• Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
7 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 12mm-​24mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Sony FE 12-24 mm F4 G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Exzellent für Sony-A7-Kameras“

    „Wer mit seiner Sony-Vollformatkamera extrem weite Bildwinkel erreichen will, hat derzeit keine andere Wahl als das 12-24-Millimeter-Zoom. Mit dem relativ stolzen Preis bezahlen Fotografen aber außerdem noch kompakte Maße und eine ausgezeichnete Bildqualität.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 3

    „Ausgerechnet die Anfangsbrennweitezeigt beim Sony FE 4/12-24 mm GM Schwächen und verlangt nach Abblenden.“

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (91,5%)

    Preis/Leistung: 70%

    Stärken: punktgenauer Autofokus; effektive Vergütung; solide Verarbeitung.
    Schwächen: Vergütung bei Offenblende; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 83,5 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2

    „... An der Sony A7R II zeigt jedoch gerade die wichtige kürzeste Brennweite Schwächen an den Rändern. ... Auf Blende 8 abgeblendet, sind die Ränder bis in die Ecken gut durchgezeichnet, aber die Auflösung sinkt in der Bildmitte um 200 LP/BH. ... Kein schlechtes Objektiv, aber bei einem Preis von 2.000 Euro sollte es weniger zu kritisieren geben. “

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Sehr hohe, konstante Auflösung bei allen Brennweiten/Blenden. Starke Vignettierung und Verzeichnung. ... Sehr gute Detailauflösung bei allen Blenden und Brennweiten, sehr geringe Überstrahlung an Rändern und Ecken. ...“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

zu Sony FE 12-24 mm F4 G

  • SONY SEL1224G 12 mm-24 mm f/4 G-Lens, ASPH, SuperED, FHB, DMR,

    Ultraweitwinkel für dynamische RäumlichkeitDieses kompakte 12 – 24 mm Ultraweitwinkel - Zoomobjektiv bietet kürzeste ,...

  • Sony FE 12-24mm f4 G SEL1224G

    Dieses kompakte 12 - 24 mm Ultraweitwinkel - Zoomobjektiv bietet die kürzesten Brennweiten aller verfügbaren Vollformat ,...

  • Sony SEL 12-24mm f/4,0 G Sony FE-Mount | 100,- Cashback | + 1 Jahr Garantie

    (Art # 85161)

  • Sony »SEL-1224G« Superweitwinkelobjektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Ultra - Weitwinkel, |Anschluss Objektiv , E - Bajonett, |Kompatibilität , Sony - SLR - ,...

  • Sony SEL-1224G G Ultra-Weitwinkel-Zoom Objektiv (12-24 mm, F4, OSS, Vollformat,

    G Lens Ultraweitwinkel - Zoomobjektiv Linearer Motor für einen leichtgängigen, hochpräzisen Fokusbetrieb Direct Drive ,...

  • Sony FE SEL 12-24mm 4.0 G
  • Sony SEL 12-24mm f/4,0 G Objektiv fürs Vollformat

    Objektiv FE 12 - 24mm F4, 0 GIntegrierte StreulichtblendeKonfigurierbare FokushaltetasteStaub - und ,...

  • Sony E-Mount FE 12-24mm F4 G

    Aufgrund seiner hervorragenden Mobilität und eines leisen, schnellen und präzisen Autofokus eignet es sich für Videos ,...

  • Sony F 4,0/12-24 G OSS
  • Sony SEL FE 4,0/12-24 mm G schwarz Objektiv
  • Sony FE 12-24mm f/4 G (SEL1224G)

    Sony FE 12 - 24mm f / 4 G (SEL1224G)

  • Sony SEL-1224G G Ultra-Weitwinkel-Zoom Objektiv (12-24 mm, F4, OSS, Vollformat,

    G Lens Ultraweitwinkel - Zoomobjektiv Linearer Motor für einen leichtgängigen, hochpräzisen Fokusbetrieb Direct Drive ,...

Kundenmeinungen (7) zu Sony FE 12-24 mm F4 G

4,7 Sterne

7 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (86%)
4 Sterne
1 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Sony FE 12-24 mm F4 G
Dieses Produkt
FE 12-24 mm F4 G
  • Sehr gut 1,4
4,7 von 5
(7)
4,1 von 5
(11)
3,4 von 5
(42)
4,5 von 5
(91)
4,9 von 5
(17)
3,9 von 5
(11)
Stammdaten
Objektivtyp
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Weitwinkelobjektiv
Bauartinfo
Bauartinfo
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Zoom
Kamera-Anschluss
Kamera-Anschluss
Sony E
Sony E
k.A.
Sony E
k.A.
k.A.
Optik
Brennweite
Brennweite
12mm-24mm
16mm-35mm
16mm-35mm
17mm-28mm
14mm-24mm
12mm-24mm
Ausstattung
Bildstabilisator
Bildstabilisator
fehlt
fehlt
vorhanden
fehlt
k.A.
fehlt
Autofokus
Autofokus
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony FE 12-24 mm F4 G

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 12mm-24mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2-fach
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 117 mm
Durchmesser 87 mm
Gewicht 565 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony SEL1224G können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weitgewinkelt

FOTOHITS 1-2/2018 - Hinzu kommen noch seine vergleichsweise sehr kompakten Abmessungen, mit denen es weitere Kaufargumente liefert. Aufgrund des geringeren Auflagemaßes gegenüber SLR-Kameras können die Linsenelemente kleiner gestaltet werden. Das verschafft dem Sony-Modell einen deutlichen Vorteil in Sachen Abmessungen etwa im Vergleich mit Sigmas 12-24-Millimeter-Zoom. Darüber hinaus ist das Sony zudem mit rund 560 Gramm auch nur halb so schwer. …weiterlesen

Nachfolger und Neulinge

fotoMAGAZIN 10/2017 - Auch bei 24 mm lohnt sich Abblenden um ein, zwei Stufen, um eine gute Auflösung zu erreichen. Am APS-Sensor erreicht das 12-24 mm G insgesamt höhere Werte und die sogar nach geringerem Abblenden; insofern ist das Zoom auch eine attraktive Alternative für Sony-Fotografen mit einer Alpha 6xxx. Abblenden lohnt sich bei Superweitwinkelzooms normalerweise auch, um die typische, starke Randabdunklung zu reduzieren. …weiterlesen