• Gut 2,4
  • 1 Test
108 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Mit­tel­klasse
Dis­play­größe: 6,5"
Tech­no­lo­gie: IPS
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 48 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Ja
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Galaxy A32 5G

  • Galaxy A32 5G (64 GB) Galaxy A32 5G (64 GB)
  • Galaxy A32 5G (128 GB) Galaxy A32 5G (128 GB)

Samsung Galaxy A32 5G im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    76%

    Pro: zurückhaltendes Design; sehr gute Ausdauer des Akkus; ordentliche Fotos mit der Hauptkamera.
    Contra: mäßig auflösender IPS-Bildschirm; etwas billige Materialwahl; braucht lange zum Aufladen; Prozessor könnte besser sein; Probleme mit dem Empfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Samsung Galaxy A32 5G

  • Samsung Galaxy A32 5G Android Smartphone ohne Vertrag, 4 Kameras,
  • SAMSUNG Smartphone A326B Galaxy A32 5G 64 GB
  • SAMSUNG GALAXY A32 5G 64 GB Schwarz Dual SIM
  • SAMSUNG GALAXY A32 5G 64 GB Schwarz Dual SIM
  • Samsung Galaxy A32 5G Smartphone (16,55 cm/6,5 Zoll, 64 GB Speicherplatz,
  • Samsung Galaxy A32 5G - 64GB - Schwarz Ohne Simlock Dual-SIM Android Smartphone
  • Samsung Galaxy A32 5G Smartphone (16,55 cm/6,5 Zoll, 64 GB Speicherplatz,
  • Samsung *DEMO* Galaxy A32 5G 64GB - Awesome White
  • Samsung Galaxy A32 5G 64GB Awesome Black
  • Samsung Galaxy A32 5G (64GB) black
  • Samsung Galaxy A42 5G Dual-SIM 128 GB schwarz (Sehr Gut)
  • Samsung Galaxy A42 5G Dual-SIM 128 GB schwarz (Wie Neu in OVP)
  • Samsung Galaxy A42 5G black Smartphone Quad-Kamera Android
  • Samsung Galaxy A32 5G Android Smartphone ohne Vertrag, 4 Kameras,
  • Samsung Galaxy A32 5G 64GB Handy, weiß, Awesome White, Android 10
  • Samsung Galaxy A42 5G 128GB Handy, schwarz, Prism Dot Black, Dual SIM, Android
  • Samsung A326B Galaxy A32 5G 128GB/4GB RAM Dual-SIM awesome-black
  • Wie neu: Samsung Galaxy A42 5G | 4 GB | 128 GB | Dual-SIM | Prism Dot Black

Kundenmeinungen (108) zu Samsung Galaxy A32 5G

4,4 Sterne

108 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
75 (69%)
4 Sterne
18 (17%)
3 Sterne
3 (3%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
6 (6%)

4,4 Sterne

108 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy A32 5G

Mit einem bes­se­ren Dis­play wäre das Gesamt­pa­ket gut

Stärken
  1. moderne Konnektivität dank 5G, NFC und AC-WLAN
  2. großzügige Speicherausstattung
  3. bärenstarker Akku
  4. Kamera vielseitig einsetzbar
Schwächen
  1. HD-Auflösung auf 6,5 Zoll viel zu gering
  2. Kamera mit erwartbaren Schwächen dieser Preisklasse
  3. kein kabelloses Qi-Laden

Samsung prescht mit dem Galaxy A32 5G erneut in die Mittelklasse, ist diesmal aber mit moderner Funktechnik ausgestattet. Dazu zählen ein 5G-Mobilfunkmodem für den in Deutschland erst vereinzelt verfügbaren Highspeed-Funk, flottes AC-WLAN sowie aktuelles Bluetooth. Auch NFC zum kontaktlosen Bezahlen ist dabei.

Mit acht Kernen und einer 2-GHz-Taktrate dürfte das Smartphone ausreichend Leistung für nicht allzu anspruchsvolle Aufgaben bereitstellen – dank 4 GB RAM ist Multitasking in jedem Fall problemlos möglich. Moderne 3D-Games dürften das Gerät hingegen schnell in die Knie zwingen, wodurch Sie Grafikeinstellungen deutlich herunterschrauben müssen.

Der Akku ist bärenstark und sollte für ein bis zwei volle Tage bei ausgeglichener Nutzung ausreichen. Auf der Rückseite prangt eine Kamera mit drei effektiv nutzbaren Linsen. Darunter die reguläre 48-Megapixel-Linse mit lichtstarker Blende, ein Ultraweitwinkel für Landschaftsaufnahmen und eine Makro-Linse für sehr dichte Motive. Da der Sensor der Kamera relativ klein geraten ist, dürfte die Kamera bei schwachem Licht nur schlechte Bilder produzieren.

Eine herbe Enttäuschung zeigt sich beim Blick auf das Display. Für knapp 300 Euro schafft es Samsung nicht, ein Full-HD-Display zu liefern und setzt auf die bei 6,5 Zoll viel zu unscharfe HD-Auflösung. Das ist schade, da das Smartphone ansonsten ein rundum ordentliches Gesamtpaket bietet.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Samsung Galaxy A32 5G

Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,5"
Displayauflösung (px) 1600 x 720
Pixeldichte des Displays 269 ppi
Max. Bildwiederholrate 60 Hz
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 48 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 48 MP Weitwinkel (f/1.8), 8 MP Ultraweitwinkel (f/2.2), 2 MP Bokeh (f/2.4), 5 MP Makro (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1080p@30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 13 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 13 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 128 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 76,1 mm
Tiefe 9,1 mm
Höhe 164,2 mm
Gewicht 205 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Smart in den Sommer

SFT-Magazin - Huawei Ascend Mate Wir haben lange überlegt, ob man Huaweis Ascend Mate tatsächlich noch als Smartphone klassifizieren kann. Aber nachdem das Riesenhandy den Hosentaschentest gerade so bestand, haben wir uns doch entschlossen, es bei den Telefonen einzuordnen. Der 6,1-Zoll-Bolide kommt in einem Polycarbonat-Unibody-Gehäuse, das in puncto Verarbeitung keinerlei Anlass zur Kritik bietet und das dank der griffigen Rückseite auch gut in der Hand liegt. …weiterlesen

Bärenstark

SFT-Magazin - Das soll sich mit dem Nachfolger B15 ändern, der von einer Dualcore-CPU angetrieben wird und außerdem mit Android Jelly Bean läuft. Die gesamte Ausstattung ist nahezu identisch zu Samsungs Galaxy Xcover 2, jedoch hat das Cat B15 ärgerlicherweise keinen LED-Blitz und somit auch keine Taschenlampenfunktion. Als Pluspunkt gegenüber dem Xcover 2 gibt es dagegen einen zweiten SIM-Slot sowie einen etwas größeren Akku zu vermerken. …weiterlesen

Solide Basis

PAD & PHONE - Dank Dualcore-Chip lässt es sich mit dem 180 Euro günstigeren Ascend G330 angenehmer arbeiten als mit dem Xperia J. Zudem ist die Kamera für den Preis überraschend gut. Der knappe Vier-GByte-Speicher lässt sich auch hier per Micro-SD-Karte erweitern. Der Akku ist ebenfalls knapp bemessen und reicht daher nur für eine mittelmäßige Laufzeit von weniger als sieben Stunden. Er kann aber bei Bedarf getauscht werden. …weiterlesen

Die neuen Super-Smartphones

PC Magazin - Die Qualität des Bildschirms ist tadellos, auch bei Sonne und unter großen Blickwinkeln ist der Screen gut lesbar. Für die meisten Anwendungen ist das von HTC gewählte Bildschirmformat großzügig bemessen und ermöglicht zugleich ein im Vergleich zur aktuellen Smartphone-Elite kompaktes Gehäuse. Zu den bescheidenen Abmessungen kommt eine vergleichsweise taschenfreundliche Form, die Oberfläche ist angenehm gummiert. …weiterlesen

Blackberry Bold 9790

Stiftung Warentest Online - Das Blackberry Bold 9790 ist ein Smartphone mit Blackberry-Betriebssystem. Es hat die klassische Blackberry-Bauform mit physischer Buchstabentastatur, das recht kleine Display ist berührempfindlich. Um die speziellen Blackberry-Dienste zu nutzen, ist je nach Mobilfunkanbieter ein spezieller Tarif nötig. Das Gerät eignet sich sehr gut für E-Mail, hat aber ein Antennenproblem: Bei Berührung einer Stelle hinten unten bricht die Funkleistung ein. Der Akku ist nur befriedigend. …weiterlesen

Riese zum kleinen Preis

Business & IT - Das SPX-5 UMTS von Simvalley bietet satte 5,2 Zoll bzw. 13,2 cm Bildschirmdiagonale bei einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten. Das kapazitive Display hinter kratzfestem Glas reagiert sensibel auf jeden Fingerzeig. Die Helligkeit des Displays ist sehr gut, nur bei direkter Sonneneinstrahlung wird es ein wenig schwierig, noch etwas zu erkennen. CPU und GPU kommen zusammen auf ein GHz Taktfrequenz, 512 MByte RAM sind fest im Handy verlötet. …weiterlesen

Frisch auf den Tisch

connect - Die 3-Megapixel-Kamera taugt jedoch lediglich für gelegentliche Spaßbilder, zumal ein Fotolicht fehlt. Nokia Lumia 900 In den USA ist Nokias Topmodell der Windows-Phone-Reihe bereits auf dem Markt, nun kommt das Lumia 900 auch nach Deutschland. Das Lumia 900 ist mit 68 x 128 Millimetern zwar etwas größer als das Schwestermodell Lumia 800, mit 12 Millimetern Bauhöhe aber nicht dicker - dadurch wirkt es subjektiv sogar etwas schlanker. Ansonsten sehen sich die Modelle sehr ähnlich. …weiterlesen

Motorola verlangt Verkaufsstopp von BlackBerrys

Der kriselnde US-Hersteller Motorola will sich nicht nur auf sein Comeback mit Smartphones wie dem erfolgreichen Milestone verlassen. Der Hersteller bedient sich auch juristischer Mittel, um die eigene Marke zu stärken. Wie das Online-Magazin AreaMobile nun berichtet, hat Motorola die Internationale Handelskommission der Vereinigten Staaten von Amerika (USITC) aufgefordert, BlackBerry-Telefone des kanadischen Konkurrenten Research in Motion (RIM) aus dem Handel zu nehmen und die Einfuhr zu verbieten.

Schuhbladen-Phone

Android Magazin - Kein Knopf, kein Schieber, einfach seitlich "herausknicken". Dann lässt sich statt des Standardsockels ein größeres Spezialteil (CAM Plus) für die ambitionierteren Handyfotografen aufstecken. Es wartet mit zusätzlichem Akku, Auslöseknopf und Zoomrad auf, mit ihm kann man das Smartphone aber auch sicherer halten. Ein weiteres Modul ist der Sound-Adapter Hi-Fi Plus, der für verbesserten Kopfhörerklang sorgt. …weiterlesen