Gut (1,8)
13 Tests
Sehr gut (1,3)
13 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Win­ter­rei­fen
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Scorpion Winter

  • Scorpion Winter; 235/60 R18 107V Scorpion Winter; 235/60 R18 107V
  • Scorpion Winter; 255/55 R18 109V Scorpion Winter; 255/55 R18 109V
  • Scorpion Winter; 235/65 R17 Scorpion Winter; 235/65 R17
  • Scorpion Winter; 245/65 R17 111H Scorpion Winter; 245/65 R17 111H
  • Scorpion Winter; 215/65 R16 98H Scorpion Winter; 215/65 R16 98H
  • Scorpion Winter; 235/65 R17 104H Scorpion Winter; 235/65 R17 104H
  • Scorpion Winter; 215/65 R16 102H Scorpion Winter; 215/65 R16 102H
  • Scorpion Winter; 235/55 R17 103V Scorpion Winter; 235/55 R17 103V
  • Mehr...

Pirelli Scorpion Winter im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (54%)

    Platz 8 von 16
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    Trockene Fahrbahn (15%): „gut“;
    Nasse Fahrbahn (30%): „gut“;
    Schnee (20%): „durchschnittlich“;
    Eis (10%): „durchschnittlich“;
    Geräusch (5%): „durchschnittlich“;
    Schnellauf (0%): bestanden;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „durchschnittlich“;
    Verschleiss (10%): „gut“.

  • (2+); „sehr empfehlenswert“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 245/65 R17 111H

    „Stärke: Die Seitenführung ist sehr gut, der Reifen ist jederzeit spurtreu und bremst ordentlich.
    Schwäche: Bei Aquaplaning im Vergleich schnelles Aufschwimmen.“

  • (2+); „sehr empfehlenswert“

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 245/65 R17 111H

    Schnee: 1-;
    Eis: 1-;
    Nässe: 2-;
    Trockenheit: 2-.

  • „vorbildlich“

    „Testsieger 2018“

    13 Produkte im Test
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 235/60 R18 107V

    Schnee: 2;
    Nässe: 1-;
    Trockenheit: 2+.

  • „vorbildlich“

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 235/60 R18 107V

    „Stärken: ausgewogen gute Leistungen auf höchstem Niveau, dynamische Handlingqualitäten, präzises Einlenkverhalten, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: hohe Anschaffungskosten.“

  • „gut“

    Platz 4 von 8
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 255/55 R18 109V

    „Stärken: gut auf Schnee, guter Komfort, niedriger Rollwiderstand, leises Abrollen.
    Schwächen: Aquaplaning-Sicherheit längs und in Kurven nur durchschnittlich.“

  • „befriedigend“

    Platz 4 von 8
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    „Stärken: sehr gut auf Schnee, gute Seitenführung auf nasser Fahrbahn, geringes Abrollgeräusch.
    Schwächen: nur durchschnittliche Aquaplaning-Sicherheit, verlängerter Bremsweg auf nasser und trockener Fahrbahn.“

  • 2 „sehr empfehlenswert“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    Schnee: 1-;
    Eis: 3+;
    Nässe: 2;
    Trockenheit: 2.

  • „empfehlenswert“

    Platz 4 von 9
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 235/65 R17 104H

    „Stärken: Winterreifen mit guten Leistungen im Schnee, besonders leises Abrollgeräusch, gute Aquaplaningsicherheit.
    Schwächen: nur Durchschnitt beim Bremsen auf nasser und trockener Fahrbahn.“

  • 2 „sehr empfehlenswert“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    „Stärke: Trotz leichtem Übersteuern im Grenzbereich ist der Scorpion Winter immer kontrollierbar.
    Schwäche: Sehr hoher Rollwiderstand.“

  • „empfehlenswert“

    Platz 3 von 10
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    Mit Pirellis „Winter-Skorpion“ ist man recht leise unterwegs. Der Pneu besticht mit einer exzellenten Schneeperformance, die allerdings auch bezahlt werden will. Aquaplaning, Rollwiderstand sowie das Bremsen bei Trockenheit zeigen Defizite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „vorbildlich“

    Platz 1 von 7
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 235/55 R17 103V

    Das Einzige, was man dem Scorpion Winter von Pirelli vorwerfen kann, ist der etwas geringere Komfort. Ansonsten überzeugt der Pneu mit einer tollen Leistung auf Schnee und trockenen Straßen. Auch bei Nässe ist er gut dabei. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „empfehlenswert“ (168 von 260 Punkten)

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    Platz 7 von 7
    Getestet wurde: Scorpion Winter; 215/65 R16 102H

    Sicherheit Winter: 62 von 80 Punkten;
    Sicherheit Nass: 50 von 80 Punkten;
    Sicherheit Trocken: 39 von 60 Punkten;
    Wirtschaftlichkeit / Umwelt: 17 von 40 Punkten.

zu Pirelli Scorpion Winter

  • Pirelli Scorpion Winter XL FSL M+S - 215/65R16 102H - Winterreifen
  • Pirelli Cinturato Winter 175/70R14 84T
  • Debica Navigator 2 3PMSF M+S 195/65 R15 91T Ganzjahresreifen
  • Pirelli Winterreifen SCORPION WINTER, 1-St. 215/65 R16 102H
  • Continental Wintercontact Ts 850 P 215/70 R16 104H Winterreifen
  • Pirelli Scorpion Winter 235/65 R17 108H XL M+S Winterreifen
  • Debica Navigator 2 M+S 195/65 R15 91T
  • Debica Navigator 2 (MS) 195/65 R15 91T Ganzjahresreifen
  • Debica Navigator2 195/65 R15 91T
  • Pirelli Cinturato Winter 175/70 R14 84T
  • 2x Pirelli Scorpion Winter 235/65 R17 108H XL M+S DOT 2515 6,5 MM Profil
  • 4x Pirelli Scorpion Winter 255/55 R18 109V XL M+S mit Originalfelgen von BMW

Kundenmeinungen (13) zu Pirelli Scorpion Winter

4,7 Sterne

13 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
11 (85%)
4 Sterne
1 (8%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (8%)

4,7 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pirelli Scorpion Winter

Allgemeine Daten
Saison Winterreifen

Weiterführende Informationen zum Thema Pirelli Scorpion Winter können Sie direkt beim Hersteller unter pirelli.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sicher ist sicher

SUV Magazin - Bewegt man den Reifen über dem Limit, schiebt er über beide Achsen nach außen, baut den Grip schnell wieder auf und bleibt je- derzeit gut kontrollierbar. In dieser Allumfänglichkeit können uns die Pneus aus dem Hause Pirelli, Goodyear und Michelin nicht überzeugen, doch deklassiert werden sie in keiner Disziplin. Mit allen vier Profilen ist man im Winter sicher unterwegs, kann im Grenzbereich auf ihr vorhersehbares und gut kontrollierbares Handling vertrauen. …weiterlesen