• Befriedigend 2,9
  • 34 Tests
  • 1 Meinung
Befriedigend (2,9)
34 Tests
ohne Note
1 Meinung
Zylin­deran­zahl: 2
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von CB500

  • CB500F C-ABS (35 kW) [13] CB500F C-ABS (35 kW) [13]
  • CB 500 CB 500
  • CB 500 / S CB 500 / S
  • CB 500 (25 kW) CB 500 (25 kW)
  • CB 500 / S (42 kW) CB 500 / S (42 kW)
  • CB 500 T (31 kW) CB 500 T (31 kW)
  • CB 500 (42 kW) CB 500 (42 kW)
  • Mehr...

Honda CB500 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: CB500F C-ABS (35 kW) [13]

    „Kleines Paket, großer Inhalt: Mit der CB 500-Reihe riegelt Honda die 48-PS-Klasse nach unten ab. Drehfreude und federleichtes Handling sind die Kerntugenden der neuen Twins. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: CB500F C-ABS (35 kW) [13]

    „... Beide CBs winkeln recht handlich ab, das eher komfortabel ausgelegte Fahrwerk setzt allzu forschem Treiben allerdings Grenzen. Außerdem wandert die Gabel bei starkem Ankern schnell Richtung Anschlag. ...“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CB500F C-ABS (35 kW) [13]

    „... Mit spielerischer Leichtigkeit stechen die 192 kg in Kurven, zeigen sich dabei zielgenau und mit ausreichender Schräglagenfreiheit und ebensolcher Stabilität gesegnet. ... Unterm Strich ist Honda mit der neuen CB ein guter Wurf gelungen, dem man auch auf den zweiten Blick nicht ansieht, dass er aus Kostengründen in Thailand hergestellt wird.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test | Getestet wurde: CB500F C-ABS (35 kW) [13]

    „Exakt auf die neue A2-Klasse zugeschnitten sind Hondas CB500-Modelle: So teilen sich die nackte F, die hochbeinige X und die sportliche CBR 500 R das niedrige Gewicht, die serienmäßige Stotterbremse und einen Verbrauch von unter vier Litern. Das macht die 500er nicht nur einfach, sondern auch günstig fahrbar. Und dass Honda die drei Schwestern so knapp kalkuliert, dürfte sie sogar zur Konkurrenz von Gebraucht-Bikes machen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 4/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    32 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 / S

    „Stärken: Sanfte Leistungsentfaltung; Gut dosierbare Bremsen; Sehr zuverlässig; Absolut einsteigertauglich; Günstig im Unterhalt.
    Minus: Etwas zu hoher Verbrauch; Spitzer Kniewinkel für große Fahrer.“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (25 kW)

    „Stärken: Kräftiger, robuster Zweizylinder; Recht günstig zu bekommen; Geringer Verbrauch; Gute Soziustauglichkeit; Lange Wartungsintervalle.
    Schwächen: Altbackenes Design, Mäßig faszinierender Motor.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 / S

    „... Das Sparmobil genießt bis heute einen hohen Stellenwert bei Berufspendlern oder Kurierfahrern ... Dabei gibt es bei dem Twin keine echten Schattenseiten zu bemängeln. ...“

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CB 500 / S

    „... Gebrauchtkäufder sollten weder von den Bremsen noch vom Fahrwerk Wunderdinge erwarten, doch für problemlose Alltagseinsätze reicht's allemal. Ältere Baujahre gibt's schon für wenig Geld. ... “


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2010 Naked Bikes erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    34 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (25 kW)

    „Stärken: Hohe Zuverlässigkeit; Sehr handlich; Gute Soziustauglichkeit; Geringer Verbrauch; Lange Wartungsintervalle.
    Schwächen: Mäßig faszinierender Motor; Biederes Design.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500

    „... Die Honda taugt mit ihrem stabilen Fahrwerk und soliden Bremsen (Hinterrad ab 1997 mit Scheibe statt Trommel) auch für schnelle Wochenendrunden oder für die große Tour mit Urlaubsgepäck. Im Zwei-Personen-Betrieb muss man wegen der knappen Zuladung Abstriche machen ...“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 / S (42 kW)

    „Ein Dauerläufer. Die unscheinbare Honda ist für irre hohe Laufleistungen gut und wird deshalb auch von Fahrschulen sehr geschätzt. Aber nicht nur deswegen, denn gutmütige Fahreigenschaften machen sie zum idealen Einsteiger-Bike. ...“

  • ohne Endnote

    31 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (42 kW)

    „Stärken: Sehr zuverlässig und haltbar; Kräftiger, robuster Motor; Übersichtliche Abmessungen; Günstig zu bekommen.
    Schwächen: Etwas altbackenes Design; Altersbedingt teils rostanfällig.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 / S

    „... Die CB 500 zeigt jedenfalls, wie wenig reicht, um großartige Motorradmomente zu erleben. Dazu lockt ein äußerst niedriges Preisniveau. Von diesem Brot-und-Butter-Bike kann man sich getrost eine schön dicke Scheibe abschneiden.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (42 kW)

    „Stärken: Drehfreudiger, zuverlässiger Motor, agiles, handliches Fahrwerk, hohe Reichweite, bequeme, aufrechte Sitzposition.
    Schwächen: Federbein im Soziusbereich zu weich.“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 / S (42 kW)

    „Die CB 500 ist das Sparmobil aus dem Hause Honda. ... für ihre Wendigkeit im dichten Stadtverkehr geschätzt. Technisch gilt der Reihentwin als sehr zuverlässig und ausgereift.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (42 kW)

    „Außer dem Fahrschul-Image kann man der CB 500 nichts Ernsthaftes vorwerfen. Damit lässt sich leben, und wer lieber fährt als schraubt, darf zugreifen. Denn die Honda ist eines der zuverlässigsten Bikes überhaupt.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (42 kW)

    „Plus: Zuverlässig; Kostengünstig; Großes Angebot; Sparsamer Verbrauch.
    Minus: Teils rostanfällig; Teils arg runtergeritten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: CB 500 T (31 kW)

    „... nur vordergründig ein billiges Motorrad. So empfiehlt sie sich trotz des fehlenden Kultstatus eher Liebhabern als Sparfüchsen.“

  • ohne Endnote

    34 Produkte im Test | Getestet wurde: CB 500 (42 kW)

Datenblatt zu Honda CB500

Nennleistung 31 bis 50 kW
Zylinderanzahl 2

Weiterführende Informationen zum Thema Honda CB500 können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.