• Gut 2,0
  • 13 Tests
152 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ober­klasse
Displaygröße: 5,2"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 12 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Motorola Moto X4 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Das Moto X4 ist ein klassisches Mittelklasse-Smartphone. Die Ausstattung ist gut, es läuft mit der neuesten Android-Version, ist IP68-zertifiziert und als Extras gibt es sogar eine Doppelkamera (normal + Weitwinkel) sowie ein eingebautes UKW-Radio.“

    • Erschienen: März 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Stärken: gute Haptik; ordentliche Verarbeitung; solide Performance; scharfes Full-HD-Display mit guter Farbdarstellung; lange Akkulaufzeiten; kurze Ladezeiten; wasserdichtes Gehäuse.
    Schwächen: unscharfe Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen; fehlende Benachrichtigungs-Leuchte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (382 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 3

    „Pro: edles Design und tolle Verarbeitung, Gehäuse mit Staub- und Wasserschutz; einfache Bedienung; brillantes Full-HD-Display; Dual-Kamera mit guter Bildqualität; starkes Connectivity-Paket; Dual-SIM-Funktion; Wechselspeicherslot.
    Contra: durchschnittliche Ausdauer; hohes Gewicht; alte Android-Version; keine Kopfhörer im Lieferumfang; knapper Speicher.“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „‚Das Moto X4 ist ein schickes, solides Mittelklasse-Smartphone mit toller Kamera.‘“

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (86%)

    Stärken: schickes und hochwertiges Gehäuse; solide Akkulaufzeiten; gute Performance; Bildqualität in heller Umgebung; gute Soundqualität; schnelles WLAN und akurates GPS; Klinkenanschluss vorhanden.
    Schwächen: Display-Blaustich; anfällige Gehäuserückseite; Bildqualität bei schwachen Lichtverhältnissen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: November 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Preis-Leistung“

    „Positiv: insgesamt gut verarbeitetes Smartphone; Speicher erweiterbar; gute Telefonieeigenschaften; Kameras mit situationsabhängig guten Ergebnissen; überdurchschnittliche Ausstattung.
    Negativ: Display nimmt zu wenig der Front ein; Akku fest verbaut; nur USB 2.0.“

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Stärken: gute Ausdauer; scharf auslösende Front- und Rückkamera.
    Schwächen: Vorgängermodelle kamen Flaggschiffen qualitativ näher; Kamera-Features als nette Dreingabe ohne großen Nutzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    Stärken: Großer Akku; scharfe Kamera auf Front- und Rückseite; Android One für regelmäßige Updates.
    Schwächen: Vorgänger-Modelle waren näher an Motorolas Flaggschiff-Qualität; könnte etwas günstiger sein; Kamera-Gimmicks eher nutzlos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Motorola Moto X4

  • Motorola Moto X4 Dual Sim Smartphone 5,2 Zoll (13,2cm) 32 GB schwarz / blau,
  • Motorola Moto X4 32GB Negro Dual SIM XT1900
  • moto X4 Smartphone (5,2 Zoll) (16MP Kamera,
  • Motorola Moto X4 32GB Negro Dual SIM XT1900
  • Motorola Moto X4 32 GB Silber Dual SIM XT1900
  • Motorola Moto X4 32GB Negro Dual SIM XT1900
  • moto X4 Smartphone (5,2 Zoll) (16MP Kamera,
  • Motorola Moto X4 32GB Single Sim Super Black
  • Motorola Moto X4 32GB Single Sim Super Black, TOP Zustand

Kundenmeinungen (152) zu Motorola Moto X4

4,4 Sterne

152 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
106 (70%)
4 Sterne
20 (13%)
3 Sterne
9 (6%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
9 (6%)

4,4 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Nicht schlecht, abber...

    von Voll Blöd
    • Vorteile: liegt gut in der Hand, Kamera ist super

    da der Rückdeckel aus Glas ist, bricht es schnell mal. Das ist mir zweimal passiert.
    Und das Abdeckglas der Kamera ist zweimal gebrochen, nun ist Staub drin und nicht mehr zu benutzen .
    Nach dem letzten Software Update (9) ist es irgend wie Komisch geworden.

