Scorpion Verde Produktbild
Gut (2,0)
19 Tests
Sehr gut (1,1)
26 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Sai­son: Som­mer­rei­fen
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Scorpion Verde

  • Scorpion Verde; 265/60 R18 110V Scorpion Verde; 265/60 R18 110V
  • Scorpion Verde; 215/65 R16 102H Scorpion Verde; 215/65 R16 102H
  • Scorpion Verde; 215/65 R16 98V Scorpion Verde; 215/65 R16 98V
  • Scorpion Verde; 215/60 R17 96H Scorpion Verde; 215/60 R17 96H
  • Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL
  • Scorpion Verde; 235/55 R17 99V Scorpion Verde; 235/55 R17 99V
  • Scorpion Verde; 255/55 R18 109W XL Scorpion Verde; 255/55 R18 109W XL
  • Scorpion Verde; 235/50 R18 97V Scorpion Verde; 235/50 R18 97V
  • Scorpion Verde; 255/55 R18 Scorpion Verde; 255/55 R18
  • Scorpion Verde; 215/65 R16 V Scorpion Verde; 215/65 R16 V
  • Mehr...

Pirelli Scorpion Verde im Test der Fachmagazine

  • „durchschnittlich“ (55%)

    Platz 3 von 14
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 215/65 R16 102H

    Nasse Fahrbahn (40%): „durchschnittlich“;
    Trockene Fahrbahn (20%): „gut“;
    Verschleißfestigkeit (20%): „sehr gut“;
    Kraftstoffverbrauch (10%): „gut“;
    Geräusch (10%): „durchschnittlich“.

  • (3+); „empfehlenswert“

    Platz 2 von 5
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 215/65 R16 98V

    Nässe: 3+;
    Trockenheit: 3+.

  • „sehr empfehlenswert“ (9,0 von 10 Punkten)

    Platz 3 von 9
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 215/60 R17 96H

    „Plus: Sehr sicherer, stabiler und ausgewogener Reifen auf nassen und trockenen Pisten, keine nennenswerten Schwächen in den dynamischen Eigenschaften.
    Minus: Lautes Abrollgeräusch, hoher Rollwiderstand.“

  • (3+); „empfehlenswert“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 215/65 R16 98V

    „Stärke: Sehr sportlich, wenig Progression, gute Bremswerte.
    Schwäche: Stets deutliche Übersteuertendenz, lastwechselanfällig.“

  • Note:2,3

    Platz 4 von 7
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 215/65 R16 V

    „Stärken: sehr ausgewogen, gut auf Nässe.
    Schwächen: -.“

  • „gut“

    Platz 5 von 10
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 255/55 R18 109W XL

    Gelände: 2- (10 von 15 Punkten);
    Nässe: 2 (11 von 15 Punkten);
    Trockenheit: 2 (11 von 15 Punkten). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „befriedigend“

    Platz 4 von 8
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 265/60 R18 110V

    „Stärken: hohe Zugkraft und stabiles Handling im trockenen Gelände, geringer Rollwiderstand.
    Schwächen: eingeschränkte Seitenführung und untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser Fahrbahn.“

  • „gut“

    Platz 3 von 7

    „Stärken: hohe Aquaplaningsicherheit (längs), viel Seitenführung auf trockener Fahrbahn, leise.
    Schwächen: mäßige Aquaplaningsicherheit in Kurven, mäßiger Abrollkomfort.“

  • (2-); „sehr empfehlenswert“

    Platz 4 von 9
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 255/55 R18 109W XL

    Nässe (100%): 2-;
    Aquaplaning (20%): 3-;
    Bremsen (40%): 2-;
    Handling (40%): 2-.

    Trockenheit (100%): 2-;
    Bremsen (40%): 2-;
    Geräusche (10%): 5;
    Handling (40%): 2;
    Rollwiderstand (10%): 3.

  • „empfehlenswert“

    Platz 3 von 11
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 215/65 R16 98V

    „Stärken: erstaunlich viel Traktion auf Kies und Sand, ausgewogener Reifen ohne große Schwächen, leise.
    Schwächen: wenig Grip auf feuchtem Gras, erhöhter Rollwiderstand.“

  • 2+ „sehr empfehlenswert“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL

    Nässe (100%): 2+;
    Aquaplaning (20%): 2;
    Bremsen (40%): 1;
    Handling (40%): 2.

    Trockenheit (100%): 2+;
    Bremsen (40%): 2;
    Geräusche (10%): 2;
    Handling (40%): 1;
    Rollwiderstand (10%): 4.

  • „vorbildlich“

    Platz 1 von 9
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 255/55 R18 109W XL

    „Stärken: ausgewogener Sommerreifen, besonders gut auch auf Schotter.
    Schwächen: durchschnittlich bei Aquaplaning, nur durchschnittlich auf feuchtem Gras, mäßig komfortabel.“

  • 2+ „sehr empfehlenswert“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL

    „Stärke: Der Pirelli fährt bei Trockenheit und Nässe durchweg souverän und rollt dazu leise ab.
    Schwäche: Beim Rollwiderstand landet er auf dem letzten Platz.“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL

    Gelände-Performance: 2+;
    Nass-Performance: 2;
    Trocken-Performance: 2.

  • „vorbildlich“

    Platz 1 von 9
    Getestet wurde: Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL

    „Stärken: kurze Bremswege, gute Nasshaftung, Bester im Schlamm, sehr niedriges Abrollgeräusch.
    Schwächen: dürftige Traktion auf feuchtem Gras, durchschnittlicher Abrollkomfort, nicht billig.“

zu Pirelli Scorpion Verde

  • Pirelli Scorpion Verde FSL - 215/65R17 99V - Sommerreifen
  • Pirelli 1x Ganzjahresreifen PIRELLI Scorpion Verde All Season 215/60R17 100H
  • Pirelli Scorpion Verde 215/65 R17 99V Sommerreifen
  • Pirelli Ganzjahresreifen Scorpion Verde AllSeason 235/60 R18 107V
  • Pirelli Scorpion Verde A/S 215/60 R17 96V LR M+S Sommerreifen
  • Pirelli Scorpion Verde All Season (KS) FSL M+S 215/65 R16 98V
  • Pirelli Scorpion Verde AS 215/65 R16 98V Ganzjahresreifen
  • Pirelli Scorpion Verde 215/65 R17 99V
  • Pirelli W 240 SottoZero S2 245/40 R18 97V XL MO
  • 215/65R16 98H PIRELLI Scorpion Verde - NEU - DOT 1118 (C,B,71 dB)
  • Pirelli Scorpion Verde XL FSL - 235/55R19 105V - Sommerreifen
  • 1x Ganzjahresreifen Pirelli Scorpion Verde All Season 235/60 R16 100H M+S 492
  • 1x 235/50 R18 97V AO Pirelli Scorpion Verde Sommerreifen #309
  • 2x Sommerreifen Pirelli Scorpion Verde 265/60 R18 110H 331 5,5mm
  • 2x 235/55 R17 99V AO Pirelli Scorpion Verde Sommerreifen #543
  • 1x Pirelli Scorpion Verde AS P235/60 R18 107V XL M+S Ganzjahresreifen
  • 2 Sommerreifen PKW, SUV 235/65R17 108V PIRELLI Scorpion Verde - 6,5mm DOT 1210

Kundenmeinungen (26) zu Pirelli Scorpion Verde

4,9 Sterne

26 Meinungen (1 ohne Wertung) in 3 Quellen

5 Sterne
22 (85%)
4 Sterne
3 (12%)
3 Sterne
2 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

25 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Sommerreifen auf Rangerover Sport SDV 6

    von Hibu-20
    • Vorteile: gute Verbrauchswerte
    • Nachteile: schwammiges Fahr- und Lenkverhalten, schnell aufschwimmend bei über 140 km/h, stark untersteuernd
    • Geeignet für: Sommer, aber kein Regen

    Für diesen Wagen nicht geeignet, schwammiges Fahrverhalten, gefühlt verzögertes Bremsverhalten, auf nasser Fahrbahn sehr schwammig, unangenehmes Fahrgefühl, Reifen schwimmt bei leichten Pfützen auf der Autobahn sehr schnell auf.
    Reifen kommt definitiv runter!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Scorpion Verde; 265/60 R18 110V

Durch­schnitt­li­che Per­for­mance für SUV

Stärken
  1. hohe Traktion im trockenen Gelände
  2. geringer Widerstand beim Abrollen
  3. ordentlicher Preis
Schwächen
  1. neigt bei Nässe zum Untersteuern
  2. beschränkte Seitenführung bei Nässe

Der Scorpion Verde erzielt in Tests befriedigende Ergebnisse. So kann er seine Stärken zwar auf trockenen Untergründen ausspielen, patzt jedoch im Nassen. Hohe Traktion und Stabilität stehen hier eingeschränkter Seitenführung und Untersteuern gegenüber. Immerhin ist er dafür auch etwas günstiger als seine Konkurrenten im Allrad-Sommerreifen-Segment. Zudem trägt er mit seinem geringen Rollwiderstand zu einem niedrigeren Verbrauch von Kraftstoff bei.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Pirelli Scorpion Verde

Allgemeine Daten
Saison Sommerreifen
Typ On- / Offroadreifen

Weitere Tests & Produktwissen

Die besten Reifen für kompakte SUV

auto motor und sport - Grobe Profilgestaltung ist out, denn hohe Ansprüche an sportliche Fahrdynamik, leises Abrollgeräusch und geringen Rollwiderstand könnten so nicht erfüllt werden. Neun Reifen, überwiegend Premium-Produkte, stellen sich dem auto motor und sport-Vergleich: Bridgestones bewährter Allrounder Turanza T001 etwa, der, wie die meisten dieser Klasse, laut EU-Reifenlabel die Rollwiderstandsklasse C sowie die Nasshaftungsklasse B erreicht. …weiterlesen

Der Sommer kann kommen

SUV Magazin - Lag der Hankook auf nasser Straße noch auf Platz zwei, kann er auf trockenem Asphalt beim Bremsen aus einhundert km/h nicht überzeugen. Mit ihm steht unser Audi Q3 erst nach fast 38 Metern, beinah drei Meter später als mit dem Pirelli Scorpion Verde, der bei Nässe knapp hinter dem Hankook lag. Der Conti und der Goodyear liegen wieder innerhalb von 60 Zenti- metern zueinander. Erneut macht der Star Performer negativ von sich reden. …weiterlesen