Ikea Myrbacka Test

(Visco-Matratze)
  • Befriedigend (2,9)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
  • Typ: Visco-Matratzen
  • Raumgewicht: Memoryschaum: 50 kg/m³, Kaltschaum: 35 kg/m³, Polyether: 28 kg/m³
  • Gesamthöhe: 24 cm
  • Erhältliche Liegeflächen: 180 x 200, 160 x 200, 140 x 200, 90 x 200, 80 x 200
  • Körperanpassung: Memoryschaum
  • Härtegrad: Einheitsmatratze
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Ikea Myrbacka

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 6 von 6
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (3,2)

    Liegeeigenschaften (35%): „gut“ (2,5);
    Schlafklima (5%): „gut“ (2,4);
    Haltbarkeit (20%): „befriedigend“ (3,2);
    Bezug (10%): „gut“ (2,0);
    Gesundheit und Umwelt (10%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (10%): „gut“ (1,9);
    Deklaration und Werbung (10%): „mangelhaft“ (5,0).

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    „Die Günstige. Ist nichts für Schwergewichte. Vor allem kleine leichte Menschen liegen auf ihr gut. Bei allen sinkt der Körper jedoch sehr stark ein. Das kann die Bewegungsfreiheit im Schlaf beeinträchtigen. Neu stinkt die Matratze nach Lösungsmitteln.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Ikea Myrbacka

  • IKEA MALFORS Schaummatratze in weiß; fest; (90x200cm)

    Länge: 200 cmStärke: 12 cmBreite: 90 cmMaterial Matratzendrell: 64% Polyester, 36% BaumwolleKomfortmaterial: ,...

Einschätzung unserer Autoren

Ikea 102.721.61

Bequem für kleine Leichte, nachgiebig im Schulterbereich – altert aber zügig

Stärken

  1. stützt kleine und leichte Menschen gut ab
  2. gute Komfort- und Wascheigenschaften

Schwächen

  1. deutliches Einsinkverhalten bei allen Körperformen
  2. nichts für Schwergewichtige
  3. altert durch Schweiß und Wärme
  4. keine Information zum Härtegrad

Nichts für Schwergewichte, aber gut geeignet für kleine Menschen, die wenig Gewicht auf die Matratze bringen: Die Praxisprüfung der Zeitschrift „test“ ergibt eine klar abgrenzbare Nutzergruppe, stellt aber ein deutliches Einsinkverhalten bei allen Körperformen heraus. Man könnte sich nun auf den Standpunkt stellen, dass genau das auch beabsichtigt ist: Die Myrbacka ist eine Visko-Matratze mit einer speziellen, durch Wärme steigenden Elastizität, einem „punktgenauen“ Abstützen des Körpers und einer hohen Druckentlastung. Schlecht beraten sind demnach allerdings Nutzer, die sich viel im Schlaf bewegen und das Hin- und Herwälzen auf einer nachgiebigen Schlafunterlage als mühsam empfinden. Unter dem Einfluss von Schweiß und Wärme steht die Myrbacka nur passabel in der Disziplin "Haltbarkeit" da; das aber bedeutet auch Gleichstand mit den meisten getesteten Schaummatratzen – selbst sehr guten und guten Modellen (Schlaraffia Formula Plus Zwo oder der Zweitplatzierten f.a.n. Megamax KS).

Datenblatt zu Ikea Myrbacka

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Visco-Matratzen
Raumgewicht
Memoryschaum: 50 kg/m³, Kaltschaum: 35 kg/m³, Polyether: 28 kg/m³
Gesamthöhe 24 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
Liegeeigenschaften
Körperanpassung Memoryschaum
Härtegrad Einheitsmatratze
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 60 °C
Trage-/Wendeschlaufen vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen