• Befriedigend 2,6
  • 124 Tests
  • 0 Meinungen
Befriedigend (2,6)
124 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schaltung erhältlich mit: Halb­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 3-Türer [06]

  • One 6-Gang manuell (72 kW) [06] One 6-Gang manuell (72 kW) [06]
  • Cooper D 6-Gang manuell (82 kW) [06] Cooper D 6-Gang manuell (82 kW) [06]
  • Cooper S 6-Gang manuell (135 kW) [06] Cooper S 6-Gang manuell (135 kW) [06]
  • E (150 kW) [06] E (150 kW) [06]
  • Cooper 1.6 16V 6-Gang manuell (88 kW) [06] Cooper 1.6 16V 6-Gang manuell (88 kW) [06]
  • Cooper 6-Gang manuell (90 kW) [06] Cooper 6-Gang manuell (90 kW) [06]
  • Cooper SD 6-Gang manuell (105 kW) [06] Cooper SD 6-Gang manuell (105 kW) [06]
  • One Minimalist 1.6 6-Gang manuell (72 kW) [06] One Minimalist 1.6 6-Gang manuell (72 kW) [06]
  • One 1.4 (55 kW) [06] One 1.4 (55 kW) [06]
  • Cooper S 6-Gang manuell Goodwood (135 kW) [06] Cooper S 6-Gang manuell Goodwood (135 kW) [06]
  • One 1.6 6-Gang manuell (55 kW) [06] One 1.6 6-Gang manuell (55 kW) [06]
  • One D 1.6 6-Gang manuell (66 kW) [06] One D 1.6 6-Gang manuell (66 kW) [06]
  • One [06] One [06]
  • Cooper S330 6-Gang manuell (165 kW) [06] getunt von Collaction Cooper S330 6-Gang manuell (165 kW) [06] getunt von Collaction
  • Cooper S 1.6 6-Gang manuell (173 kW) [06] getunt von Schäfer Clubsport Cooper S 1.6 6-Gang manuell (173 kW) [06] getunt von Schäfer Clubsport
  • VLN 1.6 6-Gang sequenziell (221 kW) [06] getunt von Schirra VLN 1.6 6-Gang sequenziell (221 kW) [06] getunt von Schirra
  • Cooper D 1.6 (82 kW) [06] Cooper D 1.6 (82 kW) [06]
  • One 1.6 (72 kW) [06] One 1.6 (72 kW) [06]
  • One D 1.6 BVM6 Pack Salt (66 kW) [06] One D 1.6 BVM6 Pack Salt (66 kW) [06]
  • Cooper 50 Mayfair (88 kW) [06] Cooper 50 Mayfair (88 kW) [06]
  • Cooper D 6-Gang manuell (80 kW) [06] Cooper D 6-Gang manuell (80 kW) [06]
  • One (55 kW) [06] One (55 kW) [06]
  • Cooper 1.6 Pack Chili (88 kW) [06] Cooper 1.6 Pack Chili (88 kW) [06]
  • AM1 Equipe 1.6 6-Gang manuell (169 kW) [06] getunt von Arden AM1 Equipe 1.6 6-Gang manuell (169 kW) [06] getunt von Arden
  • Cooper S (165 kW) [06] getunt von AC Schnitzer Cooper S (165 kW) [06] getunt von AC Schnitzer
  • Cooper S 1.6 Turbo (188 kW) [06] getunt von RMS Engineering Cooper S 1.6 Turbo (188 kW) [06] getunt von RMS Engineering
  • Cooper S 6-Gang manuell (165 kW) [06] getunt von AC Schnitzer Cooper S 6-Gang manuell (165 kW) [06] getunt von AC Schnitzer
  • Cooper S Mk II (68 kW) Cooper S Mk II (68 kW)
  • VLN (202 kW) [06] getunt von Schirra VLN (202 kW) [06] getunt von Schirra
  • a-workx Cooper X Meister Edition (173 kW) a-workx Cooper X Meister Edition (173 kW)
  • Mehr...

MINI 3-Türer [06] im Test der Fachmagazine

  • 14 von 20 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 5 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „Wenn die Freude am Fahren im Vordergrund steht, dann ist der Mini allererste Wahl. So viel Spaß, wie er aus 98 PS zaubert, bringen andere nicht mit mehreren Hundert PS auf die Straße. Und genau dafür liebe ich den Mini.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: One Automatik (72 kW) [06]

    „Passend zum gehobenen Markenanspruch gibt es für den Edelzwerg eine Sechsstufen-Wandlerautomatik, die sich bis hinauf zum John Cooper Works mit verschiedenen Motoren kombinieren lässt.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: One Minimalism 6-Gang manuell (55 kW) [06]

    „Plus: Kultiges Design; Sehr agiles Handling; Knackig-präzises Getriebe; Sparsamer Benziner.
    Minus: Kleiner Kofferraum; Enger Fond; Schwacher Durchzug; Sehr hohe Aufpreise.“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „Teuer und gut. Der Klassiker-Knirps ist ein ausgereiftes Fahrmobil, ein Mini-BMW. Lenkung, Fahrwerk, Schaltung sind top. Innen staubt es allerdings schon ein wenig.“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test | Getestet wurde: One Minimalism 6-Gang manuell (55 kW) [06]

    „Seine Stärken: Kultiges Design, sehr agiles Handling, knackig-präzises Getriebe, sparsamer Benziner, reichlich Optionen.
    Seine Schwächen: Kleiner Kofferraum, enger Fond, teils umständliche Bedienung, schwacher Durchzug, sehr hohe Aufpreise.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „befriedigend - ausreichend“ (2,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Cooper S 6-Gang manuell (128 kW) [06]

    „Fans lieben den Mini wegen seiner Optik und des agilen Fahrverhaltens. Dafür akzeptieren sie Qualitätsmängel - und zahlen überhöhte Preise.“

  • ohne Endnote

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „... Seit seinem erfolgreichen Comeback 2001 werden das kartähnliche Fahrverhalten und die Spritzigkeit gelobt. Vermutlich sind die Lobhudler alle nicht mit der 98-PS-Version gefahren. Die geht derart müde zur Sache und ist so lang übersetzt, dass die Elastizitätswerte eher mit einem Abreißkalender als mit der Stoppuhr gemessen werden könnten. ... der zähe Motor erdrückt den Mini. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von autoTEST in Ausgabe 2/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper S 6-Gang manuell Goodwood (135 kW) [06]

    „... Tacho 247. Das ist kein leeres Versprechen, sondern großes Autobahn-Kino im kleinen Mini Goodwood, dessen Spitze das Werk mit 228 km/h angibt. Der 184 PS starke Kultknubbel mit dem aufgeladenen 1,6-Liter-Motor geht wie ein Zäpfchen. ... Okay, Kofferraum und Tank sind zu klein, die Feder-Dämpfer-Abstimmung ist zu straff ... Aber das heißt nicht, dass der Goodwood nur zwischen Parkhaus und Büro hin- und herwieseln kann. ...“

  • ohne Endnote

    72 Produkte im Test

    „Plus: sichere Fahreigenschaften; agiles Handling; gute Übersichtlichkeit; präzise Lenkung; standfeste Bremsen; hervorragende Wendigkeit; geringer Wertverlust.
    Minus: magere Serienausstattung; unübersichtliches Cockpit; geringer Federungskomfort; kleiner Kofferraum.“

  • 291 von 500 Punkten

    Preis/Leistung: 48 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „Das Fahrwerk ist knackig, die Lenkung direkt, doch der müde Motor lässt wenig Freude aufkommen. Auch das sehr begrenzte Platzangebot und der bescheidene Federungskomfort kosten den Mini Punkte.“

  • ohne Endnote

    48 Produkte im Test

    „Der schicke Kleinwagen aus England zielt auf die gleiche Klientel wie der Fiat 500 und lehnt sich in Design und Charakter ebenfalls an einen berühmten Vorfahren an. Wie dieser bietet er viel Fahrspaß, dazu aber einen erheblich besseren Sicherheitsstandard. In der zweiten Generation erweitern der Kombi Clubman (ab 2007), das Cabrio (ab 2008) und der SUV Countryman (ab 2010) das Angebot. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von AUTOStraßenverkehr in Ausgabe 12/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Cooper S 6-Gang manuell Goodwood (135 kW) [06]

    „... Ein Mini von Rolls-Royce ... Lenkung und Sperre klammern an der Ideallinie, unten krallt sich der Eins-Sechser in die Fußsohle, ab 1600/min beißt der Turbo zu, von hinten röchelt einem das Endrohrduett allerhand schmutzige Details ins Ohr ... Die Goodwood-Inspiration mag der gesittetste aller Minis sein, definitiv jedoch ist sie das Frivolste ...“

  • 277 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 101 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    Platz: 10 von 40 Punkten;
    Komfort: 39 von 60 Punkten;
    Handhabung: 21 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 9 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 52 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 27 von 50 Punkten;
    Umwelt: 18 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 101 von 150 Punkten.

  • 454 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 86 von 100 Punkten

    Platz 2 von 2 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „Beim Kurvenflitzen und beim Verbrauch setzt der Mini One hier klar die Maßstäbe - bei der Verarbeitung, beim Federungskomfort und der Aufpreisgestaltung kann er vom VW lernen.“

  • „gut - befriedigend“ (3,5 von 5 Sternen)

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 9 | Getestet wurde: Cooper S 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    „Natürlich bewältigt der Golf den Alltag besser als ein Mini. Für den automobilen Spaß ist aber der Cooper S zuständig - klein, stark, frech.“

  • 276 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 103 von 150 Punkten

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    Platz: 11 von 40 Punkten;
    Komfort: 39 von 60 Punkten;
    Handhabung: 20 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 7 von 30 Punkten;
    Fahrverhalten: 48 von 60 Punkten;
    Sicherheit: 28 von 50 Punkten;
    Umwelt: 20 von 30 Punkten;
    Kostenwertung: 103 von 150 Punkten.

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Cooper SD 6-Gang manuell (105 kW) [06]

    „Der Cooper SD ist als typischer Mini ein charaktervoller Sportler mit gutem Motor, super Fahrwerk und direkter Lenkung. Er hat aber auch charakteristische Schwächen: Alltagstugenden wie fünf Türen, viel Platz im Fond oder ein praktischer Kofferraum fehlen. Dass ein ähnlich starker Seat Ibiza günstiger ist, dürfte Mini-Käufer dagegen nicht irritieren.“

    • Erschienen: August 2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Cooper SD 6-Gang manuell (105 kW) [06]

    „... In seiner Grundcharakteristik bleibt der Cooper SD aber ein Sportler. Einziges Problem ist das manuelle Sechsgang-Schaltgetriebe. Die Gänge lassen sich zwar präzise schalten, nichts hakt, nichts klemmt, aber der Hebel will über recht lange Wege geführt werden. Wer den SD also seiner Optik entsprechend nutzen will, sollte eher zur Automatik-Version greifen. ...“

  • 3,5; 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 7 | Getestet wurde: Cooper S 6-Gang manuell (135 kW) [06]

    Längsdynamik: 4 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 3,5 von 5 Sternen;
    Alltag: 2,5 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen;
    Emotion: 4 von 5 Sternen.

  • 447 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 77 von 100 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: One 6-Gang manuell (72 kW) [06]

    „Schau an, Mini bekam offenbar Nachhilfe im Fach Qualität. In Sachen Fahrdynamik bleibt er eindeutig der Klassenprimus, keiner bezieht den Fahrer direkter ins Geschehen ein - und keiner erleichtert ihn um derart viel Geld.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu MINI 3-Türer [06]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
  • Elektro

Weiterführende Informationen zum Thema MINI Cooper [06] können Sie direkt beim Hersteller unter mini.de finden.