MOTORRAD prüft Motorräder (11/2006): „Ohne Filter“

MOTORRAD

Inhalt

Wie man den reinen, puren Fahrgenuss auf der Landstraße am intensivsten erlebt, darüber herrscht bei den europäischen Herstellern weitgehend Einigkeit: aufrecht, unverkleidet, mit ausgebreiteten Armen. Und mit zwei Zylindern. Die Auswahl an Konzepten ist groß. Wer bietet was?

Was wurde getestet?

Im Test waren fünf Motorräder mit Bewertungen von 605 bis 693 von jeweils 1000 möglichen Punkten. Es wurden Kriterien wie Motor, Fahrwerk und Sicherheit getestet.

  • BMW Motorrad R 1200 R (80 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    693 von 1000 Punkten

    „Die Stärken der BMW liegen im Alltag, beim Komfort und im Kapitel Kosten. Das war zu erwarten. Dass auch der 1200er-Boxer eine gute Figur abgibt, sichert der R 1200 R den Sieg.“

    R 1200 R (80 kW) [06]

    1

  • Aprilia Tuono 1000 R Factory (102 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike;
    • Zylinderanzahl: 2

    660 von 1000 Punkten

    „Was für ein Fahrwerk, ein echter Leckerbissen für Sportsfreunde! Tollen Durchzug oder Top-Komfort bietet sie nicht, dafür jede Menge Spaß beim Kurvenräubern.“

    Tuono 1000 R Factory (102 kW) [06]

    2

  • KTM Sportmotorcycle 990 Superduke (88 kW)

    • Zylinderanzahl: 2

    641 von 1000 Punkten

    „Fahrwerk, Motor, Fun-Potenzial, alles tipptopp. Und dann nur Rang drei? Durch die nüchterne Punktebrille betrachtet patzt die KTM bei der Reichweite und den Kosten.“

    990 Superduke (88 kW)

    3

  • Ducati Monster S4RS (89 kW) [06]

    • Typ: Naked Bike, Supersportler;
    • Hubraum: 997 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    614 von 1000 Punkten

    „Ein super Triebwerk. Nur: Das allein genügt nicht. Die Fahrwerksabstimmung bedarf unbedingt der Überarbeitung. Ebenso die inaktive Sitzposition.“

    Monster S4RS (89 kW) [06]

    4

  • Moto Morini 9 1/2 (86 kW)

    • Typ: Supersportler

    605 von 1000 Punkten

    „Die sympathische Morini beeindruckt. Durch ihren antrittsstarken Motor, die lässige Sitzposition, das knuffige Design. Fahrwerksabstimmung und Bremsen kosten aber Punkte.“

    9 1/2 (86 kW)

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf