planetSNOW prüft Ski (9/2005): „Platzhirsche“

planetSNOW

Inhalt

Allmountainski liegen voll im Trend. Können die Alleskönner für Piste und Gelände die etablierte Carvingkonkurrenz verdrängen? planetSNOW hat nachgeforscht.

Was wurde getestet?

Im Test waren 19 Allmountainski. Es wurden Kriterien wie Piste, lange Turns und Gelände getestet, aber keine Gesamtnoten vergeben.

  • Atomic Sweet Daddy

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Der Sweet Daddy überzeugt in erster Linie durch seine enorme Laufruhe. Wie ein Racecarver zieht er auf der Piste lange Turns - kurze mag er hingegen weniger. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sweet Daddy
  • Blizzard Sport Sigma Titan Seven

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „...insgesamt fährt er sich aber im Gelände angenehm. Harte Pisten mag er weniger - die Schaufel neigt zum Schlagen und verhagelt dem Eisgriff.“

    Sigma Titan Seven
  • Blizzard Sport Titan Eight

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „Im Tiefschnee oder Sulz bereitet der Titan 8 viel Fahrspaß. Er ist perfekt ausbalanciert und dreht leicht. Aber auch auf der Piste zeigt er ein gutes Carving-Potential. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Titan Eight
  • Dynamic Sport T22

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „... Er steuert sauber durch die Turns und zeigt einen guten Eisgriff. Summa summarum: ein traumhafter Alleskönner für Piste und Gelände.“

    T22
  • Dynastar Legend 8000

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „... Im Tiefschnee schwimmt der Franzose schön auf, zieht gut auf der Piste durch die unterschiedlichen Radien und meistert selbst harte Buckelpisten durch den angenehmen Flex mit Bravour.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Legend 8000
  • Elan M777

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote

    „... Die Schaufel absorbiert dabei geschmeidig alle Unebenheiten. Richtungsänderungen erfordern Nachdruck. Auch auf der Piste verhält sich der M777 eher lethargisch.“

  • Fischer Sports AMC 73

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „... Steigt jedoch der Speed, sinken der Kantengriff und die Steuerpräzision auf der Piste wie auch im Gelände. Eher ein Cruiser, denn ein rassiger Allmountainski.“

    AMC 73
  • Fischer Sports AMC 79

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Die üppige Breite unter der Bindung zeigt - dieser Ski will ins Gelände. Hier verrichtet der AMC 79 einen hervorragenden Job, vermittelt Fahrspaß pur und ist leicht zu beherrschen. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    AMC 79
  • Head Monster i.M 72

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „... Drehfreudig, aber laufruhig in jeder Situation, geschmeidig in Buckel und bei leichten Offpiste-Einlagen. Ein echter Genuss-Allrounder.“

  • Head Monster i.M 77

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „... Auch der Kantengriff überzeugt. Und im Gelände will das Grinsen aus dem Gesicht des Fahrers nicht mehr weichen. Ein perfekter Allmountainski.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Monster i.M 77
  • K2 Apache Crossfire

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote – Tipp

    „...mit enormen Stärken auf der Piste. Hier zieht er wie ein Racecarver seiner Spur, greift satt mit der Kante, ist aber dennoch leicht zu fahren - auch bei Geländeausritten. Top.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Apache Crossfire
  • K2 Apache Recon

    • Einsatzgebiet: Piste, All-Mountain;
    • Geeignet für: Herren

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Apache Recon
  • Nordica Hot Rod Nitrous XBS

    • Einsatzgebiet: All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote



    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Hot Rod Nitrous XBS
  • Rossignol Bandit B2

    • Einsatzgebiet: Freerider, All-Mountain;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote – Tipp

    „...schon beim Einfahren auf der Piste weiß der B2 mit seiner Kurvenperformance zu überzeugen. Doch auch im Gelände setzt er nachwievor Maßstäbe.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Rossignol Bandit B3

    • Einsatzgebiet: Freerider

    ohne Endnote – Tipp

    „... Die schmalere Taille. Dadurch carvt der B3 sauber auf der Piste. Die Geländeeigenschaften haben nicht gelitten und sind einfach top. Ein perfekter Allmountain.“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Salomon Scrambler 8

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote

    „Auf der Piste zieht der Scrambler sauber seine Kurven und gibt sich gutmütig wie ein Allroundcarver. Hartes Geläuf mag er weniger, dafür trumpft er im Weichen auf. ...“

  • Scott Aztec

    • Einsatzgebiet: Touren, Freerider;
    • Geeignet für: Unisex

    ohne Endnote

    „Eisige Kunstschneepisten mag der Aztec Pro weniger. Dafür trumpft er voll auf, wenn die Verhältnisse weicher und das Geläuf buckliger werden. Dann ist er spielerisch zu fahren. ...“

    Aztec
  • Völkl Unlimited AC3

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „Der AC3 fährt sich auf der Piste fast so zackig wie ein Racecarver, meistert aber auch Buckelpisten und aufgesulzte Variantenabfahrten mit Bravour. ...“

  • Völkl Unlimited AC4

    • Einsatzgebiet: All-Mountain

    ohne Endnote – Tipp

    „Durch seine Breite und die harmonische Abstimmung fährt sich der Völkl AC4 im Tiefschnee einfach hervorragend. Aber auch auf der Piste schlägt er sich wacker und vermittelt Racecarver-Feeling. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Unlimited AC4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Ski

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf