Gut

1,8

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.03.2021

Der Fokus liegt aus­schließ­lich auf Leis­tung, Dis­play und Gaming-​Optik

Passt das ROG Phone 5 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Asus Smartphone, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von ROG Phone 5

  • ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

    ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

  • ROG Phone 5 (12GB RAM, 256GB)

    ROG Phone 5 (12GB RAM, 256GB)

  • ROG Phone 5 (8GB RAM, 128GB)

    ROG Phone 5 (8GB RAM, 128GB)

Nachfolgeprodukt ROG Phone 8

Asus ROG Phone 5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 02.07.2021 | Ausgabe: 8/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

    Pro: starke Hardware; sehr gute Performance; zuverlässiges Kühlsystem; sinnvolle Zusatz-Buttons und Gaming-Features; hohe Bildwiederholrate; hohe Farbraumabdeckung; hervorragende Akkulaufzeiten; gute Kameraqualität bei Tageslicht.
    Contra: mittelmäßige Bildqualität bei schwachem Licht; fehlende kabellose Lademöglichkeit; fehlender Staub-/Wasserschutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (405 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

    „Plus: ... spezielle Gaming-Tasten und zweiter USB-C-Anschluss; schnelles Display mit 144 Hertz; herausragende Performance bei geringer Überhitzungsgefahr; besondere Systemoberfläche mit Gaming-Extras; herausragende Akkulaufzeit; 65-Watt-Netzteil mitgeliefert.
    Minus: außerordentlich groß und schwer; kein kabelloses Aufladen; keine microSD; kein IP-Schutz; Funkeigenschaften durchwachsen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

    „... Die Laufzeit gehört zu den besten überhaupt, das Display leuchtet hell und kontraststark – und an der Kopfhörerbuchse lassen sich auch hochohmige Kopfhörer betreiben. Umfangreiches maßgeschneidertes Zubehör, darunter Docks, Gamepads und Lüfter, runden das Paket ab. ...“

    • Erschienen: 03.07.2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: klasse OLED-Bildschirm mit 144 Hz und schnellen Reaktionszeiten; tolle Soundqualität; sehr hohe Leistung; integrierte Trigger; gutes Zusammenspiel von Soft- und Hardware.
    Schwächen: recht groß und schwer; Kühler und weitere Zubehöre kosten extra.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,80)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

    Pro: starke Performance; sehr lange Akkulaufzeiten; überzeugende Hauptkamera; helles und kontrastreiches Display; sehr guter Stereo-Sound; 5G-Unterstützung.
    Contra: kein kabelloses Laden; mittelmäßige Frontkamera; kein wasserdichtes Gehäuse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 06.04.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: ROG Phone 5 (8GB RAM, 128GB)

    Stärken: exzellenter Bildschirm mit 144 Hz Bildrate; cleveres Kühlungskonzept; zurückhaltendes Design; erstklassige Performance; äußerst gute Ausdauer.
    Schwächen: mittelmäßige Kameraqualität; Schwächen bei der ROG-Software; üppig in den Abmessungen und hohes Gewicht; kein IP-Schutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 16.03.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Sound-Tipp“,„Leistungs-Tipp“,„Gaming-Tipp“

    Getestet wurde: ROG Phone 5 (16GB RAM, 256GB)

    Stärken: exzellente Performance; tolle Soundqualität; sehr gut spieleoptimiert; großer Akku.
    Schwächen: ohne Schutz vor Wasser oder Staub; nur kabelgebundenes Laden; Kamera nur Durchschnitt; Speicher lässt sich nicht erweitern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 11.03.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Bildschirm mit 144 Hz Bildwiederholrate; erstklassige Gaming-Leistung; sehr lange Akkulaufzeit.
    Contra: grelles Design; kein IP-zertifizierter Schutz; Zubehör ist nur separat erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 10.03.2021
    • Details zum Test

    4,4 von 5 Sternen

    Pro: zurückhaltendes Gaming-Design mit sehr hoher Verarbeitungsqualität; sehr präzise Trigger; erstklassiger Stereoklang der Lautsprecher; hervorragender AMOLED-Bildschirm mit 144 Hz Bildwiederholrate; Top-Ausdauer und sehr schnelles Aufladen; aktuell der schnellste Chipsatz am Markt; unzählige Software-Optionen; gute Fotos bei Tageslicht; beeindruckende Selfies; sehr gute Videoqualität.
    Contra: nicht mehr mit dem meisten bestehenden Zubehör kompatibel; der aktive Kühler wird bei diesem Modell nicht mitgeliefert; kein Schutz vor Wasser oder Staub; keine Speichererweiterung; einfaches Kamera-Setup im Vergleich zu anderen Flaggschiffen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 10.03.2021
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: bemerkenswerte Performance; nette integrierte Spielfunktionen; tolles Display und kräftige Lautsprecher; sehr schnelles Laden.
    Contra: immer noch kein Teleobjektiv; der explizite Gamer-Look ist nicht jedermanns Sache; groß und schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 10.03.2021
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: ausdauernder Akku, der schnell wieder geladen ist; leistungsstarke Hardware; AMOLED-Bildschirm mit 144 Hz; gute Kamera; klasse Stereo-Lautsprecher.
    Contra: kein Teleobjektiv; kein kabelloses Laden; die Display-Auflösung könnte höher sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Asus ROG Phone 5

zu Asus ROG Phone 5

Kundenmeinungen (10) zu Asus ROG Phone 5

4,0 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
7 (70%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
1 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (10%)

4,0 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Der Fokus liegt aus­schließ­lich auf Leis­tung, Dis­play und Gaming-​Optik

Stärken

Schwächen

Während Asus beim Namen seines neuen Gaming-Smartphones große Sprünge macht, bleiben diese Sprünge aufseiten technischer Innovationen vollständig aus. Nach dem ROG Phone 3 kommt das ROG Phone 5 und bietet alles, was Gamer-Herzen höher schlagen lässt. Mit einem echt starken OLED-Display, das sowohl HDR als auch 144 Hz für tolle Farben sowie sehr geschmeidige Bewegungen unterstützt, protzt das Gerät vor allem auf seiner Rückseite. Zuvor mit einem simplen ROG-Logo samt Beleuchtung ausgestattet, kommt das ROG Phone 5 mit einem rückseitigen Punktmatrix-Display, dessen Anzeige Sie per App konfigurieren können – selbstverständlich auch im RGB-Stil. Die Kamera wirkt etwas lieblos. Im Vergleich zu anderen 900-Euro-Geräten setzt das Asus weniger auf Spielereien und kommt mit drei einfachen Linsen: Weitwinkel mit 64 Megapixel und 8K-Videoaufnahme, Ultraweitwinkel und Makro für Nahaufnahmen. Im Dunkeln kann die Kamera in dieser Preisklasse leider kaum überzeugen. Dafür besitzt das Asus mit dem Snapdragon 888 den aktuell schnellsten Chip am Markt. Auch der Akku ist stark, leistet aber im Vergleich zu Vorgänger etwas weniger. Schade: Das hochgelobte Zubehör der Vorgänger-ROG-Phones, wie der aktive Aufsteckkühler, fehlt vollständig im Lieferumfang und muss separat erworben werden, da der Kühler des ROG Phone 3 nicht passt.

von Julian Elison

„Für mich sind die Sicherheit meiner Daten und die Software-Stabilität das A und O – hier können insbesondere iPhones auftrumpfen.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Asus ROG Phone 5

Displaygröße

6,8 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll. Guter Bedien­kom­fort, aber nur schwer ein­hän­dig zu bedie­nen.

Akkukapazität

6.000 mAh

Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt über dem aktu­el­len Durch­schnitt von 4.300 mAh. Meh­rere Tage Lauf­zeit bei nor­ma­ler Nut­zung.

Gewicht

239 g

Das Gewicht ist über­durch­schnitt­lich hoch. Der aktu­elle Mit­tel­wert bei Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 2 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse
  • Gaming
  • Highend
Display
Displaygröße 6,78"
Displayauflösung (px) 2248 x 1080
Pixeldichte des Displays 395 ppi
Max. Bildwiederholrate 144 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Display-Technik OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 64 MP
Blende Hauptkamera 1,7
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 64 MP Weitwinkel (f/1.7), 13 MP Ultraweitwinkel (f/2.4), 5 MP Makro (f/2.0)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 8K@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 24 MP
Blende Frontkamera 2,5
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 24 MP (f/2.5)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,84 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Dual-SIM k.A.
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.2
WLAN-Standard Wi-Fi 6 (802.11​ax)info
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 6000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Maximale Ladeleistung 65 Watt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 77 mm
Tiefe 9,9 mm
Höhe 173 mm
Gewicht 239 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio k.A.
Streaming auf TV k.A.
Weitere Daten
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Weitere Produktinformationen: Mit Gaming-Triggern, RGB-Beleuchtung auf der Rückseite,

Auch interessant

Weiterführende Informationen zum Thema Asus ROG Phone 5 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf