Autoreifen im Vergleich: Lieber nicht billig

Auto Bild allrad - Heft 11/2013

Was wurde getestet?

Es wurden zehn Winterreifen für Allrad-Fahrzeuge verglichen. Die Endnoten reichten von „vorbildlich“ bis „mangelhaft“. Zur Urteilsbildung diente jeweils das Fahrverhalten auf Schnee, Nässe und Trockenheit.

  • 1

    SP Winter Sport 4D; 215/65 R16 T

    Dunlop SP Winter Sport 4D; 215/65 R16 T

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „vorbildlich“

    „Stärken: sehr ausgewogener Winterreifen ohne Schwächen, besonders gute Kurvenhaftung bei Nässe.
    Schwächen: relativ hoher Preis, durchschnittliche Aquaplaningsicherheit.“

  • 1

    Alpin A4 A4; 215/65 R 16 98H

    Michelin Alpin A4 A4; 215/65 R 16 98H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „vorbildlich“

    Auf und neben der Straße macht dieser ziemlich teure Alpin A4 eine richtig gute Figur im Winter. Vor allem die hohe Seitenführung macht ihn in Kurven zu einem zuverlässigen Begleiter. Allerdings könnte er etwas leiser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3

    Blizzak LM-80 Evo; 215/65 R16 98H

    Bridgestone Blizzak LM-80 Evo; 215/65 R16 98H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“

    Der leise auftretende 16-Zoller hat seine Stärken vor allem beim Bremsen unter nassen und trockenen Bedingungen. Auf Schnee haftet er nur durchschnittlich. Zudem bei Nässe nur mäßige Seitenführungskräfte. Auch etwas mehr Komfort wäre schön gewesen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3

    ContiCrossContact Winter; 215/65 R16 98T

    Continental ContiCrossContact Winter; 215/65 R16 98T

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: T (bis 190 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Stärken: ausgewogener Winterreifen und sehr gute Leistungen auf Schnee, niedrigster Rollwiderstand im Test.
    Schwächen: durchschnittliche Leistung beim Bremsen auf nasser und trockener Fahrbahn, erhöhtes Abrollgeräusch.“

  • 3

    UltraGrip 8; 215/65 R16 H

    Goodyear UltraGrip 8; 215/65 R16 H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Stärken: überragend sicher bei Aquaplaning, höchste Traktion auf Schnee, kürzester Nassbremsweg.
    Schwächen: verlängerter Trockenbremsweg, Durchschnitt beim Bremsen auf Schnee, nicht besonders leise und billig.“

  • 3

    WR D3; 215/65 R16 H

    Nokian WR D3; 215/65 R16 H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Stärken: sehr hohe Aquaplaningsicherheit, bei Trockenheit fast so gut wie ein Sommerreifen.
    Schwächen: mäßiger Abrollkomfort, relativ teuer, durchschnittlich auf Schnee, nicht sonderlich leise.“

  • 3

    Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    Pirelli Scorpion Winter; 215/65 R16 98H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“

    Mit Pirellis „Winter-Skorpion“ ist man recht leise unterwegs. Der Pneu besticht mit einer exzellenten Schneeperformance, die allerdings auch bezahlt werden will. Aquaplaning, Rollwiderstand sowie das Bremsen bei Trockenheit zeigen Defizite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • 3

    Speed-Grip 2; 215/65 R16 H

    Semperit Speed-Grip 2; 215/65 R16 H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“

    „Stärken: günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis, besonders leise, überdurchschnittlich gut bei Nässe.
    Schwächen: nur durchschnittliche Seitenführung auf Schnee.“

  • 9

    WinGuard SUV; 215/65 R16 98H

    Nexen WinGuard SUV; 215/65 R16 98H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“

    „Stärken: niedriger Preis, Bestwert beim Bremsen auf Schnee und überhaupt gut auf Schnee, recht leise.
    Schwächen: träge auf trockener Fahrbahn, unterdurchschnittlich bei Nässe, höchster Rollwiderstand im Test.“

  • 10

    Snowdragon2; 215/65 R16 98H

    Imperial Tyres Snowdragon2; 215/65 R16 98H

    • Saison: Winterreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 16 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „mangelhaft“

    „Stärken: sehr niedriger Preis, sehr gut beim Bremsen auf Schnee und überhaupt gut auf Schnee, wenig Rollwiderstand.
    Schwächen: katastrophal auf Nässe, vor allem beim Bremsen, mäßig bei Trockenheit, hart abrollend.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen