Befriedigend (2,6)
46 Tests

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 15.03.2018

Kur­ven­räu­ber mit ver­bes­ser­tem Fahr­werk

Passt das MT-07 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Yamaha Motorrad, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. gut abgestimmtes Fahrwerk
  2. mehr Platzangebot als beim Vorgänger
  3. viel Schräglagenfreiheit
  4. kurvenfreudiges Fahrverhalten

Schwächen

  1. etwas teurer als der Vorgänger

Vollständiges Fazit lesen ›

Varianten von MT-07

  • MT-07 ABS (55 kW) (Modell 2018)

    MT-07 ABS (55 kW) (Modell 2018)

  • MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

    MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

  • MT-07 ABS (55 kW) (Modell 2017)

    MT-07 ABS (55 kW) (Modell 2017)

  • MT-07 ABS (55 kW) [14]

    MT-07 ABS (55 kW) [14]

  • MT-07 (55 kW) [14]

    MT-07 (55 kW) [14]

  • MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2015]

    MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2015]

  • MT-07 Moto Cage ABS (55 kW) [Modell 2015]

    MT-07 Moto Cage ABS (55 kW) [Modell 2015]

  • Mehr...

Yamaha MT-07 im Test der Fachmagazine

  • 631 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,0, „Sieger Motor“,„Sieger Sicherheit“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

    „Quirliger Motor, handliches Fahrwerk, beste Bremse ... Sie zeigt eindrucksvoll, dass richtig gut und günstig sich nicht ausschließen. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 3/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

    „... Locker durcheilt der 07er-Twin unteren wie mittleren Drehzahlbereich und intoniert ab 5000/min ein dumpfes Trommeln. Ein beeindruckender Auftritt, hinter dem man durchaus mehr als 75 PS vermuten könnte. ... Zum quirligen Triebwerk passt perfekt das Handling der MT. Die aggressivste Lenkgeometrie in Verbindung mit dem kürzesten Radstand und dem geringsten Gewicht vermittelt ein moppedhaftes Handling. ...“

  • 165 von 250 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

    „... Letztlich macht die Yamaha das Rennen. Sie ist handlicher, hat die besseren Bremsen, den druckvolleren Motor und bringt daher den entscheidenden Tick mehr Spaß.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

    „Ein toller Wurf: In der Summe ihrer Qualitäten beweist die MT-07, dass sie 2015 nicht ohne Grund auf Platz Nummer zwei der Verkaufshitparade stand. Bis auf das unterdämpfte Fahrwerk und den schmalen Soziusplatz leistet sich die Yamaha keine Schwächen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 6/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 637 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,0, „Sieger Motor“,„Sieger Sicherheit“,„Sieger Kosten“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2016]

    „Die MT-07 sammelt deutlich mehr Punkte als die KTM und ist viel günstiger. Klarer kann ein Testsieg fast nicht ausfallen. Der Zweizylinder ist ein Motorrad, das man bedenkenlos jedem empfehlen kann ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2015]

    „Attraktiv gestylt, ohne teuer zu sein, druckvoll, ohne übermächtig zu sein - und dann noch schön gemacht. Diese Yamaha trägt allenfalls in Sachen Preis das Budget-Label. Abseits der etwas labberigen Federung ist sie ein Glücksfall, der unter jungen Zielgruppen mit gerade erwachender Zweiradbegierde wie ein Aphrodisiakum wirkt.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 Moto Cage ABS (55 kW) [Modell 2015]

    „... nicht nur der Preis spricht für die MT-07. Die meisten Sympathiepunkte sammelt sie mit dem charakterstarken Zweizylinder und dem spielerischen Handling. Das ist natürlich ein Produkt des konsequenten Leichtbaus ... Vor allem Serpentinen und flinke Wechselkurven sind klar das Revier der Yamaha. Wobei sich mit zunehmendem Tempo die Grenzen des Gesamtpakets zeigen ...“

    • Erschienen: 15.04.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MT-07 Moto Cage ABS (55 kW) [Modell 2015]

    „Plus: Druckvoller und elastischer Motor; Mix aus Handling und Stabilität; Preis-Leistungs-Verhältnis; Harmonisches Gesamtpaket.
    Minus: Optik ist nicht jedermanns Sache.“

    • Erschienen: 20.03.2015 | Ausgabe: 7/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: MT-07 Moto Cage ABS (55 kW) [Modell 2015]

    „... Das Handling ist gerade im unteren Geschwindigkeitsbereich überragend, die Moto Cage lädt mit explosiver Dynamik zu munterem Treiben geradezu ein. ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [Modell 2015]

    „Der kernige Twin begeistert mit unerwartet kräftigem Antritt im unteren und mittleren Drehzahlbereich, was ihn eindeutig als echten Tourenfreund qualifiziert. Drehfreude und extrem knauseriger Umgang mit Kraftstoff wird quasi als Bonus noch oben drauf gelegt. Was die Handlingeigenschaften anbelangt, legt die MT-07 die Messlatte ausgesprochen hoch. Dazu kommt der günstigere Preis. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 (55 kW) [14]

    „... in der City und im Serpentinengeschlängel benimmt sich die MT-07 wie das berühmte Damenfahrrad, selbst der mit 180 Millimetern unsinnig fette Hinterreifen kann die Neutralität nicht nennenswert stören. Da muss der Lenker gar nicht breit sein, kleinste Lenkimpulse reichen aus, und die Yamaha huscht wieselflink durchs Kurvengeäst. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [14]

    „Plus: starker Durchzug, spritzige Beschleunigung; sehr kompakt, leicht und handlich, dennoch stabil; angenehme und gut integrierende Sitzergonomie; unglaublich preisgünstig, trotzdem viele schöne Details.
    Minus: gummigelagerter Lenker mit zu viel Spielraum.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [14]

    „Plus: breites Leistungsband; spritziger Motor; geringes Gewicht; tolles Handling.
    Minus: nur bedingt soziustauglich; neigt zu Stoppies bei Vollbremsungen; in Kurven ein wenig kippelig ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [14]

    „Plus: Super Preis-Leistungs-Verhältnis; Genial sanft ansprechendes Triebwerk; 4,27 l Verbrauch (sportliche Fahrweise).
    Minus: Hinterrad-Spritzschutz wirkungslos; Sehr schmaler Lenker; Spitzer Kniewinkel, Schräglagenfreiheit.“

  • 289 von 500 Punkten

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [14]

    „Plus: stark bei Durchzug und Beschleunigung; glänzend abgestimmter Gute-Laune-Motor; geringes Gewicht; niedriger Preis.
    Minus: Fahrwerk nicht auf Höhe des Motors; leicht kippelig in Schräglage ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 (55 kW) [14]

    „... Flinkes Einlenken, sattes in Schräglage kleben und treffsicheres Anpeilen des Scheitelpunkts. Alles befeuert von einem Motor, der weniger auf spektakuläre Topend-Power, dafür auf eine starke Mitte gezüchtet wurde. Ergo ein optimaler Landstraßen-Antrieb, der diesen Einsatz nicht nur mit würzigem Vortrieb, sondern auch noch mit günstigen Verbrauchswerten dankt. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [14]

    „... Wird fröhlich in der Schaltbox ‚gerührt‘, stürmt die Midi-MT zornig brummend von Eck zu Eck. Dabei begleitet ein herzhaftes Pulsieren ... die Kraftabgabe. Man hat das Gefühl, Schlagzahl und Druck würden bis ans Ende des Drehzahlbandes anhalten, wobei der Twin im letzten Drittel gelegentlich ein leichtes Kribbeln in den Fahrersitz schickt. De facto lässt der Elan bei Nenndrehzahl nach ...“

  • 150 von 250 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: MT-07 (55 kW) [14]

    „Ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder sogar Racer, alle lieben den Motor der MT-07. Er ist Quell der Freude bei jeder Drehzahl und macht die Landstraße zum Spielplatz. ...“

  • 647 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,0, „Sieger Motor“,„Sieger Fahrwerk“,„Sieger Sicherheit“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: MT-07 ABS (55 kW) [14]

    „... Vor allem der drehmomentstarke Crossplane-Motor macht die handliche und fahraktive MT-07 zum Senkrechtstarter. ...

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Yamaha MT-07

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Yamaha MT-07

Typ Naked Bike
Schaltung Manuelle Schaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Yamaha MT-07 können Sie direkt beim Hersteller unter yamaha-motor.eu finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf