connect prüft Smartphones (9/2017): „Nokia ist zurück“

connect: Nokia ist zurück (Ausgabe: 10) zurück Seite 1 /von 6 weiter
  • Nokia 5 (Dual-SIM)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh;
    • Display-Technik: IPS

    „befriedigend“ (368 von 500 Punkten)

    „Pro: eleganter Aluminiumkorpus aus einem Guss; top verarbeitet; leuchtstarkes Display mit top Darstellungsqualität; separate Steckplätze für Dual-SIM und Micro-SD; neueste Android-Version mit monatlichen Sicherheits-Updates.
    Contra: Micro-USB statt USB-C; Ausdauer und Funkeigenschaften sind schwach.“

    5 (Dual-SIM)

    1

  • Nokia 6 (Single-SIM, 32 GB)

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „befriedigend“ (368 von 500 Punkten)

    „Pro: massiver Aluminiumkorpus aus einem Guss; hervorragende Verarbeitung; leuchtstarkes Display mit top Darstellungsqualität; gute Speicherausstattung; druckvoller Stereosound mit Dolby Atmos; schlankes Android mit schnellen Updates.
    Contra: relativ groß und nicht sehr handlich; Micro-USB statt USB-C; Ausdauer und Funkeigenschaften sind schwach.“

    6 (Single-SIM, 32 GB)

    1

  • Nokia 3 (Dual-SIM)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Akkukapazität: 2650 mAh

    „befriedigend“ (340 von 500 Punkten)

    „Pro: robustes Gehäuse mit Metallrahmen; sehr handlich; tolle Verarbeitung; separate Steckplätze für Dual-SIM und Micro-SD; neueste Android-Version mit monatlichen Sicherheits-Updates; gute Funkeigenschaften.
    Contra: Micro-USB statt USB-C; leistungsschwacher Chipsatz bremst das System aus; schwache Ausdauer.“

    3 (Dual-SIM)

    3

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones