Die besten Tepro Gasgrills

Top-Filter: Typ

  • Grillwagen Grillwagen
  • Tischgrill Tischgrill
  • Plancha-Grill Plan­cha-​Grill
  • Spießgrill Spießgrill
  • Gefiltert nach:
  • Gasgrill
  • Tepro
  • Alle Filter aufheben
  • Tepro Mayfield

    • Sehr gut 1,5
    • 0 Tests
    • 71 Meinungen
    Grill im Test: Mayfield von Tepro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Tepro Toronto Steakgrill

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    • 71 Meinungen
    Grill im Test: Toronto Steakgrill von Tepro, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Tepro Beaverton

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    Grill im Test: Beaverton von Tepro, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    3

  • Tepro Tisch-Gasgrill Abington 3142

    • Gut 2,0
    • 0 Tests
    • 123 Meinungen
    Grill im Test: Tisch-Gasgrill Abington 3142 von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    4

  • Tepro Fairmont

    • Gut 2,0
    • 1 Test
    • 40 Meinungen
    Grill im Test: Fairmont von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    5

  • Tepro Tisch-Gasgrill Abington 3142N

    • Gut 2,1
    • 3 Tests
    • 151 Meinungen
    Grill im Test: Tisch-Gasgrill Abington 3142N von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    6

  • Tepro Keansburg

    • Gut 2,2
    • 1 Test
    • 39 Meinungen
    Grill im Test: Keansburg von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    7

  • Tepro Manhattan

    • Befriedigend 2,9
    • 1 Test
    • 11 Meinungen
    Grill im Test: Manhattan von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.9 Befriedigend

    8

  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Tepro Gasgrills nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Tepro Bloomfield

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 5 Meinungen
    Grill im Test: Bloomfield von Tepro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tepro Richfield

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Richfield von Tepro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tepro Gasgrill 3-flammig

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    Grill im Test: Gasgrill 3-flammig von Tepro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tepro Hastings

    • Gut 1,6
    • 0 Tests
    • 58 Meinungen
    Grill im Test: Hastings von Tepro, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Tepro Palmdale

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 3 Meinungen
    Grill im Test: Palmdale von Tepro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tepro Gasgrill 4-flammig

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 1 Meinung
    Grill im Test: Gasgrill 4-flammig von Tepro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tepro Lexington Typ 3

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 1 Meinung
    Grill im Test: Lexington Typ 3 von Tepro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Tepro Calverton

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test
    • 59 Meinungen
    Grill im Test: Calverton von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Tepro Irvine

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test
    • 141 Meinungen
    Grill im Test: Irvine von Tepro, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Tepro Fremont

    • Gut 2,5
    • 0 Tests
    • 25 Meinungen
    Grill im Test: Fremont von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Tepro Pittsburgh

    • Gut 2,3
    • 0 Tests
    • 36 Meinungen
    Grill im Test: Pittsburgh von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Tepro Plancha Rockville 3139

    • Befriedigend 2,6
    • 0 Tests
    • 29 Meinungen
    Grill im Test: Plancha Rockville 3139 von Tepro, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
Neuester Test: 19.06.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Infos zur Kategorie

Solide Modelle mit gele­gent­lich klei­nen Schwä­chen

Kaufberatung Gasgrills von TeproAuch wenn Grillen zu einem Massenphänomen geworden ist – nicht jeder Grillfan würde sich selbst als ambitionierten „Sportgriller“ bezeichnen, der die Grenzen seines Werkzeugs ausreizen möchte. Das Gros ist auf der Suche nach einem soliden Grill, der kein allzu tiefes Loch in die Haushaltskasse reißt. Und genau hier kommt der Hersteller Tepro ins Spiel. Das Sortiment an Gasgrills umfasst zahlreiche Modelle unterschiedlichster Leistungsstufen, und auch wenn ab und an kleinere Schwächen auszumachen sind, stimmt meistens unterm Strich das Preis-Leistungsverhältnis der Grills.

Schwerpunkt Grillwagen / Grillstationen

Gasgrillstation von TeproBei den Gasgrills liegt der Schwerpunkt von Tepro eindeutig auf den Grillwagen beziehungsweise Grillstationen. Das heißt, das Gros der Modelle besitzt einen Unterbau, in dem die Gasflasche untergebracht werden kann, sowie Seitenablagen für Grillgut und Utensilien. Zudem besitzen alle Modelle einen Deckel sowie mindestens einen Doppelbrenner und erlauben somit das indirekte Grillen. Je nach Anspruch, also Größe der Grillrunden, stehen Geräte mit bis zu fünf Brennern zur Wahl, um die sich locker zehn oder noch mehr Personen scharen können.

Tischgrills & Würstchengrills

Tisch-Gasgrill von TeproDas zweite Standbein sind die Spezialgrills, unter denen die klassischen Würstchen-Gasgrills den größten Anteil ausmachen. Zielgruppe sind in diesem Fall jedoch weniger Privathaushalte, sondern (semi-) professionelle Griller, etwa für kleine Feste oder den gewerblichen Einsatz auf Märkten. Die Tischgrills wiederum decken den Bedarf von „Balkongrillern“ ab. Sie lassen sich – wie der Name schon sagt – locker auf einem Balkon-/Terrassentisch unterbringen und richten sich dementsprechend auch eher an kleine Grillrunden. Angeschlossen werden können Kartuschen und Gasflaschen. Ein Gaskugelgrill sowie ein Plancha-Grill runden das Sortiment ab.

Luft nach oben: Material- und Verarbeitung

Gasgrill-Ratgeber TeproTypische Kritikpunkte gegenüber den Gasgrills von Tepro - wie auch häufig gegenüber Grills von Tepro insgesamt - sind der Aufbau sowie, damit zusammenhängend, Material und Verarbeitung. Moniert werden falsche Bohrungen, verbogene Bleche, minderwertige Schrauben sowie, im Betrieb, sich unter der Hitze verbiegende Bleche und aussetzende Piezo-Zündungen. Für den Aufbau ist also minimales handwerkliches Geschick von Vorteil. Einmal aufgebaut, stehen die meisten Grills aber stabil da und erfüllen ihren Zweck – an der jeweiligen Grillleistung wird nur selten Kritik geäußert. Versierte Griller nutzen die Tatsache, dass in puncto Material / Verarbeitung Luft nach oben besteht, dazu aus, ihren Grill aufzurüsten. Das fängt beim Ersetzen der minderwertigen Schrauben an und endet beim Austausch verchromter Bleche / Roste durch hochwertige aus Edelstahl oder Gusseisen. Zudem erfordert ein Tepro-Grill einen sorgsamen Umgang. Die Geräte sollten, wenn möglich, nicht Wind und Wetter ausgesetzt werden und müssen regelmäßig gereinigt und gepflegt werden.

Fazit: Vernünftiges Mittelmaß

Gas-Kugelgrill von TeproDie meisten Modelle ordnen sich ungefähr in die Mitte zwischen den teuren Geräten namhafter Hersteller und den sogenannten „Discounter“-Grills ein. Diese Kalkulation des Herstellers entspricht ziemlich exakt der Qualität der Grills. Sie sind in der Regel definitiv besser als ein No-Name-Modell, aber nicht so hochwertig wie ein Topgrill aus gutem Hause. Unterm Strich stimmt daher auch meist das Preis-Leistungs-Verhältnis, immer vorausgesetzt natürlich, es werden nicht die Ansprüche ambitionierter Sportgriller an die Grills herangetragen. Bei entsprechender Sorgfalt und Pflege halten sie mehrere Sommer durch und sind daher zurecht bei Gelegenheits- und Hobbygrillern ziemlich beliebt.

Zur Tepro Gasgrill Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Tepro Gasgrills.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Tepro Gasgrills sind die besten?

Die besten Tepro Gasgrills laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Schwerpunkt Grillwagen / Grillstationen
  2. Tischgrills & Würstchengrills
  3. Luft nach oben: Material- und Verarbeitung
  4. Fazit: Vernünftiges Mittelmaß

» Mehr erfahren