Staubsauger von Bosch liefern in allen Leistungs-/ Preisklassen in Tests gute Ergebnisse ab. Sie überzeugen mit starker Saugkraft und Langlebigkeit. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Bosch Staubsauger am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

80 Tests 121.700 Meinungen

Die besten Bosch Staubsauger

Top-Filter: Typ

Bodenstaubsauger (Netz)

Boden­staub­sau­ger (Netz)

Akkustaubsauger

Akku­s­taub­sau­ger

Staubsauger mit Handsauger

Staub­sau­ger mit Handsau­ger

Stielstaubsauger

Stiel­staub­sau­ger

  • Gefiltert nach:
  • Bosch
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 172 Ergebnissen
  • Bosch Zoo‘o ProAnimal BGB8PET1

    Sehr gut

    1,2

    0  Tests

    656  Meinungen

    Staubsauger im Test: Zoo‘o ProAnimal BGB8PET1 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    1

  • Bosch BGS05AAA1 Cleann'n

    Sehr gut

    1,2

    0  Tests

    999+  Meinungen

    Staubsauger im Test: BGS05AAA1 Cleann'n  von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    2

  • Bosch BGL3B112

    Sehr gut

    1,5

    0  Tests

    484  Meinungen

    Staubsauger im Test: BGL3B112 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    3

  • Bosch GL-30 BSGL3A340

    Sehr gut

    1,5

    0  Tests

    1099  Meinungen

    Staubsauger im Test: GL-30 BSGL3A340 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    4

  • Bosch Home and Garden BGS05X240

    Sehr gut

    1,5

    0  Tests

    1898  Meinungen

    Staubsauger im Test: Home and Garden BGS05X240 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    5

  • Bosch Serie 4 ProPower BGBS4POW1

    Sehr gut

    1,5

    0  Tests

    808  Meinungen

    Staubsauger im Test: Serie 4 ProPower BGBS4POW1 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • Bosch Unlimited Gen2 Serie 8 BKS8214W

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1716  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Gen2 Serie 8 BKS8214W von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    7

  • Bosch Unlimited Serie 6 BKS6111P

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1219  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 6 BKS6111P von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    8

  • Bosch Unlimited 7 BSS711W

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1215  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited 7 BSS711W von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    9

  • Bosch Unlimited Gen2 Serie 8 ProAnimal BCS8224PET

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1658  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Gen2 Serie 8 ProAnimal BCS8224PET von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • Bosch Unlimited Serie 8 BKS811MTB

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1716  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 8 BKS811MTB von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • Bosch Unlimited Serie 8 BBS811PCK

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1726  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 8 BBS811PCK von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    12

  • Bosch Unlimited Serie 8 BBS812AM

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1716  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 8 BBS812AM von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    13

  • Bosch Unlimited Serie 7 BKS711MTB

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1215  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 7 BKS711MTB von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    14

  • Bosch Unlimited Serie 6 BCS611AM

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1102  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 6 BCS611AM von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    15

  • Bosch Unlimited 7 ProAnimal BKS711PET

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1215  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited 7 ProAnimal BKS711PET von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    16

  • Bosch Unlimited Serie 6 BLS612BLCK

    Gut

    1,6

    0  Tests

    1088  Meinungen

    Staubsauger im Test: Unlimited Serie 6 BLS612BLCK von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    17

  • Bosch Serie 8 ProSilence BGS7MS64

    Gut

    1,6

    1  Test

    879  Meinungen

    Staubsauger im Test: Serie 8 ProSilence BGS7MS64 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    18

  • Bosch Cosyy‘y Pro Family BGLS4A444

    Gut

    1,6

    0  Tests

    547  Meinungen

    Staubsauger im Test: Cosyy‘y Pro Family BGLS4A444 von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    19

  • Bosch BGC05AAA1 Cleann'n

    Gut

    1,6

    0  Tests

    5141  Meinungen

    Staubsauger im Test: BGC05AAA1 Cleann'n von Bosch, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Bosch Staubsauger nach Beliebtheit sortiert. 

Neuester Test:
  • Seite 1 von 6
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Staub­sau­ger für jeden Bedarf

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Breites Portfolio aller Staubsaugertypen
  • Selbst Einsteigermodelle mit guten Leistungen
  • Qualitativ hochwertige Akku-Staubsauger mit Top-Testergebnissen
  • Geräte haben lange Lebenszeit
  • Gehört zu den beliebtesten Staubsauger-Marken
  • Spezialmodelle für Menschen mit Allergien oder Haustieren sowie für Teppichböden

Übersicht Bosch Staubsauger Die Staubsauger-Familie von Bosch im Überblick (Bildquelle: bosch-home.de)

Transparenz-Offensive: Neue Einteilung des Angebots an Bodenstaubsaugern in „Serien“

Gute Nachrichten für alle, die sich vor dem Kauf über das vielfältige Angebot an Staubsaugern von Bosch informieren wollen: Die (Vor-)Auswahl fällt künftig leichter. Denn seit geraumer Zeit teilt der deutsche Markenhersteller seine Geräte größtenteils in sogenannte Serien ein. Das Konzept dahinter ist ziemlich einfach. Je höher die Seriennummer, desto höher auch der Bedienkomfort bzw. desto mehr Ausstattung/Zusatzfunktionen weisen die Modelle auf.
Los geht’s – sowohl bei den beutellosen als auch den klassischen Staubsaugern mit Beutel – bei der Serie 2. Generelles Kennzeichen aller Geräte ist die kompakte Bauweise. Die Staubsauger fallen klein und leicht aus, d. h., sie lassen sich gut verstauen. In der nächsthöheren Serie 6 kommt bei den beutellosen Modellen die SmartSensor-Control-Technologie zum Einsatz. Hinter dem vollmundigen Namen verbirgt sich ein Sensor, der den Zustand des Filters überwacht und Sie rechtzeitig warnt, wann er gereinigt werden sollte. Das Pendant dazu in der Gattung Beutelstaubsauger nennt sich PowerControl; gemeint ist hier, dass der Staubsauger die Saugkraft abhängig macht vom jeweiligen Bodenbelag – und zwar autonom. Bodendüsen, die sich auf Teppich unangenehm festsaugen, gehören damit der Vergangenheit an

Unter dem Label Serie 8 schließlich tummeln sich die Topmodelle von Bosch. Bei den beutellosen Staubsaugern entfällt bei ihnen die Mühe, Filter und Co manuell reinigen zu müssen. Die Staubsauger nehmen Ihnen diese lästige Aufgabe ab. Zudem sind die Geräte mehrheitlich angenehm leise. Das Aushängeschild unter den Beutelstaubsaugern zielt auf Kund:innen ab, die große Wohnungen sauber halten müssen und zudem auf eine tipptopp saubere Abluft schwören.

Ausnahmen bestätigen, wie so oft, aber auch bei Bosch die Regel. So finden Sie unter den Beutelstaubsaugern noch eine zusätzliche Serie 4, allerdings mit nur wenigen Modellen. Aktuell listet die Homepage von Bosch sogar nur ein Gerät, den Cosyy’y Pro Family, der u. a. verhindert, dass Kleinspielzeug aus Versehen aufgesaugt wird. Ferner gibt es eine weitere Unterserie, erkennbar an der Bezeichnung „GL“. Sowohl die GL20- als auch die GL30-Modelle sind kompakt gebaut (fallen damit also eigentlich in die Serie 2), wobei die 30er-Geräte noch einen zusätzlichen Mehrwert bieten. Denn bei ihnen lässt die Saugkraft auch bei fast vollem Beutel nicht merklich nach – ein Manko, mit dem sonst viele Beutelstaubsauger zu kämpfen haben.

Spezialmodelle für Menschen mit Allergien, Geräuschempfindliche und Haustierbesitzer:innen

Bosch Staubsauger auf Teppich Herausforderung Teppich (Bildquelle: bosch-home.de)

Außer an der Serienzuordnung erkennen Sie die Besonderheiten einiger Bosch-Staubsauger an markanten, selbstsprechenden Zusätzen im Produktnamen. „ProHygienic“ etwa tragen Staubsauger im Namen, die mit einem speziellen Abluftfilter ausgestattet sind und Hausstauballergiker:innen das Leben bzw. Saugen leichter machen. Mit „ProSilence“ sind die auffällig leisen Modelle gelabelt, während Besitzer:innen von Hund, Katze und Co nach den „ProAnimal“-Geräte Ausschau halten sollten. Und schließlich gibt es noch die „ProPower“-Staubsauger, die speziell für Teppiche ausgelegt sind.

Noch lange kein altes Eisen: Ältere Modellbezeichnungen im Überblick

Auf dem Markt finden Sie jedoch immer noch Modelle von Bosch, die die vormaligen Serienbezeichnungen im Namen tragen. Damit Sie auch diese – übrigens größtenteils beutellosen – Geräte grob einstufen können, hier ein kleiner Überblick:
Einsteigermodelle für kleinere Wohnflächen: „Runn'n“-Serie: Lange Zeit beschränkte sich der Hersteller darauf, lediglich Modelle für höhere Ansprüche an Leistung sowie Bedienkomfort, wie sie für großen Wohnflächen erwünscht sind, anzubieten. Das änderte sich mit der „Runn'n“-Serie. Dabei handelt es sich um sehr kompakt gebaute Staubsauger, die trotz ihrer kleineren Abmessungen nicht mit Saugkraft geizen. Wie bei den „Großen“ wird die eingesaugte Luft zuerst mittels Fliehkraftabscheider und anschließend mit Filtern effektiv gereinigt, was bedeutet, dass auch diese „Einsteigermodelle“ mit der für Bosch-Staubsauger typischen reinen Abluft aufwarten. Bei den Kund:innen hat Bosch mit den Modellen einen Volltreffer gelandet, nicht zuletzt auch deswegen, weil sie vergleichsweise leise sowie leicht und wendig sind.

Noch leiser – die „Relaxx'x“-Serie: Wer es noch leiser als ein Runn'n-Modell mag, dem stehen mehrere Staubsauger der „Relaxx'x“-Serie zur Auswahl. Sie gehören mit 66 bis 71 Dezibel zu den leisesten Staubsaugern am Markt. Sowohl bei den Fachmagazinen als auch bei den Kund:innen haben die Staubsauger den Lautstärketest bestanden. Weitere herausragende Merkmale sind eine hocheffiziente und ebenfalls sehr leise Bodendüse, die „SensorBagless“-Technik, deren Aufgabe es ist, die Reinigungsleistung ständig zu kontrollieren und anzupassen, sowie die Selbstreinigungsfunktion („SelfClean“). Letztere bewirkt, dass man sich keine staubigen Finger mehr bei der Reinigung der Filter holt. Die Staubsauger sind daher, auch aufgrund ihrer sauberen Abluft, wie geschaffen für (Hausstaub-) Allergiker:innen.

Allrounder: „Roxx'x“-Serie: Bei den Modellen handelt es sich um die ehemals leistungsstärksten beutellosen Staubsauger von Bosch, die daher zu Recht die Rolle der Flaggschiffe übernahmen. Sie liefern sowohl auf Hart-/Glattböden als auch auf Teppichböden eine sehr gute Leistung ab und gelten daher als wahre Allrounder, und zwar für große Wohnflächen, die intensiv gereinigt werden müssen. Wem es auf Leistung satt ankommt, liegt bei einem „Roxx'x“ mit hoher Wahrscheinlichkeit goldrichtig, zumal die Geräte, wie übrigens alle Staubsauger von Bosch, darüber hinaus mit einer hohen Materialgüte und Verarbeitungsqualität bestechen und daher in der Regel sehr langlebig sind.

Für Haustierbesitzer:innen – die „Zoo'o“-Serie: Den sprechenden Namen „Zoo'o“ tragen die Haustierexperten des Herstellers. Spezialdüsen für Böden (Turbodüse mit integrierter und für eine komfortable Reinigung herausnehmbarer Bürste), Polster sowie Hart-/Glattböden und Luftwege mit einem extragroßen Durchmesser („Air Turbo System“) lösen effizient die Anforderungen, die die haarigen Hinterlassenschaften des Hundes, der Katze oder anderen befellter Haustiere bekanntlich so mit sich bringen. Die Staubsauger haben sich unter Haustierbesitzer:innen einen sehr guten Ruf erarbeitet und sind, je nach Bodenbelag in der Wohnung, in mehreren Ausstattungsvarianten erhältlich.

