Samsung S5260 Star 2 im Test

(Einfaches Handy)
  • Gut 2,5
  • 10 Tests
Produktdaten:
Besondere Eignung: Ein­fa­ches Handy
Displaygröße: 3"
Kamera: Ja
Bauform: Bar­ren-​Handy
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Tests (10) zu Samsung S5260 Star 2

    • connect

    • Ausgabe: 6/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 7 von 7
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    „Plus: attraktive Optik; sehr günstig; gute Ausdauer; WLAN; Social-Media-Programme; 3-Zoll-Display; 3-Megapixel-Kamera.
    Minus: wenig Features; grobe Displaydarstellung.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 2 von 7
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,6)

    „Kamera mit schwacher Bildqualität bei Fotos bei geringer Beleuchtung und bei Videos. Touchscreen-Handy ohne UMTS. Guter Akku. Es wird kein Kopfhörer mitgeliefert. Kratzempfindliches Display.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 4

    „befriedigend“ (2,6)

    Telefon: „gut“;
    Kamera: „befriedigend“;
    Musikspieler: „befriedigend“;
    Internet und PC: -;
    GPS: -;
    Handhabung: „befriedigend“;
    Stabilität: „gut“;
    Akku: „gut“.  Mehr Details

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: Nr. 2 (September/Oktober 2011)
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 9 von 10
    • Seiten: 4

    Note:3,8

    „Der Nachfolger des populären Star zeigt als Telefon viel Talent. Beim Empfang haben die Koreaner nachgebessert. Neu ist das WLAN-Modul; UMTS fehlt weiterhin. Dafür spendierte Samsung seinem neuen Star eine 3,5-mm-Klinkenbuchse für Headsets sowie eine Micro-USBBuchse für ein Daten- oder Ladekabel. ... Neue Programme lädst du einfach aus dem Online-Shop Samsung Apps. Betriebssystem: proprietär.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: Smartphones-Spezial (2/2011)
    • Erschienen: 08/2011
    • 21 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    „Ordentlich ausgestattetes Touchscreen-Handy mit einer gelungenen Bedienoberfläche und interessanten Extras: Sogar ein WLAN-Funkmodul ist dabei.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • connect

    • Ausgabe: 5/2011
    • Erschienen: 04/2011
    • Produkt: Platz 6 von 12
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    „Der Newcomer bietet rundum gute Telefoneigenschaften, wobei Samsung beim Empfang im Vergleich zum Vorgänger nachgebessert hat. Doch das Star II ist mehr als ein reines Mobiltelefon: Neu ist das WLAN-Modul ... Beim kapazitiven Touchscreen hat sich nichts erkennbar geändert: Der fällt mit 3 Zoll eher klein aus, entsprechend erfordern die Menüschriften gute Augen oder eine gute Brille. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von connect in Ausgabe 6/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • inside digital

    • Erschienen: 03/2011

    80%

    „Wer auf ein echtes Smartphone verzichten kann und in erster Linie Wert auf Social Network- und herkömmliche Office-Anwendungen legt, ist mit dem Samsung Star II gut bedient. Nachbessern müsste Samsung dringend bei der Präzision des virtuellen QWERTZ-Tastenfeldes, damit das Twittern und Chatten zum angenehmen Erlebnis wird. Als mittelmäßig, aber für gelegentliche Schnappschüsse ausreichend, präsentiert sich die 3,2-Megapixel-Kamera. Für Unmut sorgt der spartanische Lieferumfang des Star II - auch wenn das Handy inzwischen zu einem Preis zu haben ist ...“  Mehr Details

    • Airgamer.de

    • Erschienen: 03/2011

    „befriedigend“ (2,6)

    „Pro: Gutes Preis-/ Ausstattungsverhältnis; Sehr gute Rufbereitschaft.
    Contra: Kleines Display; Kein UMTS; Geringer interner Speicherplatz.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 03/2011

    „ausgezeichnet“

    „Plus: Empfangs- und Sprachqualität; gute Verarbeitung; Für die Preisklasse sehr gute Kamera; Tadelloser eingebauter Lautsprecher; Sehr einfache Bedienung; Kompakte Abmessungen; WLAN; Fürs Gebotene sehr günstiger Kaufpreis.
    Minus: Blitz/Videoleuchte nicht vorhanden; Kein UMTS.“  Mehr Details

    • Focus Online

    • Erschienen: 02/2011
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Ganz dem Zeitgeist entsprechend wurde das Star II auf die Nutzung sozialer Netzwerke getrimmt. Applikationen für beispielsweise Facebook und Twitter sind vorinstalliert. Zudem sind besonders verbreitet Netzwerke unter einer einheitlich gestalteten Benutzeroberfläche (Social Hub) vereint. Auch einige Instant-Messaging-Dienste sind in einer App (Palringo) gebündelt. Dass das Star II - wie bereits der Vorgänger - auf einen schnellen Netzzugang per UMTS verzichtet, verwundert in diesem Zusammenhang besonders. ... “  Mehr Details

zu Samsung Star II

  • Samsung Star II S5260 Smartphone (7,62 cm (3 Zoll) Touchscreen, 3MP Kamera,

    7, 62 cm (3 Zoll) Touchscreen mit 262. 144 Farben und TouchWiz - Benutzeroberfläche Schnelles Internet mit WLAN n - ,...

  • Samsung Star II S5260 Smartphone (7,62 cm (3 Zoll) Touchscreen, 3MP Kamera,

    7, 62 cm (3 Zoll) Touchscreen mit 262. 144 Farben und TouchWiz - Benutzeroberfläche Schnelles Internet mit WLAN n - ,...

  • Samsung Star II GT-S5260 - Onyx Black (Ohne Simlock) Handy als Ersatzteilspender

    Samsung Star II GT - S5260 - Onyx Black (Ohne Simlock) Handy als Ersatzteilspender

  • Sasmung Star II GT-S5260 schwarz SWAP-Gerät NEU Sonstige

    Sasmung Star II GT - S5260 schwarz SWAP - Gerät NEU Sonstige

  • Samsung Star II (S5260) onyx black [OHNE SIMLOCK] GUT

    Samsung Star II (S5260) onyx black [OHNE SIMLOCK] GUT

  • Samsung Star II GT-S5260 - Black ohne Simlok simlokfrei

    Samsung Star II GT - S5260 - Black ohne Simlok simlokfrei

Kundenmeinungen (477) zu Samsung S5260 Star 2

477 Meinungen (2 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
153
4 Sterne
103
3 Sterne
76
2 Sterne
61
1 Stern
82
  • SAMSUNG GT-S5260 Star II

    von robby45

    Habe mich anfangs geärgert, das Handy gekauft zu haben. Habe wegen der WLAN-Fähigkeit zugegriffen. Aber der E-mail oder Internetzugriff war kaum möglich, da sofort die Meldung kam "Speicher voll". Nachdem es nicht mehr zurück genommen wurde, musste ich es zur Reparatur einschicken. Habe mir nicht viel davon versprochen.
    Aber siehe da, das Speicherproblem war dann weg. Als ich meinen E-mail Account einrichten wollte, um auf meine E-mails zugreifen zu können hatte ich wieder Probleme. Allerdings wusste im Internet ein schlauer Kopf die Lösung und es hat tatsächlich funktioniert.
    Somit bin ich nun doch zufrieden. Wer bei E-mail Zugriffen beim Samsung Handy Probleme hat, für den gebe ich meine Einstellungen hier bekannt.

    Diese Ratschläge funktionieren bei der E-Mail Account-Einrichtung von web.de und gmx.de!

    Konto von Web.de

    zuerst der Kontoname z.B. (immer in das Feld klicken)z.B. Mein Konto
    es folgt die E-Mail-Adresse: mustermann@web.de
    nun das Passwort: (eigenes E-Mail -Passwort)
    Eingehender Servertyp: POP3
    Eingangsserver: pop3.web.de
    Ausgangsserver(SMTP): smtp.web.de
    weiter
    Nun ist das Konto eingerichtet.

    GMX – Konto:
    Kontoname: z. B. Mein Konto
    Benutzername: Email Adresse wiederholt
    E Mail Adresse:
    Passwort: (E-Mail Passwort)
    SMTP-Server: mail.gmx.net
    SMTP-Port: 465
    Sichere Verbindung: SSL
    Eingehender Servertyp: POP 3
    POP3-Server: pop.gmx.net
    POP3-Port: 995
    APOP-Login: kein Haken
    Sichere Verbindung SSL
    IMAP 4 eingehende E-: Alle
    Abrufoptionen: Nur Betreff
    Auf dem Server belassen: Haken

    POP vor SMTP: Haken
    SMTP-Auth Haken
    Wie bei POP3/Imap: Haken
    Benutzername: leer
    Passwort: leer

    Antworten

  • Samsung s5260 (STAR2)

    von MRQhammer
    (Sehr gut)
    • Vorteile: ausdauernder Akku, Antippfunktion, sehr hohe Akkukapazität, ausgezeichnete Fotos, beeindruckt mit edlem Design, Auslöser der Kamera ist schnell, geile Farbe, Smartphone
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, SMS, alltäglichen Gebrauch, die Schule, das Krankenhaus, überall, Wenignutzer, Einsteiger, Business, Kinder, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln, telefonieren, Navigation, Musikhören, Fotos, Videos/Filme sehen, Outdoor, GYMNAsiasten
    • Ich bin: Student/Schüler

    ... da kommt immer "SPEICHER VOLL " das regt voll auf. Aber ansonsen ist das hammmer geil. SMARTPHONE

    Antworten

  • Antwort

    von norwind55

    das Handy ist soweit okay, nur die Anzeige der Speicher ist voll, was ich nicht verstehe, regt mich auf. Woran kann das liegen? Ist das ein Gerätefehler? Habe versucht aus dem Internet Apps aufs Handy zu laden, geht nicht da der Speicher angeblich voll ist,habe die Speicherkarte auf 4 GB erweitert, trotzdem kommt diese Meldung. Wer kann mir helfen?

    Antworten

Einschätzung unserer Autoren

Samsung Tocco Icon

Kommt mit kapazitivem Touchscreen

Ein neuer Stern ist aufgegangen: Der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung hat den Nachfolger für sein überaus erfolgreiches Einsteiger-Touchphone Star nun auch offiziell vorgestellt. Bereits in der vergangenen Woche waren erste Bilder und technische Daten von einer niederländischen Website veröffentlicht worden – und ihre Angaben wurden nun von der offiziellen Präsentation bis ins kleinste Detail bestätigt. Eine Überraschung gab es dann aber doch: Das Star 2 wird ein kapazitives Display besitzen.

Und dieses kleine Detail dürfte große Auswirkungen haben: Wer den Touchscreen des ersten Stars bislang zu träge fand, wird sich nun über eine deutlich zügigere Reaktion des Bildschirms freuen dürfen. Zudem entfällt das leichte Ausüben von Druck beim Antippen einer Bildschirmtaste – es genügt der zarte Wisch mit dem Finger. Dass dies nun auch bedeutet, dass das neue Star endlich auch Multitouch beherrscht, darf dagegen bezweifelt werden. Das Gerät ist und bleibt ein Feature Phone ohne jegliche Smartphone-Ambitionen.

Allerdings hat Samsung durchaus auch die Software des Handys angepasst. Das Samsung S5260 Star 2 setzt nun auf die TouchWiz UI v3.0, also die gleiche Oberfläche, welche das Unternehmen auch bei seinen neuen Bada- und Android-Handys einsetzt. Einerseits mag es da den einen oder anderen umso mehr ärgern, dass es sich hierbei nicht um ein echtes Smartphone handelt, alle anderen werden dagegen die flüssige Bedienung und das moderne Interface zu schätzen wissen.

