Unlimited AC4 Produktbild
Sehr gut (1,5)
5 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: All-​Moun­tain
Mehr Daten zum Produkt

Völkl Unlimited AC4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „... der Völkl AC4 liebt kräftige Fahrer mit einem dominanten Fahrstil, die das Steuer sowohl auf der Piste als auch im Gelände fest in der Hand halten. ...“

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 2/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 84,4%

    Platz 3 von 10

    „... Spaß bietet der Unlimited AC4 Titanium von Völkl, wenn es um perfekten Kantengriff, perfektes Kantenspiel und perfekte Kontrolle geht. Für einen Freeride-Ski allerdings etwas zu viel Kante. ...“

  • 84,6%

    Platz 1 von 12

    „Unbegrenzten Spaß bietet der Unlimited AC4 von Völkl, wenn es um perfekten Kantengriff, perfektes Kantenspiel und perfekte Kontrolle geht. Für einen Freeride-Ski allerdings etwas zu viel Kante. ...“

  • ohne Endnote

    „Tipp“

    19 Produkte im Test

    „Durch seine Breite und die harmonische Abstimmung fährt sich der Völkl AC4 im Tiefschnee einfach hervorragend. Aber auch auf der Piste schlägt er sich wacker und vermittelt Racecarver-Feeling. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von planetSNOW in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Völkl Unlimited AC4

Kundenmeinungen (2) zu Völkl Unlimited AC4

4,5 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Völkl AC4 - Top Ski - mit Minieinschränkung

    von Roelf
    Der Völkl AC4 184cm (bei eigenen 1,87m und 95kg) hat mir eine Woche lang bei Traumwetter Freude gemacht. Der Ski will präzise gefahren und gebändigt werden. Er lässt sich nicht luschig fahren. Ein Skitag ist damit auf jeden Fall ein Sporttag. Auf der Piste, in den Buckeln, neben der Piste und im zerfahrenen Gelände (weich und hart) macht er Spaß und zeigt die menschlichen Grenzen auf. Die Grenzen des Ski habe ich hier nicht erreicht. Tiefschnee gab´s leider nicht.
    Die Minieinschränkung: Eine knüppelharte Piste ist nicht sein Ding. Er schüttelt er sich - und mich, wie man´s sonst bei Abfartsrennen in der Schwungmitte sieht.
    Fazit: Ich habe den Kauf nicht bereut. Neben der Piste macht er mächtig Spaß, für eisige Pisten gibt´s bessere Spezialisten.
    Antworten
  • Skitest in Sölden 2006 Völkl AC 4

    von Wiggerl
    Der AC4 überascht mich gleich bei meinem ersten gecarvten Schwung wie leicht er auf die Kante geht, dann steigere ich nach und nach die Geschindigkeit und er macht alles tadellos mit.
    Dann geht es ab in den Tiefschnee - wow!!! Einfach Geil er fährt sich wie von selbst - Auftrieb satt! Leider haben wir nicht lange freude an den unverspurten Hängen - 1 Stunde später ist alles total zerfahren.
    Aber auch bei diesen Verhältnissen bleibt der AC4 unbeindruckt er fährt sich einfach traumhaft.
    Nachmittags auf der Piste habe ich vollstes Vertrauen und lasse es krachen wie mit meinem P60 GC-Racing - als ich dann aber doch etwas schneller werde als gewollt (Kondition lässt nach!) ziehe ich einfach quer zur Fallinie rüber um das Tempo ´rauszunehmen. Das war ein Fehler, denn diese aufgefahrenen Buckel in top-Speed schluckt er dann doch nicht so gut wie ein RC oder GS Ski!
    Er bäumt sich auf wie ein bockiger Hengst und wirft mich gnadenlos ab.-Aau.
    Aha jetzt wissen wir also wo seine Grenze liegt:-).
    Fazit: eine absolute Allroundwaffe mit extrem breiten Spektrum - genau dass was ich suche.
    Ich habe mir dann gleich darauf so´n Teil besorgt und habe es nicht bereut
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Völkl Unlimited AC4

Einsatzgebiet All-Mountain

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: