ComputerBase.de prüft Smartphones (7/2016): „100 Euro günstiger und trotzdem besser“

ComputerBase.de

Inhalt

Sowohl das Sony Xperia XA als auch das Honor 5C sprechen Nutzer an, die ein Smartphone der Mittelklasse suchen. Das Xperia XA ist der Einstieg in die neue Xperia-X-Reihe von Sony, die Huawei-Tochter Honor liefert mit dem 5C hingegen ein abgespecktes P9 Lite. 100 Euro Preisempfehlung trennen die beiden Anwärter voneinander. Gerade vor diesem Hintergrund gibt es neben vielen Ähnlichkeiten auch einige Überraschungen. ...

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich zwei Smartphone, die jedoch ohne Endnote blieben. Testkriterien waren Display, Produktiv- und Unterhaltungsleistung, Laufzeit sowie Verarbeitung.

  • Honor 5C

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: Dual-SIM; Speicher erweiterbar; gute Verarbeitung; gutes Display; aktuelles Android; gute Laufzeiten.
    Minus: Hybrid-Schacht für Dual-SIM oder microSD; nur acht Gigabyte freier Speicher ab Werk; kein 5-GHz-WLAN.“

    5C
  • Sony Xperia XA

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    ohne Endnote

    „Plus: Speicher erweiterbar; schmale Displayränder; gute Verarbeitung; schlanke Oberfläche; aktuelles Android; gutes Display.
    Minus: kein Fingerabdrucksensor; nur acht Gigabyte freier Speicher ab Werk; niedrige Auflösung für die Preisklasse; schwacher Akku.“

    Xperia XA

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones