Gut

1,9

Gut (2,2)

Gut (1,6)

Aktuelle Info wird geladen...

Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,2)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 11

    Auf der irisette Lotus lässt es sich gut liegen und auch das Schlafklima überzeugt. Die von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnete Kaltschaummatratze ist weicher als deklariert, auch sind die Liegezonen nicht sehr stark ausgeprägt. Das Produkt ist gut verarbeitet und erwies sich als sehr haltbar. Etwas unangenehm war der Geruch, der auch einen Tag nach dem Herausnehmen aus der Verpackung auffiel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze

zu Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze

  • Badenia Bettcomfort Irisette Juist 7-Zonen Kaltschaummatratze mit Noppenauflage,
  • Irisette Lotus 7-Zonen Kaltschaummatratze, Härtegrad 2, 80 x 200 cm, Öko-
  • Irisette Lotus 7-Zonen Kaltschaummatratze, Härtegrad 2, 90 x 200 cm, Öko-
  • Irisette Kaltschaummatratze »Lotus«, , 20 cm hoch, Raumgewicht: 40, 7-
  • Irisette Kaltschaummatratze »Lotus«, , 20 cm hoch, Raumgewicht: 40, 7-
  • Irisette Kaltschaummatratze »Lotus«, , 20 cm hoch, Raumgewicht: 40, 7-
  • Badenia Irisette Lotus 7 Zonen Kaltschaum Matratze 03 888 330 126 80x190 H2 -
  • Badenia Irisette Lotus 7 Zonen Kaltschaum Matratze 03 888 340 126 80x190 H3 -
  • Badenia »Irisette Lotus« Kaltschaum-Matratzen 80x200 cm H4
  • Badenia »Irisette Lotus« Kaltschaum-Matratzen 100x220 cm H2
  • Irisette Lotus 7-Zonen Kaltschaummatratze, Härtegrad 2, 120 x 200 cm, Öko-
  • Irisette Lotus 7-Zonen Kaltschaummatratze, Härtegrad 3, 140 x 200 cm, Öko-

Kundenmeinungen (3.315) zu Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze

4,4 Sterne

3.315 Meinungen (2 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
2285 (69%)
4 Sterne
497 (15%)
3 Sterne
233 (7%)
2 Sterne
132 (4%)
1 Stern
167 (5%)

4,4 Sterne

3.310 Meinungen bei Amazon.de lesen

  • von louiggi

    Badenia Lotus H4

    • Vorteile: preiswert
    • Nachteile: ekliger Gestank, extrem schnelle Kuhlenbildung
    • Geeignet für: leichte Menschen
    Moin, die Fa. Leffers hat mir, nachdem ich mit Badenia telefoniert hat, einen neuen Kern Lotus H 4 geschickt. Der Matratzenkern stank am Anfang ekelig und auch nach 14 Tagen war immer noch der Geruch da.
    Also für Asmathiker nicht geeigenet, zumindest nicht der neu gelieferte Kern. Jetzt nach 6 Monaten schon durchgelegen, den Kern können die entsorgen. War damit in ein Bettenfachgeschäft, die bestätigt haben, das dieser Kern Badenia Lotus H4 (wenn es denn so einer ist) durchgelegen ist. Die Wirbelsäule steht schräg nach oben und dann ist das auch kein Wunder, das man Rücken- und Kopfschmerzen hat. Ich habe die Nase gestrichen voll. Mal sehen, wie sich die Firma Leffers verhält. Eine Badenia will ich nicht mehr haben.
    Antworten
  • von Schlechtschlafender

    Irisette Lotus H3 / Klappschlafsofas gibt es in besserer Qualität

    • Nachteile: keine Abstützung, schlechter Service des Herstellers, extrem schnelle Kuhlenbildung
    Habe mir im Dez. 2010 nach viel Recherche und nach Probeliegen den "Testsieger" zugelegt. Dazu dann (dummerweise) noch ein passendes Irisette Lattenrost - auch um die Garantiebedingungen zu erfüllen. Schon nach einigen Wochen weichte der Kern im Bereich der LWS auf. Ich habe die Matratze regelmäßig gewendet und gedreht. Nachdem die Rückenschmerzen immer schlimmer wurden und ich immer mehr wie ein U im Bett lag habe ich die Matratze reklamiert. Es zog sich dann mehrere Wochen hin, ich musste erst Fotos einsenden etc. bis ich unter Vorbehald einen neuen Kern bekam. Der alte ging zurück zum Hersteller und ich musste den neuen nicht wie angedroht bezahlen. Das Ganze ist jetzt knapp 8 Wochen her und der neue Kern ist mittlerweile auch wieder hin. Ich versinke mittig regelrecht und habe von Tag zu Tag schlimmere Rücken und Nackenschmerzen. Ich bin maßlos von der Matratze enttäuscht und sie war auch das letzte Produkt, das ich mir von Irisette / Badenia gekauft habe. Ich habe schon auf Sofas mit Schlaf Funktion besser gelegen. Es ist mir unerklärlich, wie eine so schlechte Matratze Testsieger werden kann (Werbeanzeigen im Magazin?) und man bei voller Zurechnungsfähigkeit ernsthaft 5 Jahre Garantie dafür offerieren kann.
    Antworten
  • Antwort

    von louiggi
    Hallo, das Gleiche ist mir auch passiert. Habe die Matratze bei Fa. Leffers in Wilhelmshaven gekauft. Nach 3 Jahren habe ich die Matratze reklamiert und man hat mir zum Tausch eine Irisette Lotus H3 für 150,00 Euro abgeboten, doch diese liegt jetzt nach einem Jahre auch schon durch. Da hat man mich ganz schön besch.....! Werde mich jetzt direkt bei dem Geschäftsführer von Leffers als Lieferant beschwerden. Beim Kauf habe ich extra darauf hingewiesen, das ich Bescherden in der HWS/LWS habe, ich glaube das Personal ist damit überfordert. Was sollman jetzt machen? inzwischen habe ich jetzt 349,00 Euro für Matratzen ausgegeben, man sollte die bei Leffers ans Schaufenster gleben.
    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Matratzen

Datenblatt zu Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Raumgewicht 50 kg/m³
Gesamthöhe 20 cm
Kernhöhe 16 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 80 x 200
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 120 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
  • 200 x 200
  • 90 x 190
  • 90 x 220
  • 100 x 220
  • 140 x 220
  • 160 x 220
  • 180 x 220
Liegeeigenschaften
Körperanpassung 7 Zonen
Härtegrad
  • H4 - sehr hart
  • H2 - medium
  • H3 - hart
Gebrauchseigenschaften
Waschbarer Bezug 60 °C
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 03 888 330 132, 03 888 330 159

Weiterführende Informationen zum Thema Badenia Bettcomfort Irisette Lotus Kaltschaummatratze können Sie direkt beim Hersteller unter badenia-bettcomfort.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf