenfalls, auch wenn der Preis mit rund 300 Euro nicht mehr ganz auf dem gleichen günstigen Niveau wie noch vor einigen Jahren liegt. Lenovo spendiert der neuen G-Generation erstmals eine Metallrückseite, die trotz der besseren Haptik aber nicht vollends überzeugen kann.
  • Computer Bild 10/2017 Bei Galaxy S8/S8 Plus klappt das sogar drahtlos per Induktion. Die beste Fotoqualität bieten das HTC U Ultra sowie die iPhone-7-Modelle - nur sie können bei Tageslicht und im Schummerlicht überzeugen (siehe Kasten oben). Bei guter Beleuchtung machen auch die anderen Top-Smartphones keine schlechten Fotos, Sony ist hier sogar "gut". Außerdem locken manche Smartphones mit Extras: Super-Zeitlupe: Das Sony Xperia XZs erreicht dank 960 Bildern pro Sekunde eine atemberaubend starke Zeitlupe.
  • connect 10/2015 Marktstart soll ebenfalls im September sein. Mit dem Moto G hat Motorola 2013 ein gut ausgestattetes Smartphone für knapp 200 Euro angeboten und den Markt von unten aufgebrochen. Doch obwohl dies das meistverkaufte Smartphone in der Unternehmensgeschichte ist, ändert der Hersteller seine Strategie und dreht spürbar an der Preisschraube. Die dritte Generation, die bereits im Handel erhältlich ist, kostet je nach Ausstattung und Modellvariante zwischen 229 und 279 Euro.
  • Starke Konkurrenz fürs Moto G
    E-MEDIA 9/2015 Ein Update auf das kommende Windows (Phone) 10, das noch im Laufe dieses Jahres erwartet wird, ist garantiert. Wer sich vor Ende Juni 2015 ein Lumia 640 besorgt, erhält auch noch Microsoft Office 365 für ein Jahr kostenlos dazu. Ein Deal, der sich rein finanziell sicherlich lohnt, angesichts des empfohlenen Verkaufspreises von 169 Euro - sowohl für das LTE-Modell als auch die Variante mit zwei SIM-Karten-Slots. Werfen wir noch einen Blick auf die Kamera.
  • Stiftung Warentest (test) 3/2015 Ordentliche Fotos schießt das Desire Eye nur bei gutem Licht. Sehr gut ist das Modell dagegen zum Surfen. Der Bildschirm ist schön groß und das Gerät nicht zu schwer. Ein echter Hingucker ist das Yotaphone 2 mit zwei Bildschirmen. Auf der Rückseite, wo sich bei anderen Smartphones nur der Akkudeckel befindet, sitzt bei ihm ein zweites Display. Es arbeitet stromsparend mit E-Ink-Technik, wie bei einem E-Book-Reader.
  • Das Samsung Galaxy S4
    VISUELL - SMART PHOTO DIGEST 4/2013 Im Frühjahr brachte Samsung das Galaxy S4 auf den Markt. Dieses Smartphone verfügt über eine hervorragende Kamera, und insbesondere die Software bietet einige Funktionen, die aktuelle Digitalkameras häufig nicht bieten können. Unser Test zeigt die Stärken und Schwächen des Geräts. ...Im Check befand sich ein Smartphone, das hinsichtlich der Fotoqualität überprüft wurde. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Sony zeigt Teamgeist
    E-MEDIA 19/2013 Eben noch auf der IFA - jetzt schon im E-Media-Test. Das neue Sony Xperia Z1 überzeugt mit guter Cam und cleveren Ideen.Ein Smartphone wurde getestet und für „sehr gut“ befunden. Die Ergebnisse der Benchmarks Antutu und Quadrant wurden außerdem bewertet.
  • HTC One
    AndroidWelt 3/2013 (April/Mai) Das neueste Flaggschiff von HTC trägt den Namen One! Die Taiwaner verpacken modernste Hardware in ein Metallgehäuse und verbessern die Oberfläche Sense mit über 300 Neuerungen.Es wurde ein Smartphone näher untersucht und von AndroidWelt für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia sowie Service.
  • Echter Entertainer
    connect android 2/2013 Mit Stereo-Lautsprechern, DTS-Sound und ausgereiftem Mediaplayer sorgt das Dual-SIM-Smartphone Acer Liquid E1 für explosive Unterhaltung.Im Praxistest war ein Smartphone, das connect android mit 4 von 5 Sternen bewertete. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.
  • Das LG V10: So hart im Nehmen wie ein Nokia?
    Basic Tutorials 3/2016 Getestet wurde ein Smartphone anhand der Kriterien Display, Verarbeitung, Multimedia, Betriebssystem, Display und Akku. Das Modell erzielte die Bewertung „ausgezeichnet“.
  • Huawei Mate S im Dauertest
    mobi-test.de 1/2016 Getestet wurde ein Smartphone. Das Modell blieb ohne Endnote.
  • Jetzt wird's eng für iPhone 5 & Co.
    Computer Bild 4/2013 Größe ist nicht alles, deshalb setzt Sony beim Xperia Z auch auf Leistung, Display und Design.Ein Handy wurde näher betrachtet, jedoch nicht mit einer Endnote versehen. Zu den Bewertungskriterien zählten Geschwindigkeit, Kamera und Akkulaufzeit.
  • Motorola Moto X Style im Kurztest
    PocketPC.ch 12/2015 Das Onlinemagazin PocketPC.ch testete ein Smartphone, vergab jedoch keine Endnote.
  • Nexus 5X im Test
    PocketPC.ch 12/2015 Ein Smartphone stand im Fokus des Einzeltests. Es fand keine Notenvergabe statt.
  • Samsung Galaxy Nexus
    connect 12/2011 Bereits beim Vorgänger Nexus S vertraute Google auf die Dienste von Samsung und konnte so die Scharte, die der Erstling Nexus One hinterlassen hatte, ausmerzen. Kein Wunder also, dass die Zusammenarbeit fortgesetzt wurde - und uns jetzt das Samsung Galaxy Nexus beschert.
  • Samsung Galaxy Xcover
    AndroidWelt 3/2012 (April/Mai) Ein robustes Mobiltelefon, das gegen Spritzwasser, Staub und Eiskristalle geschützt ist. Und wie schlägt es sich im AndroidWelt-Härtetest?Geprüft wurde ein Handy, das mit „befriedigend“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Bedienung und Bildschirmqualität, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia-Funktionen und Service.
  • „Das beste günstige Smartphone
    AllesBeste.de 10/2014 Das Onlinemagazin AllesBeste.de testete ein Smartphone, vergab jedoch keine Endnote. Außerdem stellte man zwei Alternativmodelle vor.
  • Smarter Winzling
    SFT-Magazin 10/2011 Smartphone: Das Xperia kommt in einem überraschend kleinen Gehäuse daher.
  • iPhone für Genießer
    iPHONE & CO 10/2011 Nur übers iPhone hat man Zugriff auf die weltweit größte Sammlung mobiler Apps. Mit dem iPhone-4-Nachfolger und iOS 5 frischt Apple das wegweisende Konzept auf.
  • Großes Kino
    connect 2/2011 Das HD7 ist HTCs größtes Windows-Phone-7-Smartphone. Ist es auch der beste Vertreter des neuen Betriebssystems?
  • Samsung Galaxy S4 Mini
    PC-WELT 10/2013 Es wurde ein Smartphone näher untersucht und mit der Note „gut“ bewertet. Testkriterien waren Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia sowie Service.
  • Samsung Galaxy S Plus: Praktischer Alleskönner
    Notebookjournal.de 8/2011 Apple fightet derzeit an der Tablet- und Smartphone-Front heftig gegen Samsung. Sind Geräte wie das Galaxy S Plus mit dem Papier nach besserer Ausstattung wirklich eine Konkurrenz?
  • Offensichtlich haben auch Palm Pre und Palm Pixi nichts am Niedergang des traditionsreichen Smartphone-Herstellers Palm ändern können. Angeblich arbeitet der Hersteller zusammen mit den Investmentbanken Goldman Sachs und Qatalyst Partners einen Plan aus, wie man das eigene Unternehmen am besten an einen Investor verkaufen könne. Dies schreibt die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Berufung auf Personen, die mit der Situation vertraut seien. Sogar die Kaufinteressenten sollen bereits feststehen. Es handle sich dabei einerseits um den chinesischen Computerriesen Lenovo und andererseits um den taiwanischen Smartphone-Spezialisten HTC.
  • Ein echter Amerikaner
    connect 6/2010 Die Gerüchteküche brodelte heftig, jetzt ist es offiziell: Der seit Jahren angeschlagene Handybauer Palm wird von HP übernommen. Was die neuen Eigentümer zum Kauf bewogen hat, ist klar: Palms hochgelobtes Betriebssystem WebOS. ... Testkriterien waren Ausdauer (Gesprächs- und Betriebszeit, Standby-Zeit), Ausstattung (Display, Connectivity, Telefonfunktionen ...), Handhabung (Handlichkeit, User-Interface, Verarbeitungsqualität ...) und Messwerte (Sende- und Empfangsqualität, Akustik-Messungen).
  • Auf Tuchfühlung mit dem iPhone-Killer
    iPhone & more 1/2010 Kaum steht ein neues Smartphone mit Touchscreen in den Regalen, fällt einmal mehr das Schlagwort ‚iPhone-Killer‘. Ob der seit Kurzem in Deutschland erhältliche Palm Pre diesen Vorschusslorbeeren gerecht werden kann, haben wir eine Woche lang im Selbstversuch getestet.
  • Die zweite Revolution
    connect 12/2009 Nach dem iPhone setzt nun das Palm Pre an, das Smartphone neu zu erfinden. Kann das mit vielen Vorschusslorbeeren bedachte Gerät den Glanz des Apfels verblassen lassen? Als Testkriterien dienten unter anderem Ausstattung (Display, Connectivity, System ...), Handhabung (User-Interface, Handlichkeit, Verarbeitungsqualität ...) und Ausdauer (Gesprächs- und Betriebszeit, Stand-by-Zeit).
  • Presentation
    c't 22/2009 Palms Smartphone gefällt mit Schiebetastatur, sensiblem Multitocuh-Display, einer intelligenten Multitasking-Oberfläche und dem Betriebssystem WebOS als Surf-Handy. Die Organizer-Anwendung Synergy ordnet jedem Adressbucheintrag die dazugehörigen SMS, E-Mails und Community-Accounts zu und schafft so mehr Übersicht.
  • Palm Pre
    PCgo 12/2009 Weil Totgesagte bekanntlich länger leben, ist dem Palm Pre, den es exklusiv bei o2 gibt, ein hoffentlich langes Leben beschieden. ...
  • Palm Pre
    Macwelt 12/2009 Auf den ersten Blick vermittelt der Palm Pre vornehme Zurückhaltung. Es ist etwas kürzer als das iPhone, dafür etwas breiter und rundlicher. Die schwarze Klavierlackoptik verdient kein geringeres Urteil als edel. Als Testkriterien dienten Leistung, Ausstattung, Handhabung und Verbrauch/Ergonomie.
  • Palm is back!
    SFT-Magazin 12/2009 Smartphone: Pre heißt Palms Antwort auf Apples iPhone. Statt eines leblosen Abklatschs gibt es einen völlig neuen Ansatz mit eigenem Charakter. Was taugt Palms Hoffnungsträger im Vergleich zur übermächtigen Konkurrenz?
  • Musterknabe
    mobile next 5/2009 32 GB interner Speicher, 5-Megapixel-Kamera, mechanische Tastatur und übersichtlicher Startbildschirm: Das Nokia N97 hat praktisch alles eingebaut, was einen Handybesitzer glücklich machen kann. Testkriterien waren Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie, Ausstattung, Akustik), Multimedia-Funktionen (Foto- und Videokamera, Mediaplayer, Speicher) und Smart-Business-Funktionen (Eingabe, Hard- und Software).