zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Grills im Vergleich: Unter der Haube

Stiftung Warentest (test): Unter der Haube (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 8 weiter

8 Grillwagen mit drei Brennern im Vergleichstest

  • 1

    Rexon PTS 3.0

    Landmann Rexon PTS 3.0

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Beschichtung: Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „gut“ (2,4)

    „Stärken. Bräunt Grillgut gleichmäßig, heