DL 650 V-Strom ABS (51 kW) [11] Produktbild
  • Gut 2,3
  • 29 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
29 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Reise-​Enduro
Hubraum: 645 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki DL 650 V-Strom ABS (51 kW) [11] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    2 Produkte im Test

    Motor: 5 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 4 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 4 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 4 von 5 Punkten;
    ABS: 4 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 5 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 5 von 5 Punkten;
    Preis: 4 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 5 von 5 Punkten.

  • 345 von 500 Punkten

    Platz 3 von 4

    „PLUS: ... sie kostet wesentlich weniger als ihre Konkurrentinnen und holt das Optimum aus dem gut abgestimmten Fahrwerk ...
    MINUS: Große Gefühle weckt die V-Strom 650 nicht ...“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Harmonischer, gut berechenbarer V2; Agiles und stabiles Fahrwerk; Guter Fahrkomfort, auch zu zweit; Grosses Zubehörangebot.
    Minus: Weit abstehendes Gepäcksystem; Rechte Motorseite unschön gestaltet; 6000-km-Inspektionsintervalle.“

    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Fuhre sieht wirklich manierlich aus. Der Motor funktioniert noch besser als bisher. Die Bremsen ebenfalls. Man sitzt noch besser drauf, das Fahrverhalten ist noch etwas problemloser, und der Preis ist immer noch fair. Außerdem bietet Suzuki ein üppig bestücktes Zubehörprogramm. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Pro: drehfreudiger Motor; leichtes Handling; stabiles Fahrwerk; hohe Reichweite; guter Windschutz.
    Kontra: offroad: Federwege knapp, Bodenfreiheit gering; serienmäßig ohne Hauptständer und Motorschutz; kurze Serviceintervalle.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Die Komfortable: Die Suzuki ist die erste Wahl für tourenorientierte Fahrer. So bequem ist keine andere im Testfeld. Hinzu kommt der gute Wind- und Wetterschutz. ... Klare Abstriche muss man allerdings im Gelände hinnehmen. Die geringen Federwege sowie die weiche Fahrwerksabstimmung fordern hier ihren Tribut. ... Unterm Strich bietet die 650er aber ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. ...“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Top Sitzposition; Brillanter Motor; Ab Werk mit ABS; Komfortabel und wendig.
    Schwächen: Schalldämpfer aus billigem Stahlblech; Kurze Inspektionsintervalle; Hauptständer nur als Zubehör.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Die Suzuki liegt trotz ihrer opulenteren Verkleidung gut ausbalanciert locker ‚in den Händen‘. ... Ihr spritziger Twin erweist sich auch im Autobahn- und Zweipersonenbetrieb als gute Wahl, ohne dass der Kurven-Spaß auf der Strecke bleibt. ...“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Die Kleine - in diesem Vergleich kommt sie ganz groß raus. Diese 650er kann fast alles, außer Emotionen hervorrufen. Wer in dieser Hinsicht Verzicht übt, bekommt mit der V-Strom einen vollwertigen Allrounder mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Der V2 agiert in jeder Lebenslage souverän, und sparsam ist er auch noch. Das Fahrwerk punktet dank hochwertiger Komponenten ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 2/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: November 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Wer einfach, unkompliziert und dennoch mit einer besonderen, weil pfiffigen V-Twin-Note Motorrad fahren möchte, war mit der DL 650 V-Strom schon immer sehr gut bedient. Die Neuauflage wurde in einigen Punkten überzeugend modellgepflegt. Zu nennen sind die exzellente Sitzposition, der schöne Motorlauf, das handlich-neutrale Fahrwerk und nicht zuletzt der moderate Spritdurst. Eine Empfehlung ohne Wenn und Aber.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Grandioser Motor; Top Sitzposition; Wendig und komfortabel; Serienmäßig mit ABS.
    Schwächen: Endtopf aus billigem Stahlblech; Hauptständer nur als Zubehör; Kurze Inspektionsintervalle.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 659 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,1, „Sieger Motor“,„Sieger Alltag“,„Sieger Preis-Leistung“

    Platz 1 von 3

    „Ein verdienter Sieger: voll tourentauglich, mit prima Sitzkomfort und gutem Windschutz. Dazu adelt Suzi Sorglos ein begeisternder V2, feurig und sparsam.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Druckvoller V2; Komfortabel und langstreckentauglich; Sensationell sparsam; Sehr leicht zu fahren ... ABS serienmäßig.
    Minus: Kupplungshebel nicht einstellbar; Hauptständer kostet Aufpreis ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... wer kerniges V2-Feeling erwartet, ist im Suzuki-Sattel schlecht aufgehoben, dafür punktet der Antrieb aber mit souveräner Fahrbarkeit, die gemeinsam mit dem Fahrwerk auf hohem Niveau für unbekümmerten Fahrspaß sorgt. Minimaler Verbrauch, sehr hohe Tourenkompetenz und wertige Komponenten wie Alu-Rahmen und -Schwinge sind weitere Argumente für die V-Strom. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 3/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    3 Produkte im Test


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 10/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Datenblatt zu Suzuki DL 650 V-Strom ABS (51 kW) [11]

Typ Reise-Enduro
Hubraum 645 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Gewicht vollgetankt 220 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki DL 650 V-Strom ABS (51 kW) [11] können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles fliesst

TÖFF 2/2012 - Wer steht da eigentlich unter Strom? Die Suzuki DL 650 V-Strom ist innerhalb von acht Jahren zum Rundum-Wohlfühl-Töff gereift. …weiterlesen

Wandervögel

Motorrad News 10/2012 - Aber warum der ganze Zirkus? BMW übt den modellpolitischen Spagat: Die F 700 GS soll trotz weitreichender technischer Gemeinsamkeiten mit der F 800 GS (10 150 Euro) in den niedrigeren Preisgefilden von Honda Transalp, Kawasaki Versys 650 und natürlich Suzuki V-Strom 650 wildern. Und weil es billiger kommt, ein paar mehr 800er Motoren zu bauen als extra ein kleineres Aggregat aus der Taufe zu heben, spendiert BMW der F 700 GS den größeren Motor, wenn auch mit gekappter Leistung. …weiterlesen

Neu-Strom

TÖFF 9/2011 - Mehr Hubraum und mehr Leistung sind im Trend. Abseits des Wettrüstens zeigt die V-Strom, dass ein guter Töff keine 200 PS braucht. …weiterlesen

Suzuki DL V-Strom 650

MO Motorrad Magazin 12/2011 - Von Anbeginn hat sich Suzukis Allround-Twin im Reiseenduro-Outfit bei praktisch veranlagten Naturen viele Sympathien erworben. Die V-Strom gilt zurecht als eine Art BMW GS des kleinen Mannes. DIE NEUE VERSION darf jetzt die Erfolgsgeschichte fortführen. Mit überarbeitetem Design und einigen technischen Modifikationen. …weiterlesen

Stromaufwärts

Motorrad News 8/2011 - Seit sieben Jahren rollt die V-Strom 650 erfolgreich durch die reisende Mittelklasse - 10000 Stück wurden in Deutschland bisher verkauft. Abgesehen vom Euro-III-Update hat sich am Alleskönner seitdem nicht viel getan. Höchste Zeit für einen Nachfolger. …weiterlesen

Runde Sache

2Räder 10/2011 - Auch in ihrer Neuauflage bleibt die beliebte Suzuki V-Strom 650 ein komfortables Universaltalent für alle Belange des Motorradfahrens. …weiterlesen

Das ideale Maß

2Räder 9/2011 - Kaum ein Motorrad benimmt sich so benutzerfreundlich und bodenständig wie die Suzuki V-Strom 650. Jetzt gibt es eine überarbeitete Version. …weiterlesen

Suzuki V-Strom

MO Motorrad Magazin 8/2011 - Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum der V-Strom kommt 2012 eine neue 650er. Suzuki kündigt keine Revolution, aber immerhin eine geglückte EVOLUTION an. Am Ende solch einer Evolution soll immer etwas Besseres herauskommen - eine erste Testfahrt schafft klare Verhältnisse. …weiterlesen

Schöne Bescherung

MOTORRAD 15/2011 - Bislang galt für die Mittelklasse-Reiseenduro von Suzuki: Sie ist gut und sie ist günstig. Jetzt ist sie auch schöner - und nicht nur das. …weiterlesen