BMW Motorrad R 1200 R [06] 30 Tests

Gut (2,4)
30 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Naked Bike
  • Hub­raum 1170 cm³
  • Zylin­deran­zahl 2
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von R 1200 R [06]

  • R 1200 R (80 kW) [06] R 1200 R (80 kW) [06]
  • R 1200 R ABS (80 kW) [06] R 1200 R ABS (80 kW) [06]

BMW Motorrad R 1200 R [06] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 6
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „... ungemein antrittsstark, drückt bis 5000/min kräftig und explodiert darüber förmlich. Die R ist sowohl fürs Bummeln geeignet als auch für die schnelle Hatz. Außerdem handlich, zielgenau und topstabil ...“

  • 366 von 500 Punkten

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Plus: Elastischer, sprintstarker Motor; Niedriger Verbrauch; Bequeme, tourentaugliche Sitzposition; Sehr handlich ...
    Minus: Nicht fein dosierbare Bremse; Soziuskomfort und Windschutz gering.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Plus: Drehfreudiger Boxer; recht handlich; Fahrwerk steckt was weg; relaxte Sitzhaltung.
    Minus: Ruckelt bei Konstantfahrt; wenig Bums von unten; braucht Super Plus.“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Plus: Kräftiger Boxermotor; Serienmäßige Wegfahrsperre; Wartungsfreundlicher Kardanantrieb; Handliches und stabiles Fahrwerk ...
    Minus: Nimmt verzögert Gas an und ruckelt bei Konstantfahrt ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Plus: Boxer mit Bumms; komfortabel; reise- und soziustauglich; auf Wunsch mit ABS.
    Minus: Zylinderschleifer; Bremse mäßig dosierbar.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 6/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Guter Wurf: Die R 1200 R ist der beste BMW-Roadster aller Zeiten.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 9/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 693 von 1000 Punkten

    Platz 1 von 5
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Die Stärken der BMW liegen im Alltag, beim Komfort und im Kapitel Kosten. Das war zu erwarten. Dass auch der 1200er-Boxer eine gute Figur abgibt, sichert der R 1200 R den Sieg.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Plus: Hammer-Motor; hammer-handlich; hammerbequem; hammerhübsch (für ‚ne BMW).
    Minus: Konstantfahrruckeln hammer satt; Rückmeldung vom Vorderrad? Hammer nich‘.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 1/2007 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 12 von 20

    Platz 4 von 4
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Der Roadster ist mit diesen Kontrahenten überfordert. Sie kann lange mithalten, doch spätestens auf dem Ring muss sie die Kollegen ziehen lassen.“

    • Erschienen: September 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „... kein Motorrad für die Stadt, sondern für die Landstraße. Die Beschleunigungswerte können sich sehen lassen: von 0 auf 100 km/h in 3,6 Sekunden, das ist ein Wert, den vergleichbare Sportler erreichen. ...“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „So muss eine Weiterentwicklung aussehen: Stärkerer Motor, bessere Bremsen, pfiffiges Design. Dass BMW zunehmend ‚elektronische Fahrhilfen‘ aus dem Autobereich aufs Motorrad transferiert, darf aber munter diskutiert werden. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von Motorrad News in Ausgabe 12/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (19 von 27 Punkten)

    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Sehr wahrscheinlich ist die R 1200 R ein weiteres Beispiel für das bayrische Erfolgsrezept. Auffällig unauffällig zwar, aber funktional überzeugend tritt der neue Boxer-Roadster auf. ...“

  • 16 von 20 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Applaus BMW. Nach der R 1200 S eine weitere Boxer, die selbst hartgesottenen PSlern Mordsspaß macht. Nach etwas Eingwöhnung fliegt die Kuh so richtig.“

    • Erschienen: August 2006
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Plus: Geht gut ab; schlank und handlich; liegt gut; trinkt wenig; hat sich im (Brems-)Griff.
    Minus: Konstantfahrruckeln; wenig Rückmeldung von vorn.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Mopped in Ausgabe 11/2006 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 695 von 1000 Punkten

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: R 1200 R (80 kW) [06]

    „Die BMW feiert einen gelungenen Einstand. Ein in allen Lagen kräftiger Motor, dazu ein komfortables, sicheres Fahrwerk und gute Noten im Kapitel Kosten/Umwelt sichern ihr verdient den Sieg.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu BMW Motorrad R 1200 R [06]

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu BMW Motorrad R 1200 R [06]

Typ Naked Bike

Weiterführende Informationen zum Thema BMW Motorrad R1200 R [06] können Sie direkt beim Hersteller unter bmw-motorrad.de finden.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf