Wir zeigen Ihnen die derzeit besten G.Skill Arbeitsspeicher (RAM) am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

103 Tests 4.300 Meinungen

Die besten G.Skill Arbeitsspeicher (RAM)

1-20 von 86 Ergebnissen
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Infos zur Kategorie

G.Skill-​Arbeitsspei­cher

G.Skill RAMDas taiwanesische Unternehmen G.Skill wurde bereits 1989 gegründet. Im Laufe der fast 30-jährigen Firmengeschichte haben sich Speicherlösungen des Herstellers in Nordamerika, Europa, Asien und dem Mittleren Osten etabliert. Im Produktportfolio befinden sich inzwischen auch Peripheriegeräte und SSDs, populär geworden sind sie aber durch ihre Arbeitsspeicher-Kits für Gamer und Overclocker.

Desktop-Speicherkits

Arbeitsspeicher-Kits von G.Skill erkennt man leicht an ihrem außergewöhnlichen Äußeren. Mit martialisch-pompösen Kühlkörpern in knalligen Farben spricht der Hersteller die Gamer-Gemeinde an. Die großen Kühlkörper sind natürlich nicht nur reine optische Spielerei, sondern ermöglichen auch waghalsige Übertaktungs-Experimente für Experten, die für Laien trotz guter Voraussetzungen nicht empfehlenswert sind, da der Performance-Gewinn das Risiko in der Regel nicht wert ist. Grundlegend punkten die Speicherriegel von G.Skill sowieso schon mit hohen Taktraten.
Die Kits kommen in der Regel mit 16 bis 32 GB Gesamtkapazität daher, verteilt auf zwei bis vier Riegel. Der gängige DDR3-Speicher ist weiterhin verfügbar, auch wenn DDR4 langsam die Oberhand gewinnt (vor allem im Overclocker- und Hardcore-Gaming-Bereich).

RAM für Notebooks und Macs

Trotz der offensiven Ausrichtung auf den PC-Gaming-Markt findet man bei G.Skill auch noch Produkte für andere Gerätetypen: Zum einen bietet der Hersteller auch Speichererweiterungen für Notebooks feil, die natürlich aus Platzgründen auf opulente Kühlkörper verzichten müssen. Zum anderen findet man auch für ältere Macs noch Speicherkits des taiwanesischen Unternehmens.

Empfehlung

Wer seiner Hardware ein gewisses optisches Highlight verpassen will und die typische Gaming-Ästhetik mag, der kann ruhigen Gewissens zu G.Skill-Speichern greifen. Sie sind nicht wesentlich teurer als Konkurrenzprodukte und die Kühlkörper fördern auch ohne Bedarf an Übertaktungs-Experimenten die Haltbarkeit der Hardware. Denn wie immer gilt: Die Hitze ist der Tod der Technik.

Zur G.Skill Arbeitsspeicher (RAM) Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema G.Skill Arbeitsspeicher (RAM).

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle G.Skill Arbeitsspeicher (RAM) Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche G.Skill Arbeitsspeicher (RAM) sind die besten?

Die besten G.Skill Arbeitsspeicher (RAM) laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen