SkiMAGAZIN prüft Ski (11/2007): „Freiheitsgefühl“

SkiMAGAZIN

Inhalt

Die breiten Freerider sind aus typischen Powder-Spots wie Chamonix, Andermatt oder dem Arlberg nicht mehr wegzudenken. Aber auch in ganz ‚normalen‘ Skigebieten finden sie immer mehr Anklang.

Was wurde getestet?

Im Test waren 14 Freeride-Ski. Sie erhielten 4 bis 5 von jeweils 5 Punkten. Unter anderem wurden die Kriterien Piste weich / glatt, Piste hart / glatt und Gelände Firn getestet.

  • Atomic Snoop Daddy Woman

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Ein vielseitiger Ski, selbst für Freeride-Einsteiger geeignet.“

    Snoop Daddy Woman
  • Blizzard Sport Titan Cronus IQ

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „... Die gute Abstimmung kommt dem Blizzard auch auf der Piste zugute, hier läuft er spurtreu und stabil. Top-Freerider mit vielseitigen Talenten!“

    Titan Cronus IQ
  • Dynastar Legend Mythic Rider

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Herren

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Die Qualitäten des Dynastar zeigen sich vor allem bei hohem Tempo. Dabei ist er leicht fahrbar und gut zu beherrschen. Auf der Piste wirkt er eher träge, aber außerordentlich spurstabil. Ein Freerider für alle Verhältnisse!“

    Legend Mythic Rider
  • Elan 888

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „... Der 888 ist immer einfach und gutmütig zu handeln, ist wendig im Gelände und auf der Piste. Auch im Problemschnee bleibt dieser Eindruck erhalten, der Elan fährt präzise seine Spur, dabei ist er kraftsparend. Ein exzellenter Allrounder. ...“

  • Extrem Patriot

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „... Allerdings verlangt der Extrem sowohl im Gelände als auch auf der Piste kräftige Muckis in den Oberschenkeln. Absoluter Pro-Freerider!“

    Patriot
  • Fischer Sports Watea 94

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Allerdings verlangt der Extrem sowohl im Gelände als auch auf der Piste kräftige Muckis in den Oberschenkeln. Absoluter Pro-Freerider!“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Watea 94
  • Head Monster I.M 88

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Mit seiner gemäßigten Twin-Tip-Konstruktion sind ihm auch Tricks im Gelände nicht fremd. Ein Allmountain-Freerider, zu dessen Artbezeichnung unbedingt ‚Vieleitigkeit‘ gehört ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von SkiMAGAZIN in Ausgabe 6/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster I.M 88
  • K2 Seth

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    „... Auf der Piste macht der K2 eine gute Figur, wobei man bei der großen Mittenbreite von 98 mm keine schnellen Richtungswechsel erwarten darf. Ein Allrounder, mit dem auch Freeride-Einsteiger auf ihre Kosten kommen werden!“

    Seth
  • Nordica Supercharger Enforcer

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten

    „... Der starke Kantengriff und blitzschnelle Reaktion (sehr schneller Kantenwechsel!) zeichnen den Nordica aus. Ein perfekter Ski für Freeride-Experten, die gerne Vollgas geben!“

    Supercharger Enforcer
  • Rossignol Bandit B 94

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    5 von 5 Punkten – VIP Very Important Product

    "... Auf der Piste greift er gut, fährt sich kraftsparend und verzeiht Fehler. Auch Freeride-Einsteiger werden mit dem Bandit B94 zurechtkommen. Ein Top-Allround-Freerider!

    Bandit B 94
  • Salomon Teneighty Gun

    • Einsatzgebiet: Freerider

    5 von 5 Punkten

    „... Mit diesem Ski kommt man auch zwischen Waldschneisen und Bäumen hindurch. Ruppige Verhältnisse bringen ihn dagegen leicht aus der Ruhe. Eine Empfehlung auch für Freeride-Einsteiger!“

    Teneighty Gun
  • Black Diamond Kilowatt

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    4 von 5 Punkten

    „... Die Piste liegt dem Black Diamond eher nicht - man benutzt sie eigentlich nur, um den nächsten Tiefschneehang zu erreichen. Ein Ski, mit dem sich die Rookies unter Freeridern besonders anfreunden werden.“

    Kilowatt
  • Line Skis Prophet 90

    • Einsatzgebiet: Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    4 von 5 Punkten

    „Ein sehr harmonish abgestimmter Ski, einfach zu fahren und Fehler verzeihend. Auch für Spielereien und Tricks im Gelände ist der Prophet sehr zu empfehlen. Dabei liegen ihm kurze Schwünge mehr. ...“

  • Scott Neo

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    4 von 5 Punkten

    „... im zerfahrenen Schnee im Gelände wird der Scott Neo bei Tempo leicht unruhig. Auf der Piste liebt er die kurzen Radien, für lange Schwünge könnte die Kurvenstabilität größer sein. Ein Freeride-Allrounder!“

    Neo

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf