Sehr gut (1,4)
6 Tests
Sehr gut (1,1)
613 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 2560 x 1600 (16:10 / Quad-​HD)
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von MacBook Pro 13" (2020)

  • MacBook Pro 13 MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 2,0 GHz, 16GB RAM, 512GB SSD)
  • MacBook Pro 13 MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 2,0 GHz, 16GB RAM, 1TB SSD)
  • MacBook Pro 13 MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 1,4 GHz, 8GB RAM, 512GB SSD)
  • MacBook Pro 13 MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 1,4 GHz, 8GB RAM, 256GB SSD)
  • MacBook Pro 13 MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 1,4 GHz, 16GB RAM, 512GB SSD)
  • Mehr...

Apple MacBook Pro 13" (2020) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 2,0 GHz, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „... Das neue MacBook Pro 13,3" übertrifft in der getesteten Ausstattungsvariante die versammelte Windows-Konkurrenz bei der CPU-Performance; günstigere Konfigurationen des 2020er-Modells haben jedoch eine deutlich schwächere Ausstattung.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    Note:1,2

    Getestet wurde: MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 1,4 GHz, 8GB RAM, 512GB SSD)

    „... Wer es sich leisten kann und wer vielleicht auch etwas mehr Wert auf einen möglichst großen Nutzungszeitraum legt, der ist beim Pro besser aufgehoben. Wer im Regelmaß leistungshungrige Aufgaben ... bewältigen lassen möchte ... wird mit den Einstiegsgeräten letztlich nicht glücklich werden. ... Für sich genommen ist das MacBook Pro 13" aber weiterhin ein erstklassiges Gerät, an dem es – abgesehen von der Kamera – nichts auszusetzen gibt.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,60)

    Getestet wurde: MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 2,0 GHz, 16GB RAM, 512GB SSD)

    Pro: flottes Arbeitstempo; gute Displayqualität (v.a. Farbdarstellung, Farbraumabdeckung); sehr guter Lautsprecher-Sound; sehr lange Akkulaufzeiten; geringe Geräuschentwicklung; gute Ausstattung (Anschlüsse, RAM, Konnektivität); überzeugende Tastatur mit gutem Druckpunkt; großes, komfortables Touchpad.
    Contra: ruckelige Spiele-Performance. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: starke Performance; sehr lange Akkulaufzeiten; überzeugende Bildschirmqualität; ordentliche Hardware-Ausstattung.
    Contra: fehlende Speichererweiterung; geringe Anschluss-Auswahl. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 1,4 GHz, 16GB RAM, 512GB SSD)

    „Plus: noch erschwinglich; ausreichend Speicher; Magic Keyboard.
    Minus: wenig Schnittstellen; ausreichende CPU; schwache GPU.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test
    Getestet wurde: MacBook Pro 13" (2020) (Core i5, 2,0 GHz, 16GB RAM, 1TB SSD)

    „Plus: viel Speicher; Magic Keyboard; mehr Schnittstellen; gute CPU.
    Minus: recht teuer; schwache GPU.“

zu Apple MacBook Pro 13" (2020)

  • Apple MacBook Pro (13", 16 GB RAM, 512 GB SSD Lager, Magic Keyboard) -
  • APPLE MXK32D/A-3887121 MacBook Pro, Notebook mit 13,3 Zoll Display,
  • APPLE MXK32D/A-3887121 MacBook Pro, Notebook mit 13,3 Zoll Display,
  • Apple MacBook Pro Notebook (33,78 cm/13,3 Zoll, Intel Core i5,
  • Apple iPhone 12 mini - 64GB - Weiß (Ohne Simlock) NEU & OVP Händler
  • Apple MacBook Pro 13" (MXK62D/A)
  • Apple MacBook Pro 13", Space Grau (2020) 1,4GHz Quad-Core Intel Core i5 (8.
  • Apple MacBook Pro 13,3" Quad-Core 2,0GHz 16GB 512GB Spacegrau (2020)
  • Apple MacBook Pro 13 – 2020 (13.30", Retina, Intel Core i5-1038G7, 16GB,
  • Apple MacBook Pro 13" - Space Grau 2020 MXK32D/A i5 1,4GHz, 8GB RAM, 256GB SSD,
  • Apple MacBook Pro (13", 8 GB RAM, 512 GB SSD Lager, Magic Keyboard) -
  • Apple MacBook Pro (13", 16 GB RAM, 512 GB SSD Lager, Magic Keyboard) -
  • Apple MacBook Pro (13", 16 GB RAM, 1 TB SSD Lager, Magic Keyboard) -
  • Apple MacBook Pro 13,3" - 256/8 GB - TOP ZUSTAND
  • Apple MacBook Pro Touch Bar 13.3 " Core i5-8257U 8GB RAM 256GBSSD 2020 MXK62D/A
  • Apple MacBook Pro 13.3 silber Core i5-8257U 8GB RAM 256GB SSD 2020 Z0Z4 MXK62D
  • MacBook Pro 13" Retina (2014) Core i5 2,
  • Wie neu: Apple MacBook Pro 2020 | 13.3" | Touch Bar | i5-
  • Apple MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID 13.3 (True Tone Retina Display) 1.4
  • Apple MacBook Pro mit Touch Bar und Touch ID 13.3 (True Tone Retina Display) 2

Kundenmeinungen (613) zu Apple MacBook Pro 13" (2020)

4,9 Sterne

613 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
540 (88%)
4 Sterne
43 (7%)
3 Sterne
18 (3%)
2 Sterne
6 (1%)
1 Stern
6 (1%)

4,8 Sterne

612 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MacBook Pro 13" (2020)

Damit begräbt Apple die feh­ler­hafte Butt­ler­fly-​Tasta­tur end­gül­tig

Stärken
  1. brillantes Retina-Display mit hoher Farbtreue und Leuchtkraft
  2. effektiv verbesserte Tastatur
  3. umfangreich konfigurierbar
  4. gute Leistung für Medienbearbeitungen und den Alltag
Schwächen
  1. sehr teuer
  2. Leistungsschub nur bei teuersten Varianten

Das 2020er MacBook Pro 13 beerbt die problematische Butterfly-Tastatur

Viele haben darauf gewartet, doch leider hat Apple im Jahr 2020 das Display der 13-Zoll-Variante seines MacBook Pros nicht auf knapp 14 Zoll erhöht. Stattdessen fokussiert man sich auf andere essenzielle Dinge: Die problematische Butterfly-Flachtastatur wurde komplett gestrichen und durch ein Magic Keyboard mit Scherenmechanismus ersetzt. Das erinnert an ältere MacBook-Pro-Modelle, bedeutet aber keinesfalls Nachteile beim Tippen. Die Touchbar bleibt erhalten, bis auf den Escape-Button – dieser ist nun wie beim 16-Zoll-MacBook-Pro ein dedizierter Knopf. Das Display bleibt unverändert stark: Mit der Auflösung von 2560 x 1600 Pixeln ist das Retina-Display auf QHD-Schärfeniveau und bietet einerseits die bekannte TrueTone-Technik, die die Farbtemperatur an das Umgebungslicht anpasst, und andererseits eine hohe DCI-P3-Abdeckung. Vor allem professionelle Medienbearbeiter dürften den präzisen Bildschirm zu schätzen wissen. Bei Renderings aufwendiger Videos erwärmt sich das Modell an seiner Unterseite spürbar. Der Akku ist nach wie vor solide und liefert Energie für rund 9 Stunden im normalen Betrieb.

Die Qual der Wahl

Der Konfigurator des MacBook Pros ist wie gewohnt umfangreich gestaltet. Dabei sollten Sie jedoch beachten, dass sich die Varianten in ihrer technischen Aktualität teilweise stark voneinander unterscheiden. Die beiden günstigsten Varianten nutzen Intel-CPUs der 8. Generation und 8 statt 16 GB Arbeitsspeicher, der zudem langsamer arbeitet. Zudem setzen sie auf Intel-Iris-Plus-645-Grafik statt auf die aktuelle Intel-Iris-Plus-Architektur. Das sollte den meisten Alltagsnutzern zwar ausreichen, wenn Sie professionelle Ansprüche an das MacBook Pro haben, sollten Sie jedoch eine der teureren Varianten wählen, denn nur dann kommen Sie in den vollen Genuss der deutlich verbesserten Leistung. Dann gelangen Sie allerdings schnell in den Preisbereich des größeren 16-Zoll-Modells.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Apple MacBook Pro 13" (2020)

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook vorhanden
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Spiegelnd
Paneltyp IPSinfo
Displayauflösung 2560 x 1600 (16:10 / Quad-HD)
Bildwiederholrate 60 Hz
Displayhelligkeit 500 cd/m²
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Intel Iris Plus Graphics
Speicher
SSD vorhanden
Konnektivität
LAN fehlt
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem macOS
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Sicherheitsschloss fehlt
Kartenleser fehlt
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 30,41 cm
Tiefe 21,24 cm
Höhe 1,56 cm
Gewicht 1400 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .