• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Trek­kin­grad
Gewicht: 17,2 kg
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Bergamont Sponsor Disc (Modell 2015) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Empfehlung“

    Platz 5 von 25

    „... Die Griffe sind ergonomisch geformt und passen sich der Hand bestens an, aber da sie nur aufgesteckt sind, drehen sie sich immer ein wenig. Der Schwalbe ‚Road Cruiser‘ ist schwer, aber pannensicher, und wenn er einmal Fahrt aufgenommen hat, rollt er überraschend gut. ... Schnelle Spurts und enge Kurven sind des Sponsors Sache nicht, auf längeren, flachen Strecken ist es ganz zu Hause.“

Einschätzung unserer Autoren

Sponsor Disc (Modell 2015)

Pan­nen­si­che­rer Tou­rer für leichte Flach­land-​Exkur­sio­nen

Das Sponsor von Bergamont bringt es immerhin auf etwas über 17 Kilogramm – ein Gewicht, dass es erst einmal in Bewegung zu setzen gilt. Das spricht für wenig Sportlichkeit, diese wird dem Besitzer dafür beim Tragen aus dem Keller umso mehr abverlangt. Doch wer es auf gemäßigte Touren abgesehen hat und lieber ein pannensicheres statt sportliches Rad bevorzugt, wird einige Argumente finden, die die Investition lohnenswert erscheinen lassen.

Besonderheiten bei der Ausstattung

Auch wenn es der Hersteller nicht mit jedem Gramm genau nahm, Ärger durch platte Reifen wird es durch den Einsatz von kevlarverstärkten Schwalbe-Reifen so schnell sicher nicht geben. Das Abrollverhalten kann als gut bewertet werden – denkt das „Aktiv Radfahren“ (Ausgabe 1-2/2015). Für den Komfort auf der Strecke sorgen der gefederter Sattel und eine Suntour-Federgabel („NEX“, Trekking-Einstiegsmodell).

Für gemütliche Fahrer empfehlenswert

Ganz abgesehen vom hohen Gewicht und der eher geringen Wendigkeit kann das Bergamont als solide Option gelten, wenn sich Tempo und Terrain eher im gemäßigten Bereich ansiedeln. Hinweise auf stark verbesserungswürdige Punkte lassen sich nicht ausmachen, und auch bei den Nutzern kommt das Modell gut an. Resümee: Für ein Modell unter 600 EUR sicher eine brauchbare Option, einige Händler bieten es im Netz auch schon für weniger feil.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Bergamont Sponsor Disc (Modell 2015)

Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
Federung Hardtail
Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 17,2 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Federgabel vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Herren: 48 / 52 / 56 / 60 / 64cm; Damen: 44 / 48 / 52 / 56 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Wastls Werkstatt-Serie

aktiv Radfahren 4/2009 - Wenn doch, müssen Sie diese nochmals gründlich reinigen, um die volle Bremsleistung zu erhalten. Alle Arbeiten sind erledigt? Prima. Dann kann die Radsaison kommen! Viel Spaß. Ein Fahrradmontageständer die Arbeit am und mit dem Rad. Die Firma Park Tool bietet verschiedenste Modell für den kleinen und großen Geldbeutel an. Für die optimale Pflege benötigen Sie Kettenreiniger, Kettenspray, Pflegeöl, Schutzwachs und einen Fahrradreiniger. …weiterlesen

Die 96 besten Wintertipps

aktiv Radfahren 11-12/2009 - So fahren Sie immer mit Licht, wenn es benötigt wird. 40. Nabendynamos bieten riesige Vorteile: Sie drehen sich immer mit, können gegenüber Seitenläufern nicht durchrutschen, verbiegen sich nicht bei unachtsamer Nutzung des Rades und laufen reibungsarm und flüsterleise. Da ist ihre erhöhtes Gewicht vernachlässigbar. 41. Im Rahmen verlegte Lichtkabel können nicht abscheuern oder verrutschen. 42. Reflektorapplikationen an Lampen und Reifen erhöhen die passive Sicherheit. 43. …weiterlesen

Das Volks-Enduro

bikesport E-MTB Bikepark Spezial 1/2017 - Propains Enduro Tyee wurde für das Modelljahr 2017 überarbeitet: Die Geometrie ist etwas verändert und der Hinterbau ist jetzt in Boost-Breite gehalten. Das Pro10-Federungssystem mit seinem hinter dem Sitzrohr schwimmend gelagerten Federbein bleibt erhalten und das ist gut, denn es funktioniert überzeugend. Die Konstruktion verhilft dem Tyee zu einem tiefen Schwerpunkt und entsprechend guten Handling. …weiterlesen

Stressfrei ankommen

aktiv Radfahren 9-10/2014 - Immer mehr Menschen steigen für den Weg zur Arbeit auf das Fahrrad um. Wenn die Pflicht ruft, will man aber nicht aufgehalten werden. Deshalb sollten passende Fahrräder möglichst sorgenfrei sein. So wie unsere Testräder.Testumfeld:Im Check waren 5 wartungsarme Pendlerräder, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Zudem erfolgte eine Einschätzung des Fahrverhaltens (Sport bis Tour). …weiterlesen