auto motor und sport prüft Autoreifen (3/2016): „Die besten Reifen für kompakte SUV“

auto motor und sport: Die besten Reifen für kompakte SUV (Ausgabe: 7) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Kompakte SUV sind im Trend. Trotz Offroad-Optik legen die Fahrer Wert auf hohe Dynamik, beste Sicherheit und niedrigen Rollwiderstand. Welche Reifen können das am besten?

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift auto motor und sport nahm in einem Vergleichstest neun Sommerreifen der Dimension 215/60 R17 genauer unter die Lupe und bewertete sie mit Endnoten von „sehr empfehlenswert“ bis „nicht empfehlenswert“. Zu den Testkriterien zählten die Fahrleistungen auf nasser sowie trockener Fahrbahn und die Umweltwertung.

  • Goodyear EfficientGrip SUV; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (9,2 von 10 Punkten) – Bester im Test

    „Plus: Besonders auf trockener Strecke sehr verlässliches Fahr verhalten mit großen Reserven, sehr kurze Bremswege auch auf Nässe, sehr ausgewogener Reifen.
    Minus: Minimale Lastwechsel- und Pfützenempfindlichkeit bei Kurvenfahrt auf Nässe, Defizite im Quer-Aquaplaning.“

    EfficientGrip SUV; 215/60 R17 96H

    1

  • Continental ContiPremiumContact 5; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (9,1 von 10 Punkten)

    „Plus: Geringe Untersteuertendenz und gute Beherrschbarkeit auf Nässe. Sehr sichere Handling-Eigenschaften auf nasser Bahn.
    Minus: Defizite im Quer-Aquaplaning, teils ESP-Untersteuereingriffe beim Trockenhandling, etwas erhöhte Werte bei Rollwiderstand und Abrollgeräusch.“

    ContiPremiumContact 5; 215/60 R17 96H

    2

  • Michelin Primacy 3; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (9,0 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr präziser und sicherer Reifen mit kurzen Bremswegen auf trockener Fahrbahn, ausgewogen auf Nässe, deutlich angekündigter, gutmütig-breiter Grenzbereich. Sehr leise, sehr niedriger Rollwiderstand.
    Minus: Leichte Defizite im Komfort, etwas reduziertes Seitenführungsniveau auf Nässe.“

    Primacy 3; 215/60 R17 96H

    3

  • Pirelli Scorpion Verde; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „sehr empfehlenswert“ (9,0 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr sicherer, stabiler und ausgewogener Reifen auf nassen und trockenen Pisten, keine nennenswerten Schwächen in den dynamischen Eigenschaften.
    Minus: Lautes Abrollgeräusch, hoher Rollwiderstand.“

    Scorpion Verde; 215/60 R17 96H

    3

  • Falken Ziex ZE914 Ecorun; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,3 von 10 Punkten)

    „Plus: Ausgewogene Nasseigenschaften mit sehr neutralem Handling und hoher Lenkpräzision, kurze Bremswege trocken, guter Abrollkomfort.
    Minus: Übersteuern bei Lastwechsel in Kurven auf trockener Fahrbahn, träges Anlenkverhalten, etwas erhöhter Rollwiderstand.“

    Ziex ZE914 Ecorun; 215/60 R17 96H

    5

  • Nokian Line SUV; 215/60 R17 100H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „empfehlenswert“ (8,3 von 10 Punkten)

    „Plus: Sehr verlässlicher, überraschungsfreier und leicht beherrschbarer Reifen mit hohem Seitenführungsniveau auf nassen und trockenen Strecken.
    Minus: Lange Bremswege auf trockenem Boden, etwas poltriges Abrollen bei harten Querfugen.“

    Line SUV; 215/60 R17 100H

    5

  • Bridgestone Turanza T001; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,6 von 10 Punkten)

    „Plus: Bei überraschungsfreiem Einlenkverhalten ordentliche Handling-Eigenschaften auf trockener Bahn, guter Abrollkomfort.
    Minus: Übersteuerneigung auf Nässe, schwaches Seitenführungsniveau, längere Bremswege.“

    Turanza T001; 215/60 R17 96H

    7

  • Toyo Proxes CF2; 215/60 R17 96H

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „bedingt empfehlenswert“ (7,6 von 10 Punkten)

    „Plus: Ordentliche Handling-Eigenschaften auf trockener Bahn. Gute Komforteigenschaften. Sehr leiser Reifen mit sehr niedrigem Rollwiderstand.
    Minus: Schwaches Seitenführungsniveau auf Nässe, lange Bremswege auch auf trockenem Asphalt, schwache Aquaplaning-Vorsorge.“

    Proxes CF2; 215/60 R17 96H

    7

  • Linglong Green-Max 4x4 HP; 215/60 R17 96H M+S

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 215 mm;
    • Reifenquerschnitt: 60%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: H (bis 210 km/h)

    „nicht empfehlenswert“ (6,0 von 10 Punkten) – Schlechtester im Test

    „Plus: Bei geringen Reserven und auf reduziertem Niveau ordentliche Handling-Eigenschaften auf trockener Bahn. Gute Komforteigenschaften.
    Minus: Deutliches Übersteuern schon bei statischer Kreisfahrt sowie ungenügende Balance auf Nässe, schwaches Seitenführungsniveau, lange Bremswege auch auf trockenem Asphalt, hoher Rollwiderstand.“

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen