Sony FE 16-35 mm F2,8 GM 9 Tests

91 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Objek­tiv­typ Weit­win­kel­ob­jek­tiv
  • Bau­art Zoom
  • Kamera-​Anschluss Sony E
  • Brenn­weite 16mm-​35mm
  • Bild­sta­bi­li­sa­tor Nein  fehlt
  • Auto­fo­kus Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony FE 16-35 mm F2,8 GM im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 2/2022
    • Details zum Test

    Endnote ab 26.08.22 verfügbar

    „Alles in allem ist das Sony FE 16-35 mm immer noch eine Empfehlung für Sony Fotograf:innen wert.“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    Optik: 85 von 100 Punkten;
    Mechanik: 87 von 100 Punkten.

    • Erschienen: 06.10.2017 | Ausgabe: 11/2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91,22%); 4,5 von 5 Sternen

    „Pro: Großartige Auflösung. Schon bei Offenblende f/2,8 sehr hoch – selbst am Rand; Wenig Vignettierung, kaum Verzeichnung; Zügiger, treffsicherer Autofokus.
    Kontra: Sehr hoher Preis; Kein Bildstabilisator; Nur gegen ‚leichten‘ Regen geschützt.“

    • Erschienen: 06.09.2017 | Ausgabe: 10/2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (94,5%)

    Preis/Leistung: 66%

    Stärken: Auflösung auf sehr hohem Niveau; Autofokus flott und leise; gute Abdichtung.
    Schwächen: recht klobig; bei Offenblende spürbare Abschattung zum Bildrand; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 84 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 1 von 2

    „Die Stärke dieses 16-35ers ist seine – für Weitwinkelzooms entscheidende – kurze Brennweite. Hier überzeugt das Sony bereits bei Blende 2,8 mit guter Auflösung und hohem Kontrast von der Bildmitte bis an die Ränder. Lediglich die Qualität in den Ecken fällt stärker ab. ... Mit dem Wechsel zu den längeren Brennweiten sinkt die Auflösung. ...“

    • Erschienen: 01.09.2017 | Ausgabe: 5/2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    „... Sehr hohe, weitgehend konstante Auflösung bei allen Blenden und Brennweiten. Starke Vignettierung. ... Bereits bei offener Blende sehr gute Detailauflösung bei allen Brennweiten. Abgeblendet noch besser. ...“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5

    „Optik: Auflösung: beste Werte bei Endbrennweiten. Offenblendschwächen besonders bei 16/24 mm. Randabdunklung: erwartbar deutlich, leicht spontan im VF. Verzeichnung: nur bei 16 mm sehr deutlich. Mechanik: Sehr gut bis ausgezeichnet in Metall/Kunststoff verarbeitet, Dichtlippe. Zoom-, Fokussierringe ausgezeichnet. Streulichtschutz, Nahgrenze gut/sehr gut. AF-L-Taste.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: 21.12.2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: exzellente Verarbeitung; enorm flinker Autofokus; ausgezeichnete Bildqualität und -schärfe; kaum Farbquerfehler.
    Schwächen: leichte sichtbare Abbildungsfehler. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 3

    „Das Sony FE 2,8/16-35 mm GM wartet mit hohen Leistungen bei den Endbrennweiten auf. Lohn: ein knappes ‚Super‘.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 10/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony FE 16-35 mm F2,8 GM

zu Sony SEL1635GM

  • Sony FE 16-35 mm f/2.8 GM | Vollformat, Weitwinkel, Zoom Objektiv (SEL1635GM)
  • Sony SEL 16-35mm f/2,8 G-Master Vollformat Objektiv - Aktion:
  • Sony SEL 16-35mm f/2,8 GM Sony FE-Mount
  • SONY SEL1635GM Vollformat 16 mm - 35 f/2.8 G-Master, ED,
  • Sony FE 16-35mm F2.8 GM E-Mount
  • Sony 16-35/2.8 SEL FE GM
  • Sony SEL FE 16-35mm 1:2.8 GM (SEL1635GM) E-Mount
  • SONY FE 16-35mm 1:2.8 GM (SEL-1635GM) E-Mount (E/FE)
  • Sony FE 16-35mm F2.8 GM, Objektiv, Schwarz
  • SONY SEL1635GM Vollformat 16 mm - 35 f/2.8 G-Master, ED,

Kundenmeinungen (91) zu Sony FE 16-35 mm F2,8 GM

4,7 Sterne

91 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

91 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sony FE 16-35 mm F2,8 GM

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 16mm-35mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2,18-fach
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:5,3
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 121,6 mm
Durchmesser 88,5 mm
Gewicht 680 g
Filtergröße 82 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sony FE 16-35 mm f/2,8 GM können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf