• Sehr gut 1,2
  • 8 Tests
11 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 16mm-​35mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony FE 16-35 mm F2,8 GM im Test der Fachmagazine

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2019
    • Erschienen: 09/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    Optik: 85 von 100 Punkten;
    Mechanik: 87 von 100 Punkten.  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 11/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • Seiten: 1

    „sehr gut“ (91,22%); 4,5 von 5 Sternen

    „Pro: Großartige Auflösung. Schon bei Offenblende f/2,8 sehr hoch – selbst am Rand; Wenig Vignettierung, kaum Verzeichnung; Zügiger, treffsicherer Autofokus.
    Kontra: Sehr hoher Preis; Kein Bildstabilisator; Nur gegen ‚leichten‘ Regen geschützt.“  Mehr Details

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017

    „sehr gut“ (94,5%)

    Preis/Leistung: 66%

    Stärken: Auflösung auf sehr hohem Niveau; Autofokus flott und leise; gute Abdichtung.
    Schwächen: recht klobig; bei Offenblende spürbare Abschattung zum Bildrand; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 10

    84 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    „Die Stärke dieses 16-35ers ist seine – für Weitwinkelzooms entscheidende – kurze Brennweite. Hier überzeugt das Sony bereits bei Blende 2,8 mit guter Auflösung und hohem Kontrast von der Bildmitte bis an die Ränder. Lediglich die Qualität in den Ecken fällt stärker ab. ... Mit dem Wechsel zu den längeren Brennweiten sinkt die Auflösung. ...“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 09/2017

    „sehr gut“ (88,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Sehr hohe, weitgehend konstante Auflösung bei allen Blenden und Brennweiten. Starke Vignettierung. ... Bereits bei offener Blende sehr gute Detailauflösung bei allen Brennweiten. Abgeblendet noch besser. ...“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 06/2018
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Optik: Auflösung: beste Werte bei Endbrennweiten. Offenblendschwächen besonders bei 16/24 mm. Randabdunklung: erwartbar deutlich, leicht spontan im VF. Verzeichnung: nur bei 16 mm sehr deutlich. Mechanik: Sehr gut bis ausgezeichnet in Metall/Kunststoff verarbeitet, Dichtlippe. Zoom-, Fokussierringe ausgezeichnet. Streulichtschutz, Nahgrenze gut/sehr gut. AF-L-Taste.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • dkamera.de

    • Erschienen: 12/2017

    ohne Endnote

    Stärken: exzellente Verarbeitung; enorm flinker Autofokus; ausgezeichnete Bildqualität und -schärfe; kaum Farbquerfehler.
    Schwächen: leichte sichtbare Abbildungsfehler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 6

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Das Sony FE 2,8/16-35 mm GM wartet mit hohen Leistungen bei den Endbrennweiten auf. Lohn: ein knappes ‚Super‘.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Sony FE 16-35 mm F2,8 GM

  • Sony SEL-1635GM G Master Weitwinkel Zoom Objektiv (16-35 mm, F2.8, Vollformat,

    Hochwertiges Weitwinkel - Zoomobjektiv der G Master Serie mit sanftem Bokeh Zwei XA - Elemente (extrem asphärisch) für ,...

  • Sony SEL-1635GM G Master Weitwinkel Zoom Objektiv (16-35 mm, F2.8, Vollformat,

    Hochwertiges Weitwinkel - Zoomobjektiv der G Master Serie mit sanftem Bokeh Zwei XA - Elemente (extrem asphärisch) für ,...

  • Sony FE 16-35mm f2.8 GM

    Leistungsstarkes G Master Objektiv, das vielfältige Möglichkeiten bietet. Ganz gleich welcher Fokusabstand und welche ,...

  • SONY SEL1635GM 16 mm-35 mm f/2.8 G-Master, ED, XA (Extreme Aspherical), FHB,

    Art # 2276329

  • Sony SEL 16-35mm f/2,8 GM Sony FE-Mount | + 1 Jahr Garantie

    (Art # 85160)

  • SONY SEL1635GM Standard-Zoom für Systemkameras Schwarz

    (Art # 2276329)

  • Sony SEL-1635GM G Master Weitwinkel Zoom Objektiv 16-35 mm F2.8 Vollformat

    Sony SEL - 1635GM G Master Weitwinkel Zoom Objektiv 16 - 35 mm F2. 8 Vollformat

  • Sony SEL-1635GM G Master Weitwinkel Zoom Objektiv (16-35 mm, F2.8, Vollformat,

    Hochwertiges Weitwinkel - Zoomobjektiv der G Master Serie mit sanftem Bokeh Zwei XA - Elemente (extrem asphärisch) für ,...

Kundenmeinungen (11) zu Sony FE 16-35 mm F2,8 GM

4,1 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (73%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (9%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (18%)

4,1 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony FE 16-35 mm F2,8 GM

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 16mm-35mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2,18-fach
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 121,6 mm
Durchmesser 88,5 mm
Gewicht 680 g
Filtergröße 82 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sony FE 16-35 mm f/2,8 GM können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Sony FE 12-24 mm F4 GTH Swiss 11mm F4.0 FireflySamyang 50mm 1:1.4 (für MFT)Samyang 50mm f/1,4 AS UMC AFNikon AF-S 28mm F1,4 EDVoking 12mm f/2,8Fujifilm Fujinon XF 80mm F2.8 R LM OIS WR MacroCanon CN-E18-80mm T4.4 L IS KAS SCanon EF-S 35 mm f/2.8 Macro IS STMVoigtländer Nokton 40 mm F1,2 asphärisch

Der neueste Test erschien am 10.09.2019.