Nokia 5 Test

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
  • Gut (2,3)
  • 17 Tests
182 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Einsteigerklasse
  • Displaygröße: 5,2"
  • Technologie: IPS
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Auflösung Frontkamera: 8 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 5 (Dual-SIM)
  • 5 (Single-SIM)

Tests (17) zu Nokia 5

  • Ausgabe: 1/2018
    Erschienen: 12/2017
    6 Produkte im Test

    „gut“

    „Plus: Kunststoffschutz an den Schmalseiten, guter Bluetooth-Ton, schnelle Android-Updates.
    Minus: Relativ schwer.“

  • Ausgabe: 21/2017
    Erschienen: 09/2017
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

    „... Der interne Flash-Speicher ist flott, aber es bleibt dem Nutzer mit lediglich 7 GByte nur wenig davon. ... Die Laufzeiten sind hervorragend ... Die Kamerafotos zeigen zwar mehr Details als die meisten Konkurrenten, die Bilder geraten aber oft dunkel und blass. ...“

  • Ausgabe: 10/2017
    Erschienen: 09/2017
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 6

    „befriedigend“ (368 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

    „Pro: eleganter Aluminiumkorpus aus einem Guss; top verarbeitet; leuchtstarkes Display mit top Darstellungsqualität; separate Steckplätze für Dual-SIM und Micro-SD; neueste Android-Version mit monatlichen Sicherheits-Updates.
    Contra: Micro-USB statt USB-C; Ausdauer und Funkeigenschaften sind schwach.“

  • Ausgabe: 17/2017
    Erschienen: 08/2017
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 2

    „befriedigend“ (2,50)

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

    „... Der Bildschirm wächst um einen halben Zentimeter auf 5,2 Zoll an, die HD-Auflösung bleibt. Zwar lassen sich so bei genauem Hinsehen einzelne Bildpunkte erkennen – dafür begeistern Helligkeit und die kräftigen Farben ... Schöne Farben bietet auch die 13-Megapixel-Kamera, die bei wenig Licht jedoch unter störendem Bildrauschen leidet. Der Prozessor ist für gängige Apps stark genug, nur manche Spiele ruckeln. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 12/2017
    Mehr Details

    71%

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

  • Ausgabe: 18/2017
    Erschienen: 08/2017
    3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

    „Plus: umfangreiche Ausstattung.
    Minus: hakeliger Touchscreen; schwache Kamera.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2017
    Mehr Details

    8,4 von 10 Punkten

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2017
    Mehr Details

    „gut“ (83%)

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2017
    Mehr Details

    3,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

    „Pro: Tolles Design; Dual-SIM; Android 7.1.1 Nougat.
    Contra: Schwache Kamera; Schwache Performance.“

  • Vergleichstest
    Erschienen: 07/2017
    3 Produkte im Test

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2017
    Mehr Details

    „gut“ (82%)

    Getestet wurde: 5 (Dual-SIM)

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2017
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2017
    Mehr Details

    8 von 10 Punkten

  • Ausgabe: 5/2017
    Erschienen: 04/2017
    Produkt: Platz 1 von 3
    Seiten: 2

    Erster Check: 4 von 5 Punkten

    „Pro: Aluminiumkorpus aus einem Guss, handlich und top verarbeitet; neueste Android-Version mit monatlichen Sicherheitsupdates; Google Assistant.
    Contra: Micro-USB statt USB-C.“

  • Ausgabe: 7/2017
    Erschienen: 03/2017
    Produkt: Platz 1 von 9
    Seiten: 3

    3,5 von 5 Sternen

    „Schon das aktuell beste Nokia-Smartphone, das ‚Nokia 6‘ ... ist mit 230 Euro nicht sehr teuer. Wer kein scharfes Full-HD-Display braucht, kann mit dem Nokia 5 ... weitere 40 Euro sparen. Die Verarbeitung ist auch hier gut, das abgerundete Alu-Gehäuse fühlt sich sogar angenehmer an als beim kantigen 6er. ... Allerdings ist der Bildschirm kleiner ... und nicht so scharf. ... ‚Pures‘ Android, solide Technik, schickes Alu – der Mix stimmt.“

zu Nokia 5

  • Nokia 5 (5.20", 16GB, Dual SIM, 13MP, Silver)

    Qualität, die Sie in allen Einzelheiten spüren können Beim Nokia 5 haben wir viel Wert auf Details gelegt. ,...

  • Nokia 5 - Smartphone - Dual-SIM - 4G LTE - 16 GB - microSDXC slot

    Das glatte, minimalistische Gehäuse besteht aus einem einzigen präzisionsgefrästen Aluminiumstück; das die Haltbarkeit ,...

  • Nokia 5 Smartphone Dual-SIM 16GB 13.2cm (5.2 Zoll) 13 Mio.

    Nokia 5 - Ein Gerät für Arbeit und Freizeit Elegantes gewölbtes Design trifft auf pures Android™ - Erlebnis. ,...

  • Nokia 5 Single-SIM silber

    Display: 5, 2 Zoll | Auflösung: 1280 x 720 Pixel | Rück - u. Frontkamera: 13 u. 8 MP | interer Speicher: 16 GB | Akku: ,...

  • Nokia 5 16GB tempered blue Dual-SIM Android 7.1 Smartphone

    • Farbe: blau • 1, 4 GHz Qualcomm Snapdragon 430 Octa - Core - Prozessor • 13 Megapixel Hauptkamera • 13, 2 cm (5, ,...

  • Nokia 5 Smartphone Dual-SIM 16GB 13.2cm (5.2 Zoll) 13 Mio.

    Nokia 5 - Ein Gerät für Arbeit und Freizeit Elegantes gewölbtes Design trifft auf pures Android™ - Erlebnis. ,...

  • Nokia 5 Version 2017 Dual Sim Smartphone (13,2 cm (5,2 Zoll), 16GB,

    Nokia 5 Dual SIM 16GB, matt black

  • Nokia 5 Version 2017 Dual Sim Smartphone - deutsche Ware (13,2 cm (5,2 Zoll),

    Bildschirmdiagonale: 13, 2 cm (5. 2 Zoll) , Bildschirmauflösung: 1280 x 720 Pixel, Display - Typ: IPS. ,...

  • Nokia 5 Version 2017 Dual Sim Smartphone - deutsche Ware (13,2 cm (5,2 Zoll),

    Nokia 5 Dual SIM 16GB, matt blue

  • Nokia 5 Version 2017 Single Sim Smartphone - deutsche Ware (13,2 cm (5,2 Zoll),

    Nokia 5 16GB Single - SIM ohne Vertrag satin - silberweiß, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. ,...

  • Nokia 5 Dual SIM 16GB seidenmattes silber weiß

    Abmessungen: 149, 7 x 72, 5 x 8, 05 mm Gewicht: ? gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

  • Nokia 5 16GB seidenmattes temperiertes blau

    Abmessungen: 149, 7 x 72, 5 x 8, 05 mm Gewicht: ? gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: ,...

Kundenmeinungen (182) zu Nokia 5

182 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
98
4 Sterne
31
3 Sterne
15
2 Sterne
18
1 Stern
20

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Der Nokia-Neueinstieg mit starkem Akku, aber nur durchschnittlicher Ausstattung

Stärken

  1. starker 3.000-mAh-Akku
  2. helles Display
  3. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. unscharfes HD-Display
  2. sehr lichtschwache f/3-Blende der Hauptkamera
  3. Chipsatz für aufwendige Anwenundungen zu schwach

Display

Bildqualität

Das 5,2 Zoll große Display macht auf den ersten Blick einen ordentlichen Eindruck. Farben sind kräftig dargestellt und Kontraste sehen ansprechend aus. Allerdings ist die veraltete HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln im Zusammenhang mit der Bildschirmgröße wenig ansehnlich. Mit einer Pixeldichte von 282 ppi wirst Du Pixel deutlich erkennen können.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Zu der schönen Farbdarstellung gesellt sich beim Nokia 5 eine hohe Leuchtkraft, die das Lesen im Freien erleichtert. Zwar treten übliche Reflexionen weiterhin auf, die Leuchtkraft schafft es jedoch, diese weitestgehend zu kompensieren. Im Schatten ist die Lesbarkeit in keiner Weise eingeschränkt.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Mit einer Hauptkamera, die mit 13 Megapixeln auflöst, ist das Nokia 5 absolut durchschnittlich ausgestattet. Tester attestieren der Kamera noch angemessene Fotos mit lebendigen Farben und einer relativ hohen Detailgenauigkeit. Im Größeren Nokia 6 steckt eine qualitativ etwas bessere 16-Megapixel-Kamera mit mehr Funktionen.

Bilder bei schlechtem Licht

Sobald die Helligkeit Deiner Umgebung sinkt, werden Deine Fotos sehr unansehnlich. Grund dafür ist auch die sehr lichtschwache Blende von f/3. Dadurch benötigt der Sensor mehr Zeit, um das Bild ordentlich zu belichten, was in sehr starker Unschärfe und äußerst unansehnlichem Bildrauschen resultiert.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Erstaunlich stark zeigt sich die Ausstattung hinsichtlich der Frontkamera. Für den Preis ist eine 8-Megapixel-Kamera auf der Front nur selten anzutreffen und auch die Qualität Deiner Selfies kann sich damit sehen lassen. Für soziale Netzwerke und zur Videotelefonie dürfte die Kamera mehr als gut geeignet sein.

Leistung

Schnelligkeit

Nokia setzt hier auf den Snapdragon 430: Dieser Chipsatz besteht aus einem 1,4-GHz-Prozessor sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Tester bestätigen, dass Du damit genügend Leistung für weniger aufwendige Alltagsaufgaben zur Verfügung hast. Viele parallel geöffnete Apps oder grafisch anspruchsvolle Spiele können das System aber an seine Grenze bringen.

Speicherplatz

Ein interner Speicher mit 16 GB ist heutzutage bestenfalls Durchschnitt. Für den Preis kannst Du aber auch selten mehr erwarten. Erfreulicherweise kannst Du den Speicher per microSD-Karte erweitern. Schön ist auch, dass Nokia ein komplett unverändertes Android verwendet - ohne nervige Zusatz-Apps.

Akku

Akku

Nokia spendiert dem Gerät einen erstaunlich stark bestückten Akku. Mit seinen 3.000 mAh qualifiziert sich das Nokia 5 zwar nicht als Dauerläufer, allerdings dürftest Du damit locker über den Tag kommen. Bei sparsamer Verwendung hält der nicht wechselbare Akku auch an die zwei Tage ohne Steckdose durch.

Das Nokia 5 wurde zuletzt von Julian am überarbeitet.

Datenblatt zu Nokia 5

Display
Displaygröße 5,2"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 282 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,4 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot
fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 72,5 mm
Tiefe 8,05 mm
Höhe 149,7 mm
Gewicht 160 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nokia ist zurück connect 10/2017 - Wie viel von der alten Marke steckt eigentlich in den neuen Nokia-Smartphones? Konzipiert und vertrieben werden sie vom finnischen Startup HMD, das die Markenrechte hält, während der chinesische Auftragsfertiger Foxconn die Produktion verantwortet. HMD gehört besitzrechtlich nicht zum Nokia-Konzern, der sich nach dem Verkauf der Smartphone-Sparte an Microsoft auf das Netzausrüstergeschäft und neuerdings den Bereich Digital Health konzentriert. …weiterlesen