Gut (2,3)
93 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
All­rad­an­trieb: Ja
Heck­an­trieb: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von CLS-Klasse [11]

  • CLS 350 CDI Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11] CLS 350 CDI Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11]
  • CLS 63 AMG Coupé Speedshift MCT (386 kW) [11] CLS 63 AMG Coupé Speedshift MCT (386 kW) [11]
  • CLS 350 CDI BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (195 kW) [11] CLS 350 CDI BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (195 kW) [11]
  • CLS 350 BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (225 kW) [11] CLS 350 BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (225 kW) [11]
  • CLS 250 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (150 kW) [11] CLS 250 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (150 kW) [11]
  • CLS 500 4Matic BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11] CLS 500 4Matic BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]
  • CLS 500 BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11] CLS 500 BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]
  • CLS 63 AMG S 4Matic Coupé Speedshift MCT (430 kW) [11] CLS 63 AMG S 4Matic Coupé Speedshift MCT (430 kW) [11]
  • CLS 63 AMG Coupé Speedshift MCT Performance Package (410 kW) [11] CLS 63 AMG Coupé Speedshift MCT Performance Package (410 kW) [11]
  • CLS 500 4Matic BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (300 kW) [11] CLS 500 4Matic BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]
  • CLS 63 AMG Shooting Brake Speedshift MCT (410 kW) [11] CLS 63 AMG Shooting Brake Speedshift MCT (410 kW) [11]
  • CLS 350 CDI 4Matic BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (195 kW) [11] CLS 350 CDI 4Matic BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (195 kW) [11]
  • CLS 350 CDI 4Matic Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11] CLS 350 CDI 4Matic Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11]
  • CLS 63 AMG Coupé 4Matic Speedshift MCT (590 kW) [11] getunt von GAD Motors CLS 63 AMG Coupé 4Matic Speedshift MCT (590 kW) [11] getunt von GAD Motors
  • CLS 350 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (225 kW) [11] CLS 350 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (225 kW) [11]
  • CLS 63 AMG Coupé Stealth Speedshift MCT (500 kW) [11] getunt von GSC CLS 63 AMG Coupé Stealth Speedshift MCT (500 kW) [11] getunt von GSC
  • CLS 63 AMG Shooting Brake Speedshift MCT (386 kW) [11] CLS 63 AMG Shooting Brake Speedshift MCT (386 kW) [11]
  • CLS 250 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus Sport-Paket AMG (150 kW) [11] CLS 250 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus Sport-Paket AMG (150 kW) [11]
  • CLS 63 AMG S 4Matic Shooting Brake Speedshift MCT (430 kW) [11] CLS 63 AMG S 4Matic Shooting Brake Speedshift MCT (430 kW) [11]
  • CLS P700 Speedshift MCT (511 kW) [11] getunt von MKB CLS P700 Speedshift MCT (511 kW) [11] getunt von MKB
  • CLS 350 CDI 4Matic Shooting Brake 7G-Tronic Plus Edition 1 (195 kW) [11] CLS 350 CDI 4Matic Shooting Brake 7G-Tronic Plus Edition 1 (195 kW) [11]
  • CLS 350 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus Edition 1 (195 kW) [11] CLS 350 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus Edition 1 (195 kW) [11]
  • CLS 250 CDI BlueEfficiency 7G-tronic (150 kW) [11] CLS 250 CDI BlueEfficiency 7G-tronic (150 kW) [11]
  • CLS 500 Coupé 7G-Tronic (300 kW) [11] CLS 500 Coupé 7G-Tronic (300 kW) [11]
  • CLS-Klasse Shooting Brake [11] CLS-Klasse Shooting Brake [11]
  • Mehr...

Mercedes-Benz CLS-Klasse [11] im Test der Fachmagazine

  • 494 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 86 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: CLS 63 AMG Shooting Brake Speedshift MCT (410 kW) [11]

    „Da der CLS 63 AMG fahrdynamisch auf dem nahezu identisch hohen Niveau unterwegs ist wie der BMW, bringt ihn neben den praktischen Vorteilen des Shooting Brake-Hecks vor allem der niedrigere Preis nach vorn.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CLS 63 AMG Coupé 4Matic Speedshift MCT (590 kW) [11] getunt von GAD Motors

    „Abgesehen vom unfertigen Fahrwerk funktioniert das PS-Monster mit Allrad tadellos - und stellt souverän Mercedes-Rekorde in sämtlichen Beschleunigungsdisziplinen auf. Dabei bleibt es - bis auf den später einsetzenden vollen Ladedruck - ähnlich ausgewogen wie die Serie.“

  • „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: CLS 500 4Matic BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    Design / Stil: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Raum / Funktion: „befriedigend“ (3 von 5 Sternen);
    Antrieb / Fahrfreude: „sehr gut“ (5 von 5 Sternen);
    Komfort / Wellness: „gut“ (4 von 5 Sternen);
    Kosten / Unterhalt: „ausreichend“ (2 von 5 Sternen).

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: CLS 63 AMG Shooting Brake Speedshift MCT (410 kW) [11]

    „... Der CLS 63 hat Flair und Kraft. Dass es an Perfektion und Feinschliff fehlt, mag Punkte kosten, nicht aber Sympathie. ...“

  • ohne Endnote

    19 Produkte im Test
    Getestet wurde: CLS-Klasse Shooting Brake [11]

    „Plus: Gutes Platzangebot, großer Gepäckraum, feine Material- und Verarbeitungsqualität, sichere Fahreigenschaften, hoher Fahrkomfort.
    Minus: Hoher Preis, teure Optionen, nur zwei Jahre Basisgarantie.“

  • 119 von 200 Punkten

    Preis/Leistung: 11 von 50 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: CLS 500 4Matic BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    Easy-Index: 63 von 100 Punkten;
    Fahr-Index: 45 von 50 Punkten;
    Kosten-Index: 11 von 50 Punkten.

  • 3,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen

    Platz 3 von 4
    Getestet wurde: CLS 500 4Matic BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    Längsdynamik: 3,5 von 5 Sternen;
    Querdynamik: 3 von 5 Sternen;
    Alltag: 5 von 5 Sternen;
    Preis/Leistung: 3,5 von 5 Sternen;
    Emotion: 2 von 5 Sternen.

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test
    Getestet wurde: CLS 500 BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    „... Getriebe und Dämpfer lassen sich schärfen, pfeffern querdynamisch tatsächlich nach, versalzen den sämigen Charakter aber nie. Man genießt ihn, schlemmt Kraft in barockem Ambiente, lauscht kuschelrockiger V-Musik, walzert den Takt der Straße entlang, um sich schließlich von den Assistenzsystemen in den Arm nehmen zu lassen und gemeinsam heimzuschlendern. ...“

  • 499 von 650 Punkten

    Preis/Leistung: 82 von 100 Punkten

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: CLS 250 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (150 kW) [11]

    „Der hohe Preis vereitelt fast den Gesamtsieg des Shooting Brake, der mit dem kräftigen Motor, viel Laderaum, hohem Komfort und vor allem agilem Handling locker die Eigenschaftswertung gewinnt.“


    Info: Dieses Produkt wurde von auto motor und sport in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 66 von 100 Punkten

    Platz 6 von 10
    Getestet wurde: CLS 500 4Matic BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    „... Einfach nur mit dem Gaspedal lenken? Das ist nicht Teil der schwäbischen Allrad-Philosophie und bringt die ESP-Warnlampe zum Glühen. Da der Testwagen den ganz großen Honigtopf in Form des Biturbo-V8 unter der Haube hatte, ist das eine grundsätzlich lobenswerte Einstellung - zumal die Elektronik so sensibel regelt, dass der Shooting Brake nie abgewürgt wird, was ihm besonders beim Erklimmen steiler Anstiege hilft. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Das Symbol für mögliche Gefährdungen im toten Winkel ist gut sichtbar; zusätzlich gibt es einen Piepton. Auch kann das System den CLS per ESP zurück in die Spur ziehen. Der Spurwarner arbeitet gut wahrnehmbar (Anzeige und Lenkradvibrationen). Zum Halten der Spur korrigieren Bremseingriffe die Fahrtrichtung. Das kam besser an als Lenkeingriffe.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test
    Getestet wurde: CLS 500 4Matic BlueEfficiency Coupé 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    „... super Traktion, leichte Untersteuerneigung, stabiles Heck ...“

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CLS 500 BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    „Plus: harmonischer Komfort; toller Turbomotor; sicheres Fahrverhalten.
    Minus: Einstieg hinten eng; mäßig übersichtlich; nur 2 Jahre Basisgarantie.“

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CLS 500 4Matic BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    „... Sehr, sehr gut luftgefedert, im 500 serienmäßig, dämpft sich der CLS über den Belag. ... Das Fahren ist souverän, im Grunde auf einem weit höheren Preisniveau angesiedelt ... Hat man sehr sinnvoll die fahrdynamischen Vordersitze geordert (im Aktiv-Multikontursitzpaket 1.794 Euro), spürt man die Kräfte kaum, die in diesem schweren Wagen kurvenbezogen freigesetzt werden. ...“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CLS-Klasse Shooting Brake [11]

    „Ein Designerstück mit einem großen Schuss Nutzwert. Ordentliches Platzangebot, variables Ladeabteil, hoher Fahrkomfort, kräftige Motoren. Objektiv lässt sich nicht viel kritisieren am Shooting Brake. Nur sein Preis ist happig - doch bei Statussymbolen muss das so sein.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CLS 350 CDI Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11]

    „... Mächtige 650 Nm liegen bereits bei 1.600 Touren an, sodass die Nadel des Drehzahlmessers kaum über 2.500 Umdrehungen hinauskommt und man immer ganz souverän unterwegs ist. ... Wenn also CLS, dann unbedingt Shooting Brake. 1.600 Euro Aufpreis sind angesichts des Plus an Image, Alltagstauglichkeit und Fahrspaß fast schon ein Schnäppchen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von FIRMENAUTO in Ausgabe 10/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CLS 350 CDI Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11]

    „Mercedes spielt mit dem Shooting Brake wie seinerzeit mit dem CLS den Vorreiter. Das sportliche Outfit hebt sich elegant vom Einerlei der Kombiwelt ab. Empfehlenswert ist der starke und sparsame CLS 350 CDI. Das gleich starke T-Modell der E-Klasse ist zwar weniger sexy, aber dafür günstiger und geräumiger.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 80% (8 von 10 Punkten)

    Getestet wurde: CLS 350 CDI Shooting Brake 7G-Tronic (195 kW) [11]

    „Weniger Stauraum und deutlich teurer in der Anschaffung: Eine ernsthafte Alternative zum E-Klasse T-Modell ist der CLS Shooting Brake sicher nicht. Doch das will die Kreuzung aus Coupé und Kombi auch gar nicht sein. Der Shooting Brake ist für Individualisten gemacht, die sich aus der Masse abheben und trotzdem einen gewissen Nutzwert haben wollen. ...“

  • 504 von 700 Punkten

    Preis/Leistung: 49 von 100 Punkten

    Platz 3 von 3
    Getestet wurde: CLS 350 CDI BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (225 kW) [11]

    „Das Kombi-Coupé gefällt mit schönem Komfort, vorbildlicher Sicherheit und angenehmer Bedienung. Der Motor und das Getriebe sind nicht mehr zeitgemäß, der hohe Preis wirft den CLS zurück.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: CLS 500 BlueEfficiency Shooting Brake 7G-Tronic Plus (300 kW) [11]

    „Plus: Harmonischer Komfort, bequeme Sitze, perfekte Kombination aus leistungsstarkem, spontan ansprechendem Turbomotor und sanft schaltender Siebengang-Automatik, präzise Lenkung ...
    Minus: Erschwerter Einstieg hinten, eingeschränkte Übersichtlichkeit, hohe Anschaffungs- und Unterhaltskosten, nur zwei Jahre Basisgarantie.“

Testalarm zu Mercedes-Benz CLS-Klasse [11]

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Mercedes-Benz CLS-Klasse [11]

Typ Oberklasse
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel

Weiterführende Informationen zum Thema Mercedes-Benz CLS-Klasse [11] können Sie direkt beim Hersteller unter mercedes-benz.de finden.