Darüber hinaus wurde von Samsung verstärkt Wert auf die Integration sozialer Netzwerke gelegt: Das Telefonbuch unterstützt SNS, Facebook und Twitter sind als Widgets vorinstalliert. Der Instant Messenger wiederum beherrscht Facebook Chat, Yahoo Messenger, Gtalk und AIM. Der Rest des Handys gleicht seinem Vorgänger: Auch das Samsung Star 2 setzt auf einen 3-Zoll-Touchscreen, eine 3-Megapixel-Kamera und den Verzicht auf UMTS. Dafür ist nun wie erwartet der schnelle WLAN-Standard 802.11n mit von der Partie.

Samsung Star II

Samsungs Stern bietet WLAN n

Das Samsung S5230 Star ist eine Erfolgsgeschichte des Konzerns. Nach wie vor zählt es zu den beliebtesten Einsteigermodellen mit Touchscreen, die Verkaufszahlen gehen in die zigfachen Millionen. Und so verwundert es wenig, dass das Unternehmen nun einen Nachfolger auf den Markt bringt, das Samsung S5260 Star 2. Dies legen zumindest erste Fotos und Daten nahe, die auf einer niederländischen Website aufgetaucht sind. Die wichtigste Neuerung: Das Star 2 soll mit WLAN kommen.

Das allein in Europa über 15 Millionen mal, weltweit sogar 30 Millionen mal verkaufte Samsung Star war offenbar so erfolgreich für das Unternehmen, dass der Nachfolger so eng wie möglich an der Vorlage orientiert wurde. Selbst das Design wurde anscheinend weitestgehend übernommen. Das Samsung S5260 Star 2 soll aber nunmehr über ein integriertes WLAN-Modul mit dem neuen Standard 802.11n verfügen, um zumindest in Hotspots schnellste Datenverbindungen sicherzustellen. Auf ein UMTS-Modul wurde jedoch erneut verzichtet.

Auch die restlichen Eckdaten sind identisch: Das Samsung Star 2 kommt mit einem 3 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 240 x 400 Pixeln sowie 262K Farbtiefe und ist mit einer 3,2-Megapixel-Kamera, einem MP3-Player sowie einem FM-Radio mit RDS ausgerüstet. Ferner gehören der Datenbeschleuniger EDGE, Bluetooth 2.1 mit A2DP-Unterstützung und ein Beschleunigungssensor zur Ausstattung. Der mit 12,5 Megabyte wahrlich magere Speicher kann per microSD-Speicherkarte aufgerüstet werde. Die grafische Oberfläche wiederum sieht zwar nunmehr wie Bada aus, täuscht jedoch: Es handelt sich auch hier nur um ein proprietäres System ohne App-Unterstützung.

Selbst der integrierte Akku soll mit 1.000 mAh identisch mit dem Vorgängermodell sein. Allerdings wird über das Star 2 berichtet, dass die Ausdauer mit zehn Stunden an Dauergesprächen und 800 Stunden Stand-by-Betrieb höher ausfallen soll. Der Preis des Handys soll anfangs bei 125 Euro liegen, was rund 30 Euro über demjenigen des Vorgängers (Amazon) liegt. Wem das WLAN-Modul jedoch nicht soviel wert ist, der kann angesichts dieser Nachrichten im Grunde auch beruhigt zum alten Gerät greifen.

Datenblatt zu Samsung S5260 Star 2

Besondere Eignung Einfaches Handy
Telefonie
Ausdauer
Akkukapazität 1000 mAh
Bedienung
Display
Displaygröße 3"
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 3,2 MP
Komfortfunktionen
Radio vorhanden
Musikspieler vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Barren-Handy
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: GT-S5260OKAXEU, GT-S5260RWA

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Star II können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen