Die besten AEG Staubsauger

  • AEG Ergorapido CX7-2-S360 Animal

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 3542 Meinungen
    Staubsauger im Test: Ergorapido CX7-2-S360 Animal von AEG, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    1

  • AEG Flexibility CX7-2-I360

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 3513 Meinungen
    Staubsauger im Test: Flexibility CX7-2-I360 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • AEG Ergorapido CX7-2-45BM

    • Sehr gut 1,3
    • 0 Tests
    • 486 Meinungen
    Staubsauger im Test: Ergorapido CX7-2-45BM von AEG, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    3

  • AEG CX7-2-45AN

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    • 3390 Meinungen
    Staubsauger im Test: CX7-2-45AN von AEG, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • AEG VX9-2-ÖKO

    • Sehr gut 1,4
    • 3 Tests
    • 471 Meinungen
    Staubsauger im Test: VX9-2-ÖKO von AEG, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • AEG LX9-3-ÖKO

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test
    • 41 Meinungen
    Staubsauger im Test: LX9-3-ÖKO von AEG, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    6

  • AEG VX8-2-ÖKO

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 242 Meinungen
    Staubsauger im Test: VX8-2-ÖKO von AEG, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • AEG VX8-1-ÖKO

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 194 Meinungen
    Staubsauger im Test: VX8-1-ÖKO von AEG, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • AEG VX6-2-FFP

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test
    • 224 Meinungen
    Staubsauger im Test: VX6-2-FFP von AEG, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • AEG LX7-2-CR-A Animal

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    • 642 Meinungen
    Staubsauger im Test: LX7-2-CR-A Animal von AEG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • AEG LX7-2-DB-P

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 1085 Meinungen
    Staubsauger im Test: LX7-2-DB-P von AEG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • AEG QX9-1-50IB

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 158 Meinungen
    Staubsauger im Test: QX9-1-50IB von AEG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    12

  • AEG VX4-1-GM-T

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 59 Meinungen
    Staubsauger im Test: VX4-1-GM-T von AEG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    13

  • AEG LX8-2-CR-A

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Staubsauger im Test: LX8-2-CR-A von AEG, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    14

  • AEG FX9-1-IBM

    • Gut 1,7
    • 5 Tests
    • 104 Meinungen
    Staubsauger im Test: FX9-1-IBM von AEG, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    15

  • AEG SilentPerformer Cyclonic ASPC7110

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    • 65 Meinungen
    Staubsauger im Test: SilentPerformer Cyclonic ASPC7110 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    16

  • AEG QX9-1-ANIM

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 159 Meinungen
    Staubsauger im Test: QX9-1-ANIM von AEG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    17

  • AEG CX7-2-35 FFP

    • Gut 1,8
    • 2 Tests
    • 710 Meinungen
    Staubsauger im Test: CX7-2-35 FFP von AEG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    18

  • AEG Ergorapido CX7-2-45IM

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 452 Meinungen
    Staubsauger im Test: Ergorapido CX7-2-45IM von AEG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    19

  • AEG CX8-2-95

    • Gut 1,8
    • 4 Tests
    • 274 Meinungen
    Staubsauger im Test: CX8-2-95 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere AEG Staubsauger nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Neuester Test: 06.05.2020
  • Seite 1 von 8
  • Nächste

Infos zur Kategorie

Tra­di­ti­ons­marke mit nach wie vor gutem Ruf – völ­lig zurecht

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. AEG-Staubsauger gehören zu den besten am Markt
  2. etliche Auszeichnungen als Testsieger
  3. Hersteller deckt alle drei Bereiche an Staubsaugern ab: Bodenstaubsauger mit/ohne Beutel und Akkustaubsauger
  4. besonders leise Modelle im Angebot

Staubsauger von AEG Einer von vielen - und von vielen guten Staubsaugern von AEG. (Bildquelle: amazon.de)

Obwohl der Name AEG mittlerweile eine Marke des schwedischen Konzerns Electrolux darstellt und nicht mehr für ein deutsches Traditionsunternehmen steht, hat dies dem Erfolg der unter diesem Brand vertriebenen Staubsauger keinen nennenswerten Abbruch getan. Nach wie vor gehören die Geräte zu den beliebtesten Modellen am Markt, und das völlig zurecht. Die Staubsauger bieten nämlich in der Regel eine attraktive Kombination aus hoher Saugleistung, innovativen Komfortfunktionen sowie einem unterm Strich deswegen guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Sortiment umfasst ein breit gefächertes Angebot aus Boden- Stiel- und Akku-Handsaugern.

Über 200 Staubsauger aus den letzten Jahren - wie finde ich den besten AEG-Staubsauger für mich?

AEG Akkustaubsauger Highend-Staubsauger von AEG mit besonders leisem Lärmpegel - für Mensch und Tier eine Wohltat. (Bildquelle: amazon.de)

Bevor Sie mit der Suche nach Ihrem Lieblingsstaubsauger loslegen können, werden Sie vermutlich, wie viele Kunden vor Ihnen, eine frustrierende Erfahrung machen. Denn das Angebot an Staubsaugern von AEG allein aus den letzten Jahren reicht an die 200 Modelle heran - eine schier unüberblickbare Masse. Dankenswerterweise hat der Hersteller vor kurzem selbst die Notbremse gezogen - nicht, was die Anzahl an Neuerscheinungen pro Jahr betrifft. In diesem Punkt hält der Hersteller sein Tempo kontinuierlich hoch. Gemeint sind vielmehr klare Bezeichnungen für die einzelnen Staubsaugertypen, damit Sie im Vorfeld Ihrer Suche zumindest eine Bresche in den Modelldschungel schlagen können.
Dabei beschränken wir uns an dieser Stelle auf die aktuellen Modellserien. Parallel dazu finden Sie in den Bestenlisten natürlich auch noch ältere Modelle, deren Bezeichnungen bzw. Seriennamen hier nicht aufgeführt sind. In der Regel handelt es sich bei diesen Staubsaugern aber auch um Auslaufmodelle, die oft über Discounter-Aktionen, etwa bei Lidl, Penny oder Real, für wenig Geld verscherbelt werden.

  • Sie benötigen einen klassischen Bodenstaubsauger mit Netzkabel und mit Staubbeutel?
    Die AEG-Modelle erkennen sie an der Bezeichnung VX. Das Sortiment teilt sich derzeit auf in die Serien VX6, VX7, VX8 und VX9. Charakteristikum der VX8-Modelle ist die Lautstärke, die sich angenehm von der etlicher Konkurrenten unterscheidet. Spitzenwerte von nur noch 58 Dezibel begeistern Kunden, die Ohren und Nervenkostüm schonen möchten - sei es ihr eigenes oder das ihrer Haustiere. Nur zum Vergleich: Staubsauger älterer Bauart lärmten noch mit deutlich über 80 Dezibel durch die Wohnung. Im Durchschnitt sind moderne Staubsauger zwischen 70 und 75 Dezibel laut - was der Lautstärke der Serien VX6 und VX7 entspricht. Die Geräte aller drei Serien punkten mit einem großen Aktionsradius sowie einem satten Beutelvolumen von 3,5 Litern. Durch den Zusatz „Öko“ markiert AEG ein weiteres Merkmal der Geräte - sie geben sich genügsam an der Steckdose. Die Flaggschiffe unter den Bodenstaubsauger mit Beutel schließlich versammelt die VX9-Serie. Hohe Saugleistung mit viel Platz im Staubbeutel sowie moderater Lautstärke - in Tests hat sich schon gezeigt, dass die VX9-Staubsauger höchsten Ansprüchen genügen.

Netzstaubsauger von AEG mit Beutel: Die aktuell besten drei Modelle:

  1. AEG VX9-2-ÖKO
    AEG VX9-2-ÖKO
    • Sehr gut 1,4
  2. AEG VX9 I X Precision
    AEG VX9 I X Precision
    • Sehr gut 1,4

  • Sie benötigen einen klassischen Bodenstaubsauger mit Netzkabel, aber ohne Beutel, sondern mit Staubbehälter?
    In diesem Fall schlagen Sie im Katalog die Seite mit den LX-Modellen auf. Das Portfolio untergliedert sich in die Serien LX7, LX8 und LX9 und wie schon bei den Beutelstaubsaugern bilden die LX9-Modelle die Flaggschiffe. Erstaunlich bei allen Serien: Das Volumen des Staubbehälters fällt mit 1,4 bis 1,6 Litern ungewöhnlich großzügig aus. Zusammen mit dem ausladenden Aktionsradius von rund 12 Metern bedeutet dies also: Hier finden Sie Staubsauger für große Wohnflächen. Die Beutellosen sind, ein kleiner Nachteil vielleicht, lauter als ihre Kollegen mit Staubbeutel, was ihnen allerdings nicht zum Vorwurf gemacht werden kann - ganz im Gegenteil sogar. Zum einen ist dies auf die Technik zurückzuführen: Zyklonstaubsauger sind per se lauter. Und zum anderen zeichnen sich die AEG innerhalb der beutellosen Staubsauger sogar dadurch aus, dass sie leiser sind als viele Konkurrenten.


  • Akku-Staubsauger von AEG Vielseitig einsetzbar, und ganz ohne Kabel - es gibt gute Gründe für einen Akku-Staubsauger. (Bildquelle: amazon.de)

    Sie wünschen sich einen Staubsauger mit Akku?

    Die dritte und immer größer werdende Gruppe im Staubsauger-Sortiment von AEG sind die Akkustaubsauger mit der Bezeichnung CX. Die vormalige Bezeichnung bei AEG für diese kabellosen Stielstaubsauger lautete „Ergorapido“; in der Übergangsphase von der alten zur neuen Bezeichnung brachte AEG noch Modelle auf den Markt, die beide im Produktnamen führten. An diesem Merkmal können Sie leicht die ältere von der aktuellen bzw. neuesten Generation an Akkustaubsaugern unterscheiden.
    Untergliedert sind die Akkusauger in die Serien CX7 und CX8, und auch hier gilt: Je höher die Seriennummer, desto leistungsstärker die Staubsauger und, ganz wichtig für einen Akku-Staubsauger, desto langlebiger der Akku. Halten die VX7-er bis zu 35 Minuten durch, saugen Sie mit den VX8 bis zu 80 Minuten lang - ein deutlicher Unterschied, der bei einer Kaufentscheidung das Zünglein an der Waage sein kann.
    Für Verwirrung sorgt bei den Akkusaugern regelmäßig, dass innerhalb der Serien noch weitere Untergliederungen vorgenommen werden, die sich in rätselhaften Produktbezeichnungen niederschlagen. So folgt auf die Serienbezeichnung VX in der Regel noch ein ganzer Rattenschwanz an Ziffern und Buchstaben, die sich dann z. B. so lesen: VX7-2-45AN. Das braucht Sie nicht sonderlich zu irritieren. AEG markiert damit hauptsächlich unterschiedliche Ausstattungsvarianten des jeweiligen Akkusaugers, womit das mitgelieferte Düsensortiment gemeint ist. Vergleichen Sie daher unbedingt mehrere Modelle mit ähnlicher Produktbezeichnung - nicht, dass Sie die Katze im Sack bzw. zu viele Düsen kaufen. In einigen Fällen „übersetzt“ AEG selbst die Produktbezeichnung, etwa durch den Hinweis „Animal“. In diesem Fall ist das Düsensortiment des Akkusaugers auf die Beseitigung von Tierhaaren spezialisiert.

Schwer im Trend: Die Top 3 unter den Akku-Staubsauger von AEG


Gesetzt als Kandidaten in den Tests großer Fachmagazine: Die besten AEG-Staubsauger glänzen mit validen, guten Testnoten

AEG-Staubsauger genießen nicht nur bei den Kunden eine hohe Reputation. Auch bei den großen Fachmagazine und Testinstitutionen, allen voran die Stiftung Warentest, sind die Geräte als Testkandidaten fix gesetzt. Das ist eine gute Nachricht für Sie, denn Sie können sich bei einer Kaufentscheidung auf valide Qualitätsurteile von Experten verlassen.
Gesetzt sind die AEG-Staubsauger nicht zuletzt deshalb, weil sie aus Erfahrung gut sind - der uralte Werbespruch des Herstellers („Aus Erfahrung gut“) hat also auch heutzutage, nach der Übernahme durch das schwedische Electrolux-Konsortium, immer noch Bestand. Und tatsächlich: Die AEG-Staubsauger schaffen es immer wieder, ganz vorne zu landen, sei es als Testsieger oder zumindest unter den besten 3.

Die aktuell besten Bodenstaubsauger mit Netzkabel von AEG

  1. AEG VX9-2-ÖKO
    AEG VX9-2-ÖKO
    • Sehr gut 1,4
  2. AEG LX9-3-ÖKO
    AEG LX9-3-ÖKO
    • Sehr gut 1,4
  3. AEG VX9 I X Precision
    AEG VX9 I X Precision
    • Sehr gut 1,4

Trumpfkarte „Öko“

AEG zeigt sich aber ebenso auf der Höhe der Zeit, was die aktuellen Wünsche der Verbraucher betrifft, die sich laut Umfragen zusehends nach sparsamen und leisen Staubsaugern umschauen, häufig zusammengefasst unterm dem Schlagwort „Öko“. AEG hat daher seine Modelle, die diesen beiden Kriterien genau entsprechen, aber zu verschiedenen Modellreihen gehören, im Produktnamen ebenfalls mit diesem Schlagwort gekennzeichnet, damit sie leichter zu identifizieren sind.

Gemeinsames Kennzeichen ist ein im Vergleich zur älteren Generation auf die Hälfte oder sogar ein Drittel gedrosselter Stromverbrauch, ohne dass dabei befürchtet werden muss, gravierende Abstriche in puncto Saugleistung hinnehmen zu müssen – das belegen zahlreiche erfreuliche Testergebnisse. Zudem finden sich unter den „Ökos“ auch die leisesten Staubsauger des Herstellers – nebenbei erwähnt: auch eine Frage des „Umweltschutzes“. Teilweise entsprechen die Betriebsgeräusche nur noch der Lautstärke eines normalen Gesprächs. Es ist damit zu rechnen, dass AEG diese „Öko“-Sparte noch weiter ausbauen wird. Denn die bislang vorgelegten Modelle sind aufgrund ihrer überzeugenden Kombination aus Leistung und Umwelteigenschaften sowohl bei den Fachmagazinen als auch bei den Kunden auf ein sehr positives Echo gestoßen.

Info: Übersicht der Stielstaubsauger und Akku-Staubsauger aus der älteren Generation

Ein wichtiges Standbein für AEG sind auch die Hand-/Stielstaubsauger. Die saugstarke „Vampyrette“-Serie sowie das Leichtgewicht „Dynamica“ werden mit Netzkabel betrieben und stellen daher für kleinere Haushalte eine überlegenswerte Alternative zu einem Bodenstaubsauger dar. Alle anderen Modelle verfügen über einen Akku, und zwar wahlweise einen leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku mit langer Laufzeit oder einen schwächeren NiMH-Akku, dessen Einsatzbereich und Saugkraft dementsprechend kleiner ausfallen.

Highlights des Sortiments sind die Serien „ErgoRapido“ sowie „Rapido“. Bei Ersterer handelt es sich um beutellose Stiel-/Bürststaubsauger mit Zyklon-Technik (siehe Ratgeber „Staubsauger ohne Beutel: Beutel oder Staubbehälter?“) und einer in die Düse integrierten Bürste, die einen praktischen, weil abnehmbaren Handstaubsauger huckepack mit sich führen. Letztere wiederum sind reine Akku-Handsauger mit – je nach Akku-Art – erstaunlich guter Saugkraft, Zyklontechnik sowie einem typischen Kennzeichen, nämlich kleinen Rädchen unterhalb der Düse, dank derer sie sich fast mühelos über Flächen manövrieren lassen. Die „UltraPower“-Stielstaubsauger wiederum zeichnen sich durch eine sehr lange Laufzeit von bis zu einer Stunde, die „UniRapido“-Modellreihe dagegen durch ein niedriges Gewicht aus. Als einzige Modelle unter den Akku-Saugern arbeiten die „Liliput“ nicht mit der Zyklon-Technologie. Die sehr kompakten Handsauger bieten sich für leichte Saugarbeiten wie etwa Krümel unterm dem Frühstückstisch oder zum Abstauben von Regalen an.

Zur AEG Staubsauger Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema AEG Staubsauger.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle AEG Staubsauger Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche AEG Staubsauger sind die besten?

Die besten AEG Staubsauger laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Über 200 Staubsauger aus den letzten Jahren - wie finde ich den besten AEG-Staubsauger für mich?
  2. Netzstaubsauger von AEG mit Beutel: Die aktuell besten drei Modelle
  3. Sie wünschen sich einen Staubsauger mit Akku?
  4. Schwer im Trend: Die Top 3 unter den Akku-Staubsauger von AEG
  5. ...

» Mehr erfahren

Welche AEG Staubsauger sind die aktuellen Testsieger?

Testsieger der Fachmagazine:

» Zu weiteren Testsiegern