• Sehr gut 1,4
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,4)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Swift 3 SF314-56

  • Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD) Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)
  • Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD) Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • Swift 3 SF314-56 (i7-8565U, 8GB RAM, 512GB SSD) Swift 3 SF314-56 (i7-8565U, 8GB RAM, 512GB SSD)

Acer Swift 3 SF314-56 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (412 von 500 Punkten)

    Platz 3 von 6 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „So viel Ultrabook für so wenig Geld bekommt man selten. ... In etlichen Testkategorien musste der adrette Taiwaner selbst den Vergleich mit Kollegen aus dem Premiumsegment nicht scheuen. Das gilt vor allem für das stabile Alu-Gehäuse, die hochwertige Ausstattung, die überzeugenden Eingabegeräte und die beachtliche Akkulaufzeit (knapp zehn Stunden im Office-Betrieb).“

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Das Acer Swift landet knapp geschlagen auf dem zweiten Platz. Es bietet ein rundes Gesamtpaket ohne Ausreißer nach unten zu einem sehr attraktiven Preis.“

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Mit deutlichem Vorsprung holt sich das schicke Swift von Acer den Sieg in dieser Kategorie. Vor allem bei der Mobilität überzeugt das Gerät voll und ganz.“

  • „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    „Preis/Leistungssieger“

    Platz 7 von 10 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Plus: gut verarbeitetes, optisch ansprechendes Ultrabook mit Aluminiumgehäuse; großer SSD-Speicher (512 GB); vielfältige Schnittstellen; ordentliche Systemleistung; Fingerabdrucksensor zur biometrischen Anmeldung; Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und integriertem Nummernblock; sehr großes Touchpad; leiser, nur selten aktiver Lüfter; günstiger Preis.
    Minus: bescheidene Displayhelligkeit; relativ hohes Gewicht.“

zu Acer Swift 3 SF314-56

  • Acer Swift 3 (SF314-56-58MH) 35,6 cm (14 Zoll Full-
  • Acer Spin 3 (SP314-53GN-5606) 35, 56 cm (14 Zoll Multi-Touch FHD mit IPS,
  • Acer Swift 3 silber 14" FHD IPS i3-8145U 8GB/256GB SSD Win10 SF314-56-349J
  • Acer Swift 3 (SF314-56-58MH) 35,6 cm (14 Zoll Full-
  • Acer Swift 3 (SF314-41-R3C6) 35,6 cm (14 Zoll Full-
  • Acer Swift 3 silber 14" FHD IPS i3-8145U 8GB/256GB SSD Win10 SF314-56-349J
  • Thermaltake Water 3.0 360 - ARGB Sync Edition - Prozessor-Flüssi (CL-W234-
  • Acer Swift 3 (SF314-41-R3C6) 35,56 cm (14") Notebook silber
  • Acer Swift 3 SF314-41-R3C6 - AMD Ryzen 5 - 2,1 GHz - 35,6 cm (14 Zoll) -
  • ACER Swift 3 (SF314-41-R3C6), Notebook mit 14 Zoll Display, Ryzen™ 5 Prozessor,
  • Acer Swift 3 (SF314-56-58MH) 35,6 cm (14 Zoll Full-
  • Acer Swift 3 (SF314-41-R3C6) 35,6 cm (14 Zoll Full-

Einschätzung unserer Autoren

Swift 3 SF314-56

Güns­tig zu haben, aber trotz­dem gut aus­ge­stat­tet

Stärken

  1. Fingerabdrucksensor
  2. Aluminiumgehäuse
  3. beleuchtete Tastatur
  4. SSDs bei allen Konfigurationen

Schwächen

  1. Arbeitsspeicher nicht aufrüstbar
  2. teilweise nur 4GB RAM

Das Swift 3 SF314 ist ein transportables 14-Zoll-Notebook, das mit einer Preisspanne von ca. 550 bis 800 Euro eher die preisbewusste Käuferschaft im Visier hat. Sie können sich je nach Budget und Leistungsanspruch für Modelle mit eher schnarchigem, aber sehr energieeffizientem Core i3 oder auch für einen flotten Core-i7-Vierkerner entscheiden. Selbst das Einstiegsmodell bietet Ihnen eine SSD als Hauptspeicher, die für ein hohes Grundtempo beim Aufrufen von Programmen und der Bedienung allgemein sorgen dürfte. Lobenswert ist auch das kompakte Gehäuse, das komplett aus Aluminium besteht – Robustheit und wertige Optik in einem. Auch der integrierte Fingerabdrucksensor ist alles andere als selbstverständlich in dieser Preisklasse. Mit einer Kapazität von 48 Wh verspricht der Akku ordentliche Laufzeiten. Die Einsteigermodelle bis ca. 600 Euro sind weniger empfehlenswert, weil hier teilweise nur 4 GB Arbeitsspeicher verbaut werden. Das ist einfach zu knapp.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Swift 3 SF314-56

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 48 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,3 cm
Tiefe 22,8 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Swift 3 SF314-56 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer Spin 3 SP314-53NAsus ZenBook Pro Duo UX581GVLenovo ThinkPad L590Acer Predator Helios 300 PH317-53Acer Aspire 7 A715-74GAsus VivoBook S15 S532FLMedion Akoya S6446Medion Akoya P15645Medion Akoya P15645 (MD 63470)Medion Erazer P17815 (MD 63480)

Der neueste Test erschien am 02.05.2020.