PC Magazin: 15 Notebooks für alle Fälle (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 8 weiter

5 Notebooks bis 1.000 Euro im Vergleichstest

  • Huawei Matebook 14 AMD (Ryzen 7 4800H, 16GB RAM, 512GB SSD, Touch-Display)

    • Displaygröße: 14"
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2)
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7 4800H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (88 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Matebook ist ein schnelles, ausgezeichnet verarbeitetes Notebook ohne größere Schwächen, das momentan zu einem Schnäppchenpreis zu bekommen ist.“

    Matebook 14 AMD (Ryzen 7 4800H, 16GB RAM, 512GB SSD, Touch-Display)

    1

  • Schenker Media 14 (i5-1135G7, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 14"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-1135G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Silber gewinnt das Schenker Media 14. Das Notebook ist gut ausgestattet und liegt bei der Leistung vorne. Lediglich bei der Akkulaufzeit zeigt es deutliche Schwächen.“

    Media 14 (i5-1135G7, 16GB RAM, 512GB SSD)

    2

  • Lenovo ThinkBook 15 G3 (Ryzen 7 5700U, 16GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 7 5700U
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Platz drei geht an das ThinkBook von Lenovo. Das schwerste Gerät im Test punktet vor allem bei der Geschwindigkeit und bei der Ausstattung. Der Preis ist fair.“

    ThinkBook 15 G3 (Ryzen 7 5700U, 16GB RAM, 512GB SSD)

    3

  • Samsung Galaxy Book (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-1135G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB

    „gut“ (82 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das preiswerteste Gerät im Testfeld kommt von Samsung. Leider besitzt es nur acht GByte RAM, und das Display dürfte heller sein. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.“

    Galaxy Book (i5-1135G7, 8GB RAM, 512GB SSD)

    4

  • Honor MagicBook 15 (2021)

    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i5-1135G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Knapp geschlagen kommt das gut verarbeitete Honor MagicBook auf Rang fünf ins Ziel. Das Hauptmanko ist die kurze Akkulaufzeit, die am Ende entscheidende Punkte kostet.“

    MagicBook 15 (2021)

    5

5 Notebooks über 1.000 Euro im Vergleichstest

  • MSI Summit E13 Flip Evo (i7-1185G7, 32GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 13,4"
    • Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-1185G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „sehr gut“ (91 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mit dem Summit E13 bietet MSI ein rundherum gelungenes und sehr gut ausgestattetes Notebook an, das keine gravierenden Schwächen zeigt. Klarer erster Platz.“

    Summit E13 Flip Evo (i7-1185G7, 32GB RAM, 1TB SSD)

    1

  • Asus ZenBook Flip S UX371EA (i7-116G7, 16GB RAM, 512GB SSD, 4K-Display)

    • Displaygröße: 13,3"
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-1165G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das neue Zenbook ist sehr leicht und bietet ein kontrastreiches, farbenfrohes OLED-Display mit 4K-Auflösung. Das 16:9-Format erfreut Filmfans mehr als Windows-Arbeiter.“

    ZenBook Flip S UX371EA (i7-116G7, 16GB RAM, 512GB SSD, 4K-Display)

    2

  • Dell XPS 13 9310 (i5-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-OLED-Display)

    • Displaygröße: 13,4"
    • Displayauflösung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-1185G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das neueste XPS 13 holt Bronze. Es punktet mit einer guten Ausstattung und einem tollen OLED-Display mit außergewöhnlicher 3,5K-Auflösung. Das Manko ist die Akkulaufzeit.“

    XPS 13 9310 (i5-1185G7, 16GB RAM, 512GB SSD, UHD-OLED-Display)

    3

  • Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga (i7-1160G7, 16GB RAM, 1TB SSD, 5G)

    • Displaygröße: 13,5"
    • Displayauflösung: 2256 x 1504 (3:2)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-1160G7
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB
    • Mobiles Internet: Ja

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das edle X1 Titanium ist das mit Abstand teuerste Gerät im Testfeld. Die Verarbeitung ist erstklassig, das Gewicht niedrig. Punktverluste gibt es vor allem bei der Akkulaufzeit.“

    ThinkPad X1 Titanium Yoga (i7-1160G7, 16GB RAM, 1TB SSD, 5G)

    4

  • HP Elite Folio 2‑in‑1 (8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 13,5"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Qualcomm Snapdragon 8cx Gen2 5G
    • Arbeitsspeicher (RAM): 8 GB
    • Mobiles Internet: Ja

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das HP wird von einem ARM-basierten Prozessor von Qualcomm angetrieben. Der sorgt für eine tolle Akkulaufzeit und leider recht schwache Benchmark-Ergebnisse.“

    Elite Folio 2‑in‑1 (8GB RAM, 256GB SSD, LTE)

    5

4 Workstation-Notebooks im Vergleichstest

  • MSI WE76 11U (i9-11980HK, RTX A5000, 32GB RAM, 2TB SSD)

    • Displaygröße: 17,3"
    • Displayauflösung: 3840 x 2160 (16:9 / UHD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i9-11980HK
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „sehr gut“ (87 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Grafikleistung der neuen RTX A5000 sichert dem MSI-Boliden gemeinsam mit der schnellen Core-i9-CPU den Gesamtsieg. Der Preis ist stattlich, aber angemessen.“

    WE76 11U (i9-11980HK, RTX A5000, 32GB RAM, 2TB SSD)

    1

  • Asus ProArt StudioBook Pro 16 OLED (Ryzen 9 5900HX, GeForce RTX 3070, 32GB RAM, 2TB SSD)

    • Displaygröße: 16"
    • Displayauflösung: 3840 x 2400 (16:10 / UHD)
    • Prozessor-Modell: AMD Ryzen 9 5900HX
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „gut“ (84 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das neue Asus StudioBook besitzt ein glasklares OLED-Display und bärenstarke Komponenten. Im SPECviewperf bleibt die 3070 allerdings klar hinter der A5000 zurück.“

    ProArt StudioBook Pro 16 OLED (Ryzen 9 5900HX, GeForce RTX 3070, 32GB RAM, 2TB SSD)

    2

  • HP ZBook Studio G8 (i7-11850H, RTX A2000, 32GB RAM, 1TB SSD)

    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-11850H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das wunderbar verarbeitete ZBook überzeugt vor allem mit seinem guten FHD-Display und bei der Mobilität. Die SSD ist nicht vorn dabei, die GPU ist Mittelklasse.“

    ZBook Studio G8 (i7-11850H, RTX A2000, 32GB RAM, 1TB SSD)

    2

  • Fujitsu Celsius H7510 (i7-10875H, Quadro T2000, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-10875H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 16 GB
    • Mobiles Internet: Ja

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Celsius ist ein mächtiges Arbeitstier mit Docking-Station, die sich im Lieferumfang befindet. Im Bereich der Leistung verliert das Notebook entscheidende Punkte.“

    Celsius H7510 (i7-10875H, Quadro T2000, 16GB RAM, 512GB SSD, LTE)

    4

1 Gaming-Notebook im Einzeltest

  • Schenker XMG Core 15 M21 (Intel) (i7-11800H, RTX 3060, 32GB RAM, 1TB SSD, WQHD-Display)

    • Displaygröße: 15,6"
    • Displayauflösung: 2560 x 1440 (16:9 / Quad-HD)
    • Prozessor-Modell: Intel Core i7-11800H
    • Arbeitsspeicher (RAM): 32 GB

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Im Spielebereich setzt das Schenker-Notebook Maßstäbe. Unterschiede zu den Workstations zeigen sich in speziellen Anwendungen wie dem CAD-Tool NX 8.0 von Siemens.“

    XMG Core 15 M21 (Intel) (i7-11800H, RTX 3060, 32GB RAM, 1TB SSD, WQHD-Display)

Tests

Mehr zum Thema Notebooks

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf