• Gut 1,9
  • 3 Tests
  • 9 Meinungen
Sehr gut (1,2)
3 Tests
Befriedigend (2,6)
9 Meinungen
Displaygröße: 14"
Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-​HD)
Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt

Acer Swift 3 SF314-56 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Das Acer Swift landet knapp geschlagen auf dem zweiten Platz. Es bietet ein rundes Gesamtpaket ohne Ausreißer nach unten zu einem sehr attraktiven Preis.“

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Mit deutlichem Vorsprung holt sich das schicke Swift von Acer den Sieg in dieser Kategorie. Vor allem bei der Mobilität überzeugt das Gerät voll und ganz.“

  • „sehr gut“ (425 von 500 Punkten)

    „Preis/Leistungssieger“

    Platz 7 von 10 | Getestet wurde: Swift 3 SF314-56 (i5-8265U, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „Plus: gut verarbeitetes, optisch ansprechendes Ultrabook mit Aluminiumgehäuse; großer SSD-Speicher (512 GB); vielfältige Schnittstellen; ordentliche Systemleistung; Fingerabdrucksensor zur biometrischen Anmeldung; Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und integriertem Nummernblock; sehr großes Touchpad; leiser, nur selten aktiver Lüfter; günstiger Preis.
    Minus: bescheidene Displayhelligkeit; relativ hohes Gewicht.“

zu Acer Swift 3 SF314-56

  • Acer Swift 3 silber 14" FHD IPS i5-8265U 8GB/512GB SSD Win10 SF314-56-53MU

    • Intel® Core™ i5 - 8265U Prozessor (bis zu 3, 9 GHz) , Quad - Core • 35, 5 cm (14") Full HD 16: ,...

  • Acer Swift 3 Ultra Thin (SF314-56-58MH) 14" Full HD IPS, Intel i5-8265U,

    35 cm (14") 1920 x 1080 Pixel (Full HD) IPS mattes Display Intel® Core™ i5 (8. Generation) 8265U CPU Intel® UHD ,...

  • Acer Spin 3 Sp314-53N-575U silber Notebook, 14 Zoll, i5-8265U 4x 1.60GHz,

    Display: 14 Zoll, 1920x1080, 157dpi, 60Hz, Multi - Touch, glare, Ips, Digitizer Cpu: Intel Core i5 - 8265U, 4x 1. ,...

  • Acer Spin 3 SP314-53N-575U - Intel® Core™ i5 der achten Generation - 1,6 GHz -

    Acer Spin 3 SP314 - 53N - 575U - Intel® Core™ i5 der achten Generation - 1, 6 GHz - 35, 6 cm (14 Zoll) - ,...

  • Acer Swift SP314-53N-575U NX.HDBEG.009 W10H

    (Art # 90782144) 35. 6 cm (14. 0") Notebook, Windows 10 Home , Display: 1920 x 1080, IPS, glänzend, Touch , ,...

  • Acer Spin 3 SP314-53N-575U 35,56cm (14 ) 8GB 256GB SSD
  • Acer Swift 3 SF314-56-58MH silber i5-8265U 8GB/256GB SSD 14" FHD W10 DB8

    Acer Swift 3 SF314 - 56 - 58MH silber i5 - 8265U 8GB / 256GB SSD 14" FHD W10 DB8

Kundenmeinungen (9) zu Acer Swift 3 SF314-56

3,4 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (33%)
4 Sterne
2 (22%)
3 Sterne
2 (22%)
2 Sterne
1 (11%)
1 Stern
1 (11%)

3,4 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Swift 3 SF314-56

Günstig zu haben, aber trotzdem gut ausgestattet

Stärken

  1. Fingerabdrucksensor
  2. Aluminiumgehäuse
  3. beleuchtete Tastatur
  4. SSDs bei allen Konfigurationen

Schwächen

  1. Arbeitsspeicher nicht aufrüstbar
  2. teilweise nur 4GB RAM

Das Swift 3 SF314 ist ein transportables 14-Zoll-Notebook, das mit einer Preisspanne von ca. 550 bis 800 Euro eher die preisbewusste Käuferschaft im Visier hat. Sie können sich je nach Budget und Leistungsanspruch für Modelle mit eher schnarchigem, aber sehr energieeffizientem Core i3 oder auch für einen flotten Core-i7-Vierkerner entscheiden. Selbst das Einstiegsmodell bietet Ihnen eine SSD als Hauptspeicher, die für ein hohes Grundtempo beim Aufrufen von Programmen und der Bedienung allgemein sorgen dürfte. Lobenswert ist auch das kompakte Gehäuse, das komplett aus Aluminium besteht – Robustheit und wertige Optik in einem. Auch der integrierte Fingerabdrucksensor ist alles andere als selbstverständlich in dieser Preisklasse. Mit einer Kapazität von 48 Wh verspricht der Akku ordentliche Laufzeiten. Die Einsteigermodelle bis ca. 600 Euro sind weniger empfehlenswert, weil hier teilweise nur 4 GB Arbeitsspeicher verbaut werden. Das ist einfach zu knapp.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Swift 3 SF314-56

Hybrid-Festplatte fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook vorhanden
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
Anschlüsse 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Klinke
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 48 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,3 cm
Tiefe 22,8 cm
Höhe 1,79 cm
Gewicht 1600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Swift 3 SF314-56 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Reicht doch!

Computer Bild 25/2017 - Bei den Eingabegeräten sparen die Hersteller gerne, vor allem an der Mechanik der Tastatur. In diesem Test hatte sogar nur ein Kandidat, das Fujitsu Lifebook A555, eine gute Tastatur. Gute Touchpads sind da gegen Standard, das beste steckt im Yoga 510. Sechs Testkandidaten überlassen die Grafikberechnungen der Grafikeinheit im Prozessor. Zum Arbeiten reicht die völlig, für grafisch aufwendige Spiele aber keinesfalls. …weiterlesen

Weniger zahlen, schneller arbeiten

Computer Bild 1/2017 - Das reicht zwar locker für Windows und etwas Software. Riesige Foto- oder Video-Sammlungen müssen aber woanders hin, etwa auf eine externe Festplatte Etwas größere SSDs mit 238 Gigabyte haben Fujitsu und HP an Bord. Das Acer ist das einzige Notebook im Test, das auf eine Festplatten-SSD-Kombi setzt. So gibt es trotz kleiner SSD auf der klassischen Festplatte genug Platz für Daten. Zwei Notebooks verzichten auf eine SSD: das Medion und das One K61-6D1. …weiterlesen

Asus Zenbook Flip UX360CA-C4021T

PCgo 10/2016 - Asus setzt beim Zenbook Flip UX360CA-C4021T auf ein edles, nur 14 Millimeter dünnes Aluminiumgehäuse. Sie können das helle 13,3-Zoll-IPS-Touch-Display um 360 Grad auf den Boden klappen und erhalten somit ein XL-Tablet. Die Tastatur wird in dem Falle automatisch deaktiviert. Sie ist übrigens das einzige Manko: Beim Schreiben gibt sie sehr deutlich nach und hinterlässt ein sumpfiges, billiges Gefühl. Asus setzt auf einen extrem stromsparenden Intel Core m36Y30, 8 GByte RAM und eine 256-GByte-SSD. …weiterlesen

Surface-Klon, Galaxy-Style

E-MEDIA 7/2016 - Laptops von Samsung gibt es in Europa seit 2014 nicht mehr zu kaufen. Mit dem Galaxy TabPro S hat das Unternehmen aber nun ein 2-in-1-Gerät auf den Markt gebracht, das durchaus als Notebook-Ersatz durchgeht. Das 12"-Gerät ist als Konkurrenzprodukt zu Microsofts Surface Pro positioniert. Im Gegensatz dazu hat es Samsung allerdings nicht für maximale Leistung konzipiert, sondern den Fokus auf ein möglichst schlankes Design bei durchschnittlicher, jedoch keinesfalls schlechter Performance gelegt. …weiterlesen

Notebook und Handy wiederfinden

PC-WELT 6/2013 - Und Sie müssen ein Ortungsprogramm installieren. So geht's: Einfache Datensicherung für Notebooks Die Datensicherung für ein Notebook ist in der Regel umfangreicher als bei einem Smartphone. Denn meist finden sich auf einem PC mehr persönliche Dateien. Tipps und Tools zur Datensicherung finden Sie in dem Beitrag unter www.pcwelt.de/574830. Der Artikel beschreibt, wie Sie die Sicherung kostenlos mit Windows-Bordmitteln durchführen. …weiterlesen

Das perfekte Upgrade

PC-WELT 6/2013 - Öffnen Sie dann den Arretierungshebel am CPU-Sockel, wechseln Sie die CPU aus, und schließen Sie den Hebel wieder. Tragen Sie Wärmeleitpaste auf den CPU-Deckel auf, und schrauben Sie den Kühler wieder fest. Notebook: Das CPU-Upgrade im Notebook ist ziemlich aufwendig - wenn es überhaupt möglich ist. Bei vielen aktuellen Notebooks, vor allem besonders flachen, ist der Prozessor auf die Hauptplatine aufgelötet und lässt sich nicht austauschen. …weiterlesen

Sauber ist einfach schneller

PCgo 2/2013 - Setzen Sie nach dem Start des Tools unter "Home" ein Häkchen vor dem Treiber, den Sie entfernen wollen. Klicken Sie dann erst "Analyse" und später auf "Clean" bzw. "Reinigen". Falls Sie beim Start des Driver Sweepers eine Fehlermeldung erhalten, müssen Sie auf dem PC zunächst "Liberkey" installieren und über das Task-Icon des Tools mit der rechten Maustaste die Option "LiberKey Tools/Dateizuordnungen aktivieren" einstellen. Liberkey können Sie unter http://bit.ly/83XIu6 kostenlos herunterladen. …weiterlesen

Chromebooks: Die neuen Netbooks

PC-WELT 6/2014 - Was geht offline? Die aktuellen Chromebooks haben nur WLAN: Wenn Sie unterwegs sind, müssen Sie mit dem Cloud-Notebook also offline arbeiten. Das funktioniert natürlich mit allen lokal gespeicherten Dateien - Bilder im Download-Ordner lassen sich ansehen und bearbeiten, Videos abspielen. Im Google Drive können Sie mit Dateien im Offline-Verzeichnis arbeiten: Dort werden aber nur Google-Docs-Dateien automatisch gespeichert, andere Formate lassen sich nicht dorthin verschieben. …weiterlesen