PS - Das Sport-Motorrad Magazin prüft Motorräder (3/2013): „Ganz schön aufmüpfig...“

PS - Das Sport-Motorrad Magazin - Heft 4/2013

Inhalt

... die Kleine! Hondas CBR 500 R hat gerade mal 48 PS und macht mit Vollverkleidung und ihren zwei ‚R‘ im Namen trotzdem auf sportlich. Das macht PS hellhörig. Die erste Probefahrt klärt, wie viel Sport in dem Twin tatsächlich steckt.

Was wurde getestet?

Zwei Motorräder wurden getestet. Sie blieben ohne Endnoten.

  • Honda CB500F C-ABS (35 kW) [13]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 471 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Beide CBs winkeln recht handlich ab, das eher komfortabel ausgelegte Fahrwerk setzt allzu forschem Treiben allerdings Grenzen. Außerdem wandert die Gabel bei starkem Ankern schnell Richtung Anschlag. ...“

    CB500F C-ABS (35 kW) [13]
  • Honda CBR500R C-ABS (35 kW) [13]

    • Typ: Supersportler;
    • Hubraum: 471 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „... Zu viel Sport sollte man von den CBs nicht erwarten. Doch für die erklärte Zielgruppe - Einsteiger und Wiedereinsteiger - bilden sie ein faires Angebot.“

    CBR500R C-ABS (35 kW) [13]

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf