Honor 5C 15 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 5,2"
  • Arbeitsspei­cher 2 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 3000 mAh

  • Mehr Daten zum Produkt

Honor 5C im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,67)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 8

    „... punktet ... mit einem schicken Gehäuse, dessen Rückseite aus Aluminium gefertigt ist, und einem hellen Full-HD-Bildschirm, der eine hervorragende Bildqualität liefert. Hinzu kommen der schnelle Achtkern-Prozessor ‚HiSilicon Kirin 650‘, mit 10:21 Stunden die drittbeste Akkulaufzeit im Test ... die Kameras ... machen bei hellem Licht tolle Aufnahmen, doch bei schlechten Lichtverhältnissen wird schnell Bildrauschen ... sichtbar.“

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (421 von 500 Punkten)

    „Pro: ansprechende Optik mit Aluminium; Gehäuseschutz durch Beschichtung/Screen-Protektor; helles Full-HD-Display; hochauflösende Kameras (13 und 8 MP); Dual-SIM; LTE; NFC; sehr gute Ausdauer; Android 6; günstiger Preis.
    Contra: kein Fingerprintsensor; 5-GHz-Band fehlt; Dual-Band.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    „Plus: Robustes Metallgehäuse; Hybridkartenslot.
    Minus: Kein Fingerabdrucksensor; Kamera nur Mittelmaß.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der Käufer bekommt ein 5,2 Zoll großes, scharfes Full-HD-Display mit einer ... beachtlichen Farbdarstellung ... Alu und Klavierlack umhüllen das Android-Handy, allerdings ist diesmal ordentlich Plastik dabei ... Hat sich der Nutzer daran gewöhnt, macht das Arbeiten mit dem Honor dank flottem Prozessor Spaß ... Die Kameras, hinten 13 Megapixel und vorne 8 Megapixel Auflösung, sind mäßig ...

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    8,7 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    „Pro: Schönes Design; Gute Akkulaufzeit; Verbesserungen an der EMUI-Software; Gute Leistung für die Preisklasse; Angemessener Preis.
    Contra: Rückseite verkratzt schnell; Das Display ist nur mittelmäßig; Durchschnittliche Kamera.“

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (350 von 500 Punkten)

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    • Erschienen: Juli 2016
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (1,77)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: tolles Preis-Leistungs-Verhältnis; ordentliche Performance; klasse Bildschirm für den Preis.
    Schwächen: das Gehäuse mit Metallelementen überzeugt nicht; ungenauer Kamerafokus; schlechte Fotos bei wenig Licht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Honor 5C

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel ALCATEL 1S 2021 Smartphone (16,56 cm/6,52 Zoll, 32 GB Speicherplatz,

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt 5C

Für wen eignet sich das Produkt?

Das neue P9 ist zu teuer, das erschwinglichere P9 Lite zeigt zu viel Kunststoff? Dann ist vielleicht das Huawei Honor 5C eine Alternative. Das Budget-Smartphone kommt für noch weniger Geld und bietet ein Vollmetallgehäuse und einen integrierten Fingerabdrucksensor. Damit kann man es zurecht als das bessere P9 Lite bezeichnen. Denn auch sonst ist das Gerät gut aufgestellt – erst Recht für seine Preisklasse.

Stärken und Schwächen

Das Honor 5C bietet nicht nur einen edlen Style und moderne Extras wie besagten Fingerabdrucksensor zum Entsperren und Sperren des Handys. Auch das 5,2 Zoll große Display mit scharfen 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung und der Kirin 650 sind absolut ausreichend für jede Alltagsanwendung, vielleicht einmal abgesehen von Highend-3D-Berechnungen. Ein Gaming-Handy ist das 5C nicht, aber ein guter Allrounder. Dazu passen auch die 2 Gigabyte RAM und die 13-Megapixel-Kamera als Standard-Ausstattungsmerkmale. Dafür glänzt man aber wieder mit der 8-Megapixel-Frontkamera mit heller f/2.0-Blende für Selfies sowie 16 Gigabyte Speicherplatz, die auch noch erweitert werden können. Schlussendlich gibt es sogar noch einen Dual-SIM-Slot für eine zweite SIM-Karte. Doch Achtung: Wer eine Speicherkarte verwendet, muss darauf verzichten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Diese Art des Hybrid-Slots greift langsam um sich im preiswerten Segment. Hinzu kommt: Nicht immer sind beide Steckplätze LTE-fähig. Wer schnelles Internet auf beiden Karten wünscht, sollte das teurere Modell erwerben – das ist für 140 Euro zu haben. Die Version, bei der sich der zweite Slot auf einfaches 2G beschränkt, ist für 125 Euro ausgepriesen. Eventuell wird die europäische Version aber aus unerfindlichen Gründen auf den Fingerabdrucksensor verzichten - dann ist das Honor 5C zwar immer noch ein gutes Gerät, ganz logisch wäre diese Entscheidung aber nicht. Gerüchteweise wird die Version mit Sensor aber teurer als GT3 nachgereicht. Das wiederum wäre sogar dreist.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Honor 5C

Displaygröße

5,2 Zoll

Die Dis­play­größe fällt sehr kom­pakt aus. Aktu­ell sind Han­dy­dis­plays im Durch­schnitt 6,2 Zoll groß.

Arbeitsspeicher

2 GB

Das Gerät ver­fügt nur über wenig RAM. Sie soll­ten mit einer schwa­chen Sys­tem­leis­tung rech­nen.

Interner Speicher

16 GB

Der interne Spei­cher fällt knapp aus. Sofern mög­lich, sollte eine Spei­cher­karte nach­ge­rüs­tet wer­den.

Akkukapazität

3.000 mAh

Die Akku­lauf­zei­ten fal­len kurz aus. Die Akku­ka­pa­zi­tät liegt deut­lich unter dem aktu­el­len Durch­schnitt (4.300 mAh).

Gewicht

156 g

Das Gerät ist ver­gleichs­weise leicht. Das Durch­schnitts­ge­wicht bei aktu­el­len Smart­pho­nes liegt bei 190 Gramm.

Aktualität

Vor 5 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Frontkamera-Blitz fehlt
Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 5,2"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 424 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 6
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.1
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 3000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,8 mm
Tiefe 8,3 mm
Höhe 147,1 mm
Gewicht 156 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Honor GT3 können Sie direkt beim Hersteller unter hihonor.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf