Asus Smartphones (Handys)

(77)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 4 Zoll (3)
  • 4,7 Zoll (2)
  • 5 Zoll (16)
  • 5,5 Zoll (36)
  • 6 Zoll und mehr (7)
  • Einsteigergerät (1)
  • Mittelklassegerät (13)
  • Oberklassegerät (10)
  • Highend-Gerät (5)
  • Besonders ausdauernd (12)
  • Android (61)
  • Austauschbarer Akku (2)
  • Erweiterbarer Speicher (51)
  • Fingerabdrucksensor (23)
  • Dual-SIM (46)
  • Kamera (72)
  • MP3-Player (63)
  • Navigation (GPS) (64)
  • Radio (35)
  • Ab 16 GB (33)
  • Ab 32 GB (21)
  • Ab 64 GB (13)
  • Barren-Handy (74)
  • Touchscreen (68)
  • Bluetooth (57)
  • HSPA (63)
  • LTE (46)
  • NFC (14)
  • WLAN (64)
  • Dual Core (6)
  • Quad Core (31)
  • Octa Core (25)

Infos zur Kategorie

Spezialist für ungewöhnliche Lösungen

Smartphones von AsusMit seinen Tablet-PCs spielt das taiwanische Unternehmen Asus in der obersten Liga mit und kann vor allem für seine Transformer-Modelle mit Anstecktastatur viel Lob einheimsen. Asus steht dabei für eine hohe Verarbeitungsqualität und sehr hochwertige Ausstattung. Was das Smartphone-Geschäft anbelangt, ist der Name Asus dagegen bei weitem weniger bekannt. Und das, obwohl die grundlegenden Charaktereigenschaften von Asus-Tablets auch für die Mobiltelefone gelten.

Smartphone und Tablet als Bundle

Und: Asus zeigt sich ausgesprochen innovativ. Die auffälligste Produktgruppe innerhalb des Portfolios sind die PadFones. Denn bei ihnen werden ein Tablet und ein Smartphone im Bundle angeboten. Doch nicht nur das: Das Smartphone fungiert dabei als integraler Bestandteil des Tablets, es ist sozusagen das Herz – denn de facto hat das Pad keinen Chipsatz, ist einfach nur ein Bildschirm. Das Smartphone wird in eine Ausbuchtung eingeschoben und liefert seine Rechenpower dann ans große Display des Tablets. Praktisch zudem: Das Tablet kann so direkt auf den Speicher des Handys zugreifen.

Smartphone und Tablet in einem Gerät

Die zweite interessante Innovation sind die FonePads. Dabei handelt es sich um – je nach Sichtweise – ultrakompakte Tablets mit Telefoniefunktion oder übergroße Smartphones. Auch bei den Bildschirmgrößen bewegen sich die Modelle mit 6 bis 7 Zoll zwischen den Welten, wobei tendenziell noch mehr Anleihen bei den Tablets genommen werden, was man schon am Design bemerkt. Dennoch: Diese Geräteklasse soll dem Nutzer eigentlich zwei unterschiedliche Geräte auf einmal ersetzen.

Klassische Smartphones

Traditioneller wird es bei den ZenFones. Hierbei handelt es sich um klassische Smartphones mit 4 bis 6 Zoll Größe, wobei die Bilddiagonale im Namen als Zahl vermerkt ist. Der Unterschied zwischen einem übergroßen ZenFone 6 und einem FonePad Note 6 ist übrigens einfach die Stylus-Funktionalität. Im Grunde ordnet Asus also auch Phablet mit Stiftbedienung in die Baureihe der FonePads ein. Die Grenzen verschwimmen hier ein wenig. Technisch sind die ZenFones aber bislang eher schlicht gehalten, die PadFones und die FonePads stehen besser da.

Autor: Janko

Produktwissen und weitere Tests

Viel Smartphone um wenig Geld E-MEDIA 2/2016 - High End zum Schnäppchenpreis. Mit etwas Verspätung gibt es das ZenFone 2 jetzt auch in Österreich zu kaufen. Top-Technik zum günstigen Preis, sagt Hersteller Asus selbstbewusst. Nicht zu viel versprochen! Geprüft wurde ein Smartphone. Das Produkt erhielt die Gesamtwertung 4,5 von 5 erreichbaren Punkten.

Asus New Padfone AndroidWelt 2/2014 - 2-in-1: Das Asus New Padfone A86 wird dank Padfone-Station zum Tablet. Außerdem stattet Asus das Smartphone nur mit der besten Hardware aus. Lesen Sie im Test, was das Gerät draufhat. Im Check war ein Smartphone, welches mit „gut“ beurteilt wurde. Als Kriterien dienten Ausstattung/Software, Handhabung/Bildschirm, Internet/Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia und Service.

Asus Fonepad Note 6 AndroidWelt 1/2014 (Januar/Februar) - Asus vereint Tablet und Smartphone in einem Gerät, verpasst diesem noch einen Stylus und nennt das Ganze dann Fonepad Note 6. Ob das 6-Zoll-Phablet überzeugt, verraten wir Ihnen im Test. Ein Smartphone wurde in Augenschein genommen und mit „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit sowie Mobilität, Multimedia und Service.

Riesen-Handy & Mini-Tablet E-MEDIA 23/2013 - Es vereint alle Eigenschaften, die man von einem mobilen Gerät nur erwarten kann: Das Fonepad Note 6. Ein Handy wurde geprüft und mit „sehr gut - gut“ benotet. Als Testkriterien dienten die Messwerte der Benchmarks Quadrant, Vellamo und AnTuTu sowie Akkulaufzeit und Startzeit.

Gemeinsam stark connect 1/2013 - Das Padfone geht in die zweite Runde – ohne Tastaturdock, dafür schlanker, leichter und leistungsfähiger als der Vorgänger. Es wurde ein Smartphone geprüft und für „sehr gut“ befunden. Zur Bewertung dienten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung und Handhabung sowie die Messwerte.

Padfone 2 im Test PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) - Das Asus-Smartphone Padfone 2 lässt sich dank Station-Dock jederzeit in ein Tablet verwandeln. Unser Praxistest zeigt, wie gut sich diese Kombination im Alltag schlägt. Im Check war eine Kombination aus Tablet-PC und Smartphone. Das Produkt wurde sowohl in seiner Funktion als Handy als auch als Tablet bewertet. Als Smartphone erreichte es die Endnote 1,55 und als Tablet-PC 2,76.

Asus Padfone 2 connect 12/2012 - Mit dem Padfone 2 stellt Asus eine neue Version der Kombination aus Tablet und Smartphone vor. Eine Kombination aus Handy und Tablet wurde von der Zeitschrift connect getestet. Das Produkt bekam 5 von 5 möglichen Sternen. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung.

Zwei in Einem Computer Bild 26/2012 - Ist das Asus Padfone 2 ein Tablet oder ein Smartphone? Beides! Es wurde eine Kombination aus Smartphone und Tablet-PC untersucht. Das Modell blieb ohne Endnote. Zur Prüfung dienten die Kriterien Geschwindigkeit, Bildqualität und Akkulaufzeit.

Doppel-Docker SFT-Magazin 12/2012 - Smartphone/Tablet: Nur wenige Wochen nach der ersten Ausgabe präsentiert Asus bereits sein zweites Padfone. Der neue Hybrid bringt zahlreiche sinnvolle Verbesserungen, verzichtet allerdings vorerst auf das Tastaturdock. Es wurde ein Smartphone untersucht und mit „sehr gut“ beurteilt.

Eier legende Wollmilchsau SFT-Magazin 9/2012 - Smartphone/Tablet: Das Asus Padfone vereint Handy, Tablet-PC und Netbook in einem Gerät. Wir verraten, wie sich der Alleskönner in den einzelnen Katgeorien schlägt. Geprüft wurde eine Kombination aus Handy und Tablet-PC, wobei die beiden Funktionen des Gerät separat bewertet wurden. In beiden Fällen ereichte es ein „gut“.

Asus Padfone 2 PC-WELT 3/2013 - Es wurde ein Smartphone näher untersucht und für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia sowie Service.

Nokia E71 connect 8/2008 - Testkriterien waren Ausstattung und Handhabung.

Tasten, Touchscreen, Tipptablett Focus Online 11/2009 - Seit mehreren Jahren schon hat Marktführer Nokia auch sogenannte Internet Tablets im Programm, die allerdings zahlenmäßig in derart geringem Umfang verkauft wurden, dass man fast schon von Ausschluss der Öffentlichkeit sprechen kann. Das lag wahrscheinlich auch daran, dass man mit diesen Geräten nicht telefonieren konnte. Das ändert sich nun mit dem N900: Es ist ein vollwertiges Smartphone, bietet aber gleichzeitig einen großen Touchscreen sowie hyperschnelles Internet per HSDPA und HSUPA zum komfortablen Surfen im Internet. Dank Volltastatur, Push-Mail und Office-Software ist er außerdem das ideale mobile Büro. ... Unser Handy-Test nimmt das neue Flaggschiff der Nokia-Armada unter die Lupe und klärt, welches Nordlicht nun das bessere ist: das N900 oder das N97? Es wurden die Kriterien Handbuch, Ausstattung und Handhabung getestet.

Test: Sony Xperia S ComputerBase.de 4/2012 - Untersucht wurde eine Smartphone, welches keine Endnote erhielt.

Das Fast-Flaggschiff im Test teltarif.de 11/2014 - Im Einzeltest war ein Smartphone, das die Bewertung 1,2 erhielt. Als Testkriterien dienten technische Ausstattung, Basis-Features des Handys, Bedienung / Handling / Software sowie Hardware / Verarbeitung / Material und Einschätzung des Redakteurs.

Smartphone: LG Optimus 4X HD im Test PC-WELT Online 7/2012 - Es wurde ein Smartphone geprüft und für „gut“ befunden. Grundlage der Bewertung waren die Kriterien Ausstattung und Software, Handhabung und Bildschirm, Internet und Geschwindigkeit, Mobilität, Multimedia sowie Service.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Asus Smartphones (Handys).

Infos zur Kategorie

Smartphones vereinen die Fähigkeiten von Multimedia-Handys und PDAs in einem Gerät. Charakteristisch sind große Displays und teils ausziehbare QWERTZ-Tastaturen. Zusatzfunktionen wie ein E-Mail-Pushdienst und die Unterstützung von HSDPA und WLAN machen Smartphones vor allem für Business-Kunden attraktiv.