Mit festem Blick in die Zukunft: Die Akku-Staubsauger von Bosch

Akku-Staubsauger Programm Bosch Die Akku-Staubsauger von Bosch im Überblick (Bildquelle: bosch-home.de)

Kein Hersteller kann es sich heutzutage leisten, im Programm auf Akku-Staubsauger zu verzichten. Dyson, Miele, Philips, AEG, um nur einige prominente Platzhirsche zu nennen, setzen entweder voll auf diese Gerätegattung (etwa Dyson), bauen ihr Akku-Sortiment kräftig aus (Philips, AEG) oder lancieren zumindest ein paar Modelle, bevorzugt in der Oberklasse. Letztere Strategie fährt neben Miele auch Bosch – und, soviel sei schon verraten, mit einem größeren Erfolg als der unmittelbare Konkurrent aus Deutschland.
Eingeteilt sind auch die Akku-Handstaubsauger bei Bosch in „Serien“, diesmal allerdings erneut zur besseren Unterscheidung zusätzlich mit einem sprechenden Namen versehen, wie schon vor Jahren noch die Bodenstaubsauger.

Den Anfang macht die Serie 4 bzw. die „Flexxo“-Serie. Gedacht sind sie als „Einsteigermodelle“, genauer gesagt: als Modelle für zwischendurch. Bei allen Geräten lässt sich ein Handsauger abnehmen („2in1“-Technik), damit auch höher gelegene Stellen gesaugt werden können. Die motorisierte Bodendüse eignet sich gut für Hart- und Teppichböden, die Akkulaufzeit beläuft sich auf rund 50-55 Minuten – ein sehr guter Wert, schon in der Einsteigerserie. Mit dem Flexxo ProAnimal bedient Bosch auch in dieser Klasse Haustierbesitzer:innen, und in der 2. Generation (Flexxo Gen 2) nähert sich die Akku-Laufzeit dank stärkerem Akku fast einer kompletten Stunde.

„Athlet“ nennen sich fast alle Modelle der Serie-6-Akku-Staubsauger von Bosch, und der Name ist Programm. Stärkerer Akku (bis zu 36 Volt bzw. 5,0 Ampere), längere Akku-Laufzeiten, außerdem Zusatzfunktionen wie z. B. eine kontrollierte Saugkraft erheben die Akku-Staubsauger zu ernsthaften Konkurrenten zu einem herkömmlichen Bodenstaubsauger. In Tests haben etliche Athlet-Modelle beweisen können, dass sie mit ihrer Saugleistung auch kritische Tester:innen überzeugen können. Dazu kommen noch Komfortfunktionen wie eine leichte Reinigung des Staubbehälters sowie natürlich auch Spezialmodelle für Hausstauballergiker:innen („ProHygienic“) sowie Haustierbesitzer:innen („ProAnimal“).

Ohne Grenzen, also „Unlimited“, nennen sich die Akku-Staubsauger mit Wechsel-Akku. Die 18-Volt-Akkus lassen sich über ein Schnellladegerät flugs wieder aufladen und passen auch in andere Geräte aus dem Hause Bosch, allen voran natürlich aus der Heimwerker-Sparte, sowie aber auch in Geräte anderer renommierter Marken wie Gardena, Gloria Haus und Gartengeräte, Wagner, Flymo, Steinel und Rapid. Die Unlimited-Modelle teilen sich zusätzlich auf in die Serien 6 und 8, wobei, der Serienlogik folgend, die 8er-Geräte leistungsstärker sind und daher mit dem Anspruch auftreten, mit jedem Bodenstaubsauger in Konkurrenz treten zu können. Die bisher vorliegenden Testergebnisse von Fachmagazinen bestätigen diesen hohen Anspruch bereits in ersten Zügen.

von

Wolfgang Rapp

„Akku-Staubsauger erobern aktuell die Herzen der Kund:innen. Verdrängt haben sie die klassischen Modelle mit Kabel aber noch lange nicht, weil diese besser saugen.“

Zur Bosch Staubsauger Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Staubsauger

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Bosch Staubsauger Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Bosch Staubsauger sind die besten?

Die besten Bosch Staubsauger laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Transparenz-Offensive: Neue Einteilung des Angebots an Bodenstaubsaugern in „Serien“
  2. Spezialmodelle für Menschen mit Allergien, Geräuschempfindliche und Haustierbesitzer:innen
  3. Noch lange kein altes Eisen: Ältere Modellbezeichnungen im Überblick
  4. Mit festem Blick in die Zukunft: Die Akku-Staubsauger von Bosch

» Mehr erfahren

Welche Bosch Staubsauger sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf