SUV Magazin prüft Autoreifen (2/2014): „Mit Sicherheit“

SUV Magazin: Mit Sicherheit (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 9 weiter

Inhalt

Bald ist es wieder so weit: Ihr SUV verlangt nach neuem Schuhwerk. Der Winter - und damit die Zeit der auf unschönen Stahlfelgen montierten M+S-Pneus - ist Geschichte. Doch auch die Wahl von Reifen für schnee- und eisfreie Straßen ist sicherheitsrelevant. Wir haben sechs Profile auf Trockenheit und Nässe getestet.

Was wurde getestet?

Im Check waren sechs Sommerreifen der Größe 235/65 R17, welche als Endnoten 3 x „sehr empfehlenswert“, 2 x „empfehlenswert“ und 1 x „ausreichend“ erhielten. Als Testkriterien dienten die Fahrleistungen bei Nässe (Aquaplaning, Bremsen, Handling) und auf trockener Straße (Bremsen, Geräusche, Handling, Rollwiderstand).

  • Nokian Z SUV; 235/65 R17 108V XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    1- „sehr empfehlenswert“

    „Stärke: Der Nokian erreicht beim Bremsen und Handling auf trockenem und nassem Grund Bestwerte.
    Schwäche: Rollwiderstand und Abrollgeräusche sind Mittelmaß.“

    Z SUV; 235/65 R17 108V XL

    1

  • Pirelli Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    2+ „sehr empfehlenswert“

    „Stärke: Der Pirelli fährt bei Trockenheit und Nässe durchweg souverän und rollt dazu leise ab.
    Schwäche: Beim Rollwiderstand landet er auf dem letzten Platz.“

    Scorpion Verde; 235/65 R17 108V XL

    2

  • Dunlop SP Quattro Maxx; 235/65 R17 108V XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    2 „sehr empfehlenswert“

    „Stärke: Die Gesamt-Performance ist der des Pirelli ähnlich, der Dunlop ist dazu sehr komfortabel.
    Schwäche: Geräuschentwicklung und Rollwiderstand sind mäßig.“

    SP Quattro Maxx; 235/65 R17 108V XL

    3

  • Continental ContiCrossContact UHP; 235/65 R17 104V

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    2- „empfehlenswert“

    „Stärke: Continental baut einen über die ganze Test-Bandbreite sehr ausgeglichenen Reifen.
    Schwäche: Das Abrollen ist deutlich lauter als bei der Konkurrenz.“

    ContiCrossContact UHP; 235/65 R17 104V

    4

  • Toyo Proxes T1 Sport SUV; 235/65 R17 108V XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    3 „empfehlenswert“

    „Stärke: Der Toyo rollt leise ab, bremst und fährt bei Trockenheit und Nässe ordentlich.
    Schwäche: Er schwimmt schon bei relativ niedrigem Tempo auf.“

    Proxes T1 Sport SUV; 235/65 R17 108V XL

    5

  • Nankang Rollnex SP-5; 235/65 R17 108V XL

    • Saison: Sommerreifen;
    • Breite: 235 mm;
    • Reifenquerschnitt: 65%;
    • Durchmesser: 17 Zoll;
    • Speed-Index: V (bis 240 km/h)

    4+ „ausreichend“

    „Stärke: Die objektiven Testwerte können sich zumindest bei Trockenheit sehen lassen.
    Schwäche: Auf Nässe und im Handlingkurs fällt der Nankang ab.“

    Rollnex SP-5; 235/65 R17 108V XL

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Autoreifen