    bin auf der such nach was neuem und ärger mich drüber.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Rundum gelungenes Oberklasse-Smartphone mit interessanter Dual-Kamera und starkem Selfie-Auftritt

Stärken
  1. Dual-Kamera, die auch Weitwinkelfotos erlaubt
  2. starke Selfie-Frontkamera
  3. scharfes Display
  4. wasser- und staubdichtes Gehäuse
Schwächen
  1. Blende für eine Topkamera eigentlich zu lichtschwach
  2. Akku nicht austauschbar

Display

Bildqualität

Das Moto X4 verweigert sich erfreulicherweise dem Riesenwuchs aktueller Smartphones und kommt mit einem hosentaschenfreundlichen 5,2-Zoll-Display. Bei der Größe ist die Wahl der herkömmlichen Full-HD-Auflösung clever: Das spart Strom und führt trotzdem zu einer gestochen scharfen Darstellung.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Die Kamera ist das Herzstück des Moto X4. Sie besitzt zwar "nur" 12 Megapixel, arbeitet aber mit extra großen Pixeln, was die Bildqualität in der Regel spürbar anhebt - vor allem bei der Dynamik zwischen Hell- und Dunkelflächen und wenn es darum geht, das hässliche Bildrauschen zu vermeiden. Der zweite 8-MP-Sensor dient für Weitwinkelaufnahmen.

Bilder bei schlechtem Licht

Zwar besitzt der Sensor große Einzelpixel, die bei schlechtem Licht helfen, das unschöne Bildrauschen zu vermeiden. Doch mit einer Blende von f/2,0 ist die Lichtaufnahme nicht so hervorragend, wie man es bei den sonstigen Kameraeckdaten erwarten würde. Die Ergebnisse der Testmagazine werden zeigen, ob sich das gegenseitig ausgleichen kann.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Mit einer 16-Megapixel-Kamera ist das Motorola überaus gut aufgestellt. Nur wenige aktuelle Geräte dieser Preisklasse bieten solch eine Topkamera. Wenn Du Selfie-Fan bist, wirst Du auch den Frontblitz zu schätzen wissen, der in meist eher schlecht ausgeleuchteten Innenräumen für das gewisse Plus bei der Bildqualität sorgt.

Leistung

Schnelligkeit

Zwar setzt das Moto X4 nur auf den Mittelklasse-Chipsatz Snapdragon 630, der taktet aber eben auch schon auf starken 2,2 GHz und wird von 3 GB Arbeitsspeicher unterstützt. In Kombination sollte das ausreichen, um eine angenehm flüssige Bediengeschwindigkeit zu erzielen, und auch aktuelle Spiele werden zumindest mit moderaten Details gut laufen.

Speicherplatz

Die Speicherausstattung entspricht dem, was Du aktuell in diesem Preissegment erwarten darfst: Es gibt 32 GB Speicherplatz und die Möglichkeit, eine microSD-Karte zu verwenden. Selbst wenn die Apps nur in den internen Speicher dürfen, hast Du so genug Platz für jede Menge Programme.

Akku

Akku

Sicherlich: 3.000 mAh sind mittlerweile der Standard für moderne Oberklassemodelle. Gleichwohl setzt Motorola auf die bewährte Full-HD-Auflösung, was die unnötige Verschwendung der Akku-Power begrenzt und für gute Laufzeiten sorgen dürfte. Schade ist, dass der Akku nicht austauschbar ist - dafür erhältst Du aber auch ein wasserdichtes Gehäuse.

Das Motorola Moto X4 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Motorola Moto X4

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel vorhanden
Display
Displaygröße 5,2"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 424 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 12 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz vorhanden
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 7
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,4 mm
Tiefe 9,5 mm
Höhe 148,4 mm
Gewicht 163 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Motorola Moto X (4. Gen) können Sie direkt beim Hersteller unter motorola.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Unihertz Jelly ProMotorola Moto C PlusDoogee MixMotorola PA6L0124DEArchos Diamond AlphaArchos Diamond GammaMedion Life E4506Gretel GT6000Xiaomi Mi Max 2Doro 8040