Sony FE 12-24 mm F4 G im Test

(Zoomobjektiv)
  • Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Kamera-Anschluss: Sony E
Brennweite: 12mm-​24mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Sony FE 12-24 mm F4 G

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 1-2/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „Exzellent für Sony-A7-Kameras“

    „Wer mit seiner Sony-Vollformatkamera extrem weite Bildwinkel erreichen will, hat derzeit keine andere Wahl als das 12-24-Millimeter-Zoom. Mit dem relativ stolzen Preis bezahlen Fotografen aber außerdem noch kompakte Maße und eine ausgezeichnete Bildqualität.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Ausgerechnet die Anfangsbrennweitezeigt beim Sony FE 4/12-24 mm GM Schwächen und verlangt nach Abblenden.“  Mehr Details

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017

    „sehr gut“ (91,5%)

    Preis/Leistung: 70%

    Stärken: punktgenauer Autofokus; effektive Vergütung; solide Verarbeitung.
    Schwächen: Vergütung bei Offenblende; hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 10

    83,5 von 100 Punkten

    „... An der Sony A7R II zeigt jedoch gerade die wichtige kürzeste Brennweite Schwächen an den Rändern. ... Auf Blende 8 abgeblendet, sind die Ränder bis in die Ecken gut durchgezeichnet, aber die Auflösung sinkt in der Bildmitte um 200 LP/BH. ... Kein schlechtes Objektiv, aber bei einem Preis von 2.000 Euro sollte es weniger zu kritisieren geben. “  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 5/2017
    • Erschienen: 09/2017

    „sehr gut“ (87,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Sehr hohe, konstante Auflösung bei allen Brennweiten/Blenden. Starke Vignettierung und Verzeichnung. ... Sehr gute Detailauflösung bei allen Blenden und Brennweiten, sehr geringe Überstrahlung an Rändern und Ecken. ...“  Mehr Details

    • dkamera.de

    • Erschienen: 12/2017

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu Sony FE 12-24 mm F4 G

  • Sony SEL-1224G G Ultra-Weitwinkel-Zoom Objektiv (12-24 mm, F4, OSS, Vollformat,

    - Bajonett: Sony E, geeignet für Vollformat Tele Festbrennweite Objektiv, Ultraschallmotor Brennweite: 12 - 24 mm, ,...

  • Sony FE 12-24mm f4 G SEL1224G

    Dieses kompakte 12 - 24 mm Ultraweitwinkel - Zoomobjektiv bietet die kürzesten Brennweiten aller verfügbaren Vollformat ,...

  • Sony SEL 12-24mm f/4,0 G Sony FE-Mount | + 1 Jahr Garantie

    (Art # 85161)

  • Sony SEL 12-24mm f/4,0 G Objektiv fürs Vollformat
  • Sony »SEL-1224G« Superweitwinkelobjektiv, schwarz

    Allgemein Typ Objektiv , Ultra - Weitwinkel, |Anschluss Objektiv , E - Bajonett, |Kompatibilität , Sony - SLR - ,...

  • SONY SEL1224G Weitwinkel-Zoom für Systemkameras Schwarz

    (Art # 2276328)

  • Sony SEL-1224G G Ultra-Weitwinkel-Zoom Objektiv (12-24 mm, F4, OSS, Vollformat,

    - Bajonett: Sony E, geeignet für Vollformat Tele Festbrennweite Objektiv, Ultraschallmotor Brennweite: 12 - 24 mm, ,...

Kundenmeinungen (6) zu Sony FE 12-24 mm F4 G

6 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony FE 12-24 mm F4 G

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss Sony E
Verfügbar für Sony E
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 12mm-24mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2-fach
Naheinstellgrenze 28 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:7,1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 117 mm
Durchmesser 87 mm
Gewicht 565 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony FE 12-24 mm f/4 G können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weitgewinkelt

FOTOHITS 1-2/2018 - Hinzu kommen noch seine vergleichsweise sehr kompakten Abmessungen, mit denen es weitere Kaufargumente liefert. Aufgrund des geringeren Auflagemaßes gegenüber SLR-Kameras können die Linsenelemente kleiner gestaltet werden. Das verschafft dem Sony-Modell einen deutlichen Vorteil in Sachen Abmessungen etwa im Vergleich mit Sigmas 12-24-Millimeter-Zoom. Darüber hinaus ist das Sony zudem mit rund 560 Gramm auch nur halb so schwer. …weiterlesen

Nachfolger und Neulinge

fotoMAGAZIN 10/2017 - Auch bei 24 mm lohnt sich Abblenden um ein, zwei Stufen, um eine gute Auflösung zu erreichen. Am APS-Sensor erreicht das 12-24 mm G insgesamt höhere Werte und die sogar nach geringerem Abblenden; insofern ist das Zoom auch eine attraktive Alternative für Sony-Fotografen mit einer Alpha 6xxx. Abblenden lohnt sich bei Superweitwinkelzooms normalerweise auch, um die typische, starke Randabdunklung zu reduzieren. …weiterlesen