Motorrad News prüft Motorräder (8/2008): „Die Reitwagen“

Motorrad News

Inhalt

Italienischer Maschinenbau gegen bayerische Ingenieurskunst - mit der neuen Moto Guzzi Griso 8V und der etablierten BMW R 1200 R treten Roadster reinsten Wassers in den Ring. Eine Standortbestimmung zwischen Starnberger und Comer See.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich zwei Motorräder. Die Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk sowie Bremsen. Sie erhielten jedoch keine Gesamtnoten.

  • BMW Motorrad R 1200 R (80 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die R 1200 R agiert auf beispielhaftem Niveau mit Fahrer und Straße. Selbst wer es richtig brennen lassen will, wird von der Gen-Kuh stürmisch und mühelos nach vorne katapultiert. ...“

    R 1200 R (80 kW) [06]
  • Moto Guzzi Griso 8V (81 kW) [07]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die Griso ist kein pflegeleichter Tourensportler, sondern eine fast lebendige Fahrmaschine, mit der man sich auseinandersetzen muss. Das ist nichts für Kontrollfreaks, sondern ein Stück körperlich spürbarer Technik. ...“

    Griso 8V (81 kW) [07]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder