• Gut 2,4
  • 9 Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Auflösung Hauptkamera: 1,3 MP
Akkukapazität: 1150 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Palm Centro im Test der Fachmagazine

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 10/2008
    • Erschienen: 09/2008
    • Seiten: 2

    4,5 von 6 Punkten

    „Wer schon immer ein Smartphone mit Tastatur wollte, auf dem alle Kontakte und Kalenderdaten des heimischen Mac zur Verfügung stehen, erhält mit dem Centro ... ein ultramobiles Gerät, das auch für E-Mailing von unterwegs zu gebrauchen ist ...“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008

    „befriedigend“ (349 von 500 Punkten)

    „... Es ist sehr schnell, kooperiert auch mit Apple-Rechnern und ist wirklich einfach zu bedienen.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „gut“ (80%)

    „Plus: sehr hohes Arbeitstempo; handlich und schick; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Null Innovation (mal wieder).“  Mehr Details

    • mobile next

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 06/2008

    „gut“ (2,3)

    „... Zu den prägnantesten Merkmalen des Centro gehören der hochauflösende Touchscreen und die kleine, aber feine QWERTZ-Tastatur. ... Im Bereich Entertainment kann der Centro nicht überzeugen.“  Mehr Details

    • Handys

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 04/2008

    „gut“ (80%)

     Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Handys in Ausgabe 4/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Notebook Organizer & Handy

    • Ausgabe: 5-6/2008
    • Erschienen: 04/2008

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Sehr kompaktes Design; Flinker, leistungsfähiger Organizer; Umfangreiches Software-Paket.
    Minus: Kleine Tastatur, kleiner Bildschirm; kein WLAN möglich.“  Mehr Details

    • mobile zeit

    • Ausgabe: 3/2008
    • Erschienen: 04/2008

    4 von 5 Sternen (570 von 700 Punkten)

    „Preistipp“

    „Palm hat mit dem Centro ein interessantes Smartphone im Programm, das sich sowohl an Einsteiger als auch an Palm-Nostalgiker wendet. ...“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 04/2008

    „ausreichend“ (273 von 500 Punkten)

    „Handlich ist er ja, der Palm Centro. Aber die winzigen Tasten sind nicht mehr praktikabel. Wenn schon QWERTZ, dann bitte richtig! Auch das Bedienkonzept fällt in der Praxis durch.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008

    Praxistest-Urteil: 3 von 5 Punkten

    „Pro: kompakt: stabiles Gehäuse; recht hohe Displayauflösung; qualitativ hochwertige Tastatur; einfache Bedienung.
    Contra: kein UMTS/HSDPA; kein WLAN; leicht erhöhte Bautiefe; etwas wenig Speicher; nur eine 1,3 Megapixel-Kamera.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel 3X 2019 Jewelry Black 6.52" 4gb/64gb Octa Core 4000mah Dual SIM

    Betriebssystem: Android 9 (Pie) Optische Sensorauflösung: 16 + 8 + 5 MP, DualTone Flash, HDR, lens aperture size 77. ,...

Kundenmeinungen (39) zu Palm Centro

39 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
15
4 Sterne
4
3 Sterne
8
2 Sterne
8
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

PalmOne Centro

Das Erfolgs-Smartphone im neuen Kleid

Das Palm Centro ist ein ausgesprochen erfolgreiches Smartphone. So erfolgreich, dass Palm nun mit zwei neuen Farbvarianten nachlegt, um weitere Käuferschichten zu erschließen. Welche dies sind, lässt sich leicht erraten: Denn die beiden Farbtöne werden ein pastellfarbenes Oliv-Grün sowie Rosa sein. Die neuen Centro-Modelle bieten laut Unternehmen „starke Fashion-Farben“ und drückten daher einen „Sinn für Eleganz“ aus. Die neuen Centros soll es ab 19. Oktober 2008 zunächst bei Sprint in den USA geben, bei Verkaufserfolg dann auch andernorts.

Ob man das allerdings möchte, ist eine andere Sache. Ich kann mir immer wieder beim besten Willen nicht vorstellen, dass eine gestandene Geschäftsfrau ihr Smartphone tatsächlich passend zu ihrem rosa-farbenen Kostüm aussucht. Oder etwas doch? Wer auch immer bei den Geräteherstellern für die Farbauswahl zuständig ist: Warum immer Rosa? Und wer soll freiwillig pastellfarbenes Oliv-Grün haben wollen? Schade, dass man so selten erfährt, wie die einzelnen Farben im Verkauf abschneiden. Das wäre einfach zu interessant...

PalmOne Centro

Ausgesprochen erfolgreich

Der PDA-Phone-Hersteller Palm hat voller Stolz den Verkauf von nunmehr zwei Millionen Exemplaren des Palm Centro gemeldet. Diese Zahl habe das Unternehmen in nur neun Monaten nach der Markteinführung des Centro in den USA erreichen können. Hintergrund dürfte sein, dass der Palm Centro als das kleinste und leichteste Business-Smartphone des Herstellers gehandelt wird – und vielerorts auch als das günstigste. In Deutschland ist das Smartphone mit der halbrunden QWERTZ-Tastatur ab rund 220 Euro ohne Vertrag erhältlich.

Diesen Erfolg hat Palm auch bitter nötig. Seit der Einführung des iPhones von Apple hat der Smartphone-Hersteller ordentlich Federn lassen müssen. Der Verkaufserfolg des Centro dürfte die Bilanz wieder aufpolieren, und mit dem kommenden Palm Treo 850 will das Unternehmen sich dann auch genauso erfolgreich am Markt zurückmelden wie vor der iPhone-Ära...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Palm Centro

EDGE vorhanden
Farbe Schwarz
GPRS vorhanden
Kompatible Speicherkarten Micro-SD
Nachrichtenformate
  • MMS
  • SMS
  • EMS
Organizer-Funktionen
  • Kalender
  • Wecker
  • Taschenrechner
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
  • MP3-Klingeltöne
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 1,3 MP
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Symbian S60
Speicher
Interner Speicher 0,06 GB
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
Akku
Akkukapazität 1150 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Slider
Gewicht 119 g
Ausstattung
Bedienung
  • QWERTZ-Tastatur
  • Touchscreen
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Günstig, praktisch, gut

MAC LIFE 10/2008 - Sie lieben das Gefühl, mit einer Werkzeugspitze virtuelle Tastatur und Knöpfe zu bedienen. Palm-Fans kennen das seit langem, schließlich ist Palm – nach Apples Newton – quasi der Erfinder der stiftgesteuerten Computer. Der Centro, Palms jüngstes Kind der Treo-Familie, verbindet alle Arten der Bedienung: Ob mit Stift, eingebauter „echter“ Tastatur, Steuertasten oder Fingertipp, der Nutzer entscheidet. …weiterlesen

Starkes Angebot

connect 5/2008 - Der Palm Centro bläst zum Angriff. Lohnt sich der Kauf? Das klärt der connect-Test. Getestet wurden die Kriterien Ausdauer (Betrieb, Standby), Ausstattung (Handy, Office, Multimedia, Navigation ...), Handhabung (Handlichkeit, Bedienung, Qualität ...) und Leistung (Sende- und Empfangsqualität ...). …weiterlesen

Palm Centro

connect 4/2008 - PDAs oder PDA-Phone mit Palm OS werden langsam Mangelware. Da erfreut es, dass Palm mit dem Centro jetzt ein preiswertes Neugerät bietet. Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Top Seller

mobile next 3/2008 - Bereits eine Million Centros konnte Palm in den USA an den Mann beziehungsweise die Frau bringen. Dabei griffen vorrangig nicht etwa geschäftliche Nutzer zu, sondern häufig Privatleute wie beispielsweise Studenten, die ihre E-Mail-Kommunikation unterwegs im Griff haben möchten. Testkriterien waren Standardfunktionen (Hardware, Handhabung, Ergonomie, Ausstattung, Akustik), Multimedia-Funktionen (Fotokamera, Videokamera, Mediaplayer, Speicher) sowie Smart-Business-Funktionen (Eingabe, Hardware, Software). …weiterlesen

Zurück zu den Wurzeln

Focus Online 4/2008 - Nach Ausflügen ins Microsoft-Revier und Smartphones mit Windows Mobile als Betriebssystem stellt Palm nun wieder ein Handy mit der hauseigenen Oberfläche vor. Centro nennt sich das Gerät, es besticht durch QWERTZ-Tastatur und kompakte Bauweise. Testkriterien waren Ausstattung, Handhabung und Handbuch. …weiterlesen