Gut

1,8

Gut (2,1)

Sehr gut (1,4)

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 20.03.2018

Per­fekte Inte­gra­tion in FRITZ!Box-​Umge­bun­gen

Passt das FRITZ!Fon C5 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum AVM Festnetztelefon, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr gute HD-Gesprächsqualität
  2. sehr leichte Anbindung an die FRITZ!Box
  3. ordentliche Ausdauer
  4. verschlüsselte Gespräche

Schwächen

  1. recht geringe Funkreichweite
  2. voller Funktionsumfang auch nur an FRITZ!Boxen
  3. AVM-eigener Spezialakku

Nachfolgeprodukt FRITZ!Fon C6

AVM FRITZ!Fon C5 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,90)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    „Gute Ausstattung, einfache Bedienung und eine ganze Wagenladung Funktionen: Das AVM Fritz Fon C5 ist das beste DECT-Telefon. Die Gesprächsqualität ist gut, und das Telefon bietet tolle Extras wie Internetradio und Smarthome-Steuerung.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 4 von 6

    Telefonieren (30%): „befriedigend“ (2,6);
    Anrufbeantworter (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,1);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Vielseitigkeit (10%): „sehr gut“ (1,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,6).

  • „befriedigend“

    15 Produkte im Test

    Stärken: gut ablesbares Display; angenehme Ergonomie; ordentliche Akkulaufzeiten; gute Akustik.
    Schwächen: gepulste hochfrequente Strahlung; chlorierte Verbindungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (419 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 3

    „... Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku im AVM-eigenen Format – mit fast acht Tagen Standbyzeit und knapp 14 Stunden Dauergespräch zeigt er im Messlabor ordentliche Werte. Bei den Klangmessungen, die wir für IP-Telefone nun auch im Wideband-Modus durchführen, kann das C5 seine HD-Fähigkeiten ausspielen und das Testergebnis des in connect 5/2014 nur im Narrowband-Modus gemessenen C4 klar übertreffen.“

    • Erschienen: 06.05.2016 | Ausgabe: 4/2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Es ist kinderleicht mit dem passenden DECT-fähigen Router zu verbinden und ermöglicht den Zugriff auf Netzwerkdateien wie Musik und Bilder, lässt einen Radio und Podcasts hören und sogar E-Mails verschicken. Zu Ihrer Sicherheit: Gespräche werden verschlüsselt. Das Design ist schlicht und elegant, das schmale Gehäuse liegt hervorragend in der Hand, der Bildschirm ist ... farbig. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „akzeptabel“ (3,2)

    Pro: hervorragende Sprachqualität; lange Akkulaufzeiten; großes, gut ablesbares Display; großer Funktionsumfang, v.a. in Kombi mit Fritz!Box (u.a. Babyphone, Smart-Home-Features, Mediaplayer); praktische Tastaturbeleuchtung.
    Contra: eingeschränkter Funktionsumfang ohne Fritz!Box-Router; hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 23.11.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: leichte Einrichtung; cleveres Bedienkonzept; Verschlüsselung ab Werk; viele Zusatz-Features, ...
    Minus: ... die aber nur mit einer FritzBox voll zur Geltung kommen; kleine Schwächen in der Verarbeitung; etwas kleiner Bildschirm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.04.2018 | Ausgabe: 10/2018
    • Details zum Test

    „gut“ (1,90)

    Pro: schlankes und leichtes Design; hohe Display-Auflösung; guter (HD-Voice-)Klang; viele Funktionen (Voraussetzung: Router als DECT-Basis); schnelle Ladezeiten; geringer Stromverbrauch.
    Contra: eingeschränkte Haptik durch kantige Seiten; fehlender USB-Anschluss für Bilder-/Ton-Upload; nur durchschnittliche Akkulaufzeiten; mittelmäßiges Mikrofon. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 12.04.2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: 09.05.2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Technik Award“

    „Positiv: hohe Gesprächs- und Verbindungsqualität; zahlreiche Sonderfunktionen; Steuerung verschiedener Fritz!Box- und Smart-Home-Funktionen; gutes Farb-Display; hoher Bedienkomfort durch präzise Tasten; Headset-Anschluss; einfache Einrichtung per Fritz!Box möglich.
    Negativ: in vollem Umfang nur mit einer Fritz!Box mit DECT-Funktion nutzbar.“

    • Erschienen: 11.03.2016
    • Details zum Test

    „gut“ (82 von 100 Punkten)

    • Erschienen: 10.03.2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AVM FRITZ!Fon C5

zu AVM FRITZ!Fon C5

  • AVM FRITZ!Fon C5 International, DECT-Komforttelefon, HD-Telefonie,
  • AVM »FRITZ!Fon C5 Mobilteil« Schnurloses DECT-Telefon (Mobilteile: 1)
  • AVM FRITZ!Fon C5 Schnurloses Telefon (DECT), Schwarz
  • Schnurloses Telefon »FRITZ!Fon C5« schwarz, AVM
  • AVM FRITZ!Fon C5 Schnurloses Telefon (DECT), Schwarz
  • AVM »FRITZ!Fon C5 Mobilteil« Schnurloses DECT-Telefon (Mobilteile: 1), schwarz
  • AVM FRITZFON C5 - FRITZ!Fon C5 - FRITZ!Box Komforttelefon
  • avm FRITZ!Fon C5 INTERNATIONAL - Plug-Type F (EU)
  • AVM FRITZ!Fon C5 International 20002749
  • AVM FRITZ!Fon C5 - Schnurloses VoIP-Telefon - mit Internetradio, Netzwerk-
  • AVM FRITZ!Fon C5 International, DECT-Komforttelefon, HD-Telefonie,
  • AVM Fritz!Fon C5 (DECT, HD-Telefonie, Mediaplayer, Smart-Home-Steuerung)
  • AVM FRITZ!Fon C5 DECT-Komforttelefon 320x240 Pixel DECT 266,144 Farben

Kundenmeinungen (23.563) zu AVM FRITZ!Fon C5

4,6 Sterne

23.563 Meinungen in 6 Quellen

5 Sterne
18546 (79%)
4 Sterne
3280 (14%)
3 Sterne
930 (4%)
2 Sterne
462 (2%)
1 Stern
695 (3%)

4,6 Sterne

22.868 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

373 Meinungen bei eBay lesen

4,8 Sterne

280 Meinungen anzeigen

4,7 Sterne

34 Meinungen bei Cyberport lesen

4,9 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 06.01.2023 von derwahrecaesar

    Technisch unschlagbar, Qualität miserabel

    • Vorteile: beleuchtete Tastatur, Vielfältig
    • Nachteile: Akku hält nur sehr kurz, Gehäuse Qualität
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, Büro
    • Ich bin: qualitätsorientiert
    Ich hatte noch nie so kurz Telefone. Das erste war das, das C4? Nach 5 Jahren 3 von 4 defekt und umsteigen müssen auf c5, weil keine Akkus mehr gab, zwischenzeitlich 3-mal getauscht. Das c5 wieder nach 5 Jahren alle 3 defekt, dieses Mal aber nur 2-mal den Akku getauscht.
    Technisch ist das Fritz unschlagbar, aber hole mir dieses Mal nur einen c6 und die anderen zwei wo normale AAA Batterien reinkommen und gerne mal vom Tisch fallen können, ohne das die gleich hinüber sind.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt FRITZ!Fon C5

Per­fekte Inte­gra­tion in FRITZ!Box-​Umge­bun­gen

Passt das FRITZ!Fon C5 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum AVM Festnetztelefon, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. sehr gute HD-Gesprächsqualität
  2. sehr leichte Anbindung an die FRITZ!Box
  3. ordentliche Ausdauer
  4. verschlüsselte Gespräche

Schwächen

  1. recht geringe Funkreichweite
  2. voller Funktionsumfang auch nur an FRITZ!Boxen
  3. AVM-eigener Spezialakku

Wer eine FRITZ!Box nutzt und sich ein extra Telefon mit eigener Basis sparen möchte, kommt um das FRITZ!Fon C5 nur schwer herum. Abgesehen von den speziell für Router entwickelten HX-Modellen von Gigaset gibt es wohl kaum ein anderes IP-Telefon, das sich so sauber in Router-Umgebungen integriert. Während die Gigaset-Modelle aber eher breitflächig mit allen Routern funktionieren sollen und daher vereinzelt Funktionen missen lassen, ist das FRITZ!Fon C5 naheliegenderweise genau auf die Funktionalitäten der FRITZ!Boxen abgestimmt und weniger kompatibel mit dem Rest der Welt. An Ausstattung, Bedienung und Gesprächsqualität gibt es viel zu loben; nur die Wohnung sollte nicht zu groß sein: Die Funkreichweite des Mobilteils ist beschränkt.

von Janko

Für wen eignet sich das Produkt?

In Umgebungen, in denen eine Fritz!Box für die Verbindung zum Internet sorgt, fühlt sich auch das Telefon AVM FRITZ!Fon C5 zu Hause. Seit dem ersten Quartal 2016 folgt das Modell der Vorgängerversion C4 nach und baut deren Fähigkeiten aus. Das Gerät ist für analoge oder VoIP-Anschlüsse geeignet und steht für den Datenaustausch mit der Fritz!Box in schnurloser DECT-Verbindung. Grundsätzlich ist das Zusammenspiel auch mit einer DECT-Basis anderer Hersteller möglich – allerdings steht der volle Funktionsumfang mitsamt automatischen Software-Updates erst im Teamwork mit der Fritz!Box zur Verfügung.

Stärken und Schwächen

Das neue Modell beherrscht die Technologie der HD-Telefonie und sorgt auf diese Weise für Telekommunikation in hoher Sprachqualität. Darüber hinaus bietet das Telefon – anders als sein Vorgänger –die Möglichkeit. die Lautstärke während des Gesprächs mit seitlichen Tasten flexibel einzustellen. Im Heimnetzwerk übernimmt das Gerät steuernde Funktionen für Multimedia- oder Smart-Home-Anwendungen. Darüber hinaus macht es sich unter anderem als Internetradio, E-Mail-Client sowie Babyphone nützlich und beherrscht die Wiedergabe gestreamter audiovisueller Medien. Der Anschluss eines Headsets ist kabelgebunden möglich, eine Bluetooth-Schnittstelle steht nicht zur Verfügung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Hersteller verspricht für sein Gerät eine unkomplizierte Handhabung und lange Akkulaufzeiten durch eine Anpassung der Hintergrundbeleuchtung und der Funkaktivität im Stand-by. Der ECO-Modus kommt energie- und umweltbewussten Anwendern entgegen, denen an einer Verringerung der Strahlenbelastung gelegen ist. Das Telefon des deutschen Unternehmens AVM bietet einen ordentlichen Ausstattungsumfang für die Ansprüche von Nutzern ohne Hör- oder Seh-Handicap und mit einem Mindestmaß an technischem Interesse. Händler auf Amazon bieten das Gesamtpaket für den Betrag von etwa 90 Euro an.

von Bärbel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festnetztelefone

Datenblatt zu AVM FRITZ!Fon C5

Typ
Anrufbeantworter k.A.
Seniorentelefon fehlt
Anzahl Mobilteile 1
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
DECT-Basis integriert fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN vorhanden
IP vorhanden
DECT vorhanden
Schnittstellen
3,5-mm-Klinke vorhanden
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Telefonie
Freisprechmodus vorhanden
HD-Telefonie vorhanden
Hörgerätekompatibel (HAC) fehlt
Telefonbuchspeicher 300 Einträge
Display
Farbdisplay vorhanden
Ausdauer
Standby-Zeit 288 h
Gesprächszeit 10 h
Funktionen
Anrufer-Sperrliste vorhanden
Babyphone vorhanden
Nachtmodus fehlt
Notruffunktion fehlt
Outlook-Synchronisation vorhanden
Strahlungsarm vorhanden
Video-Telefonie vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 20002748

Weiterführende Informationen zum Thema AVM FRITZ!Fon C5 können Sie direkt beim Hersteller unter avm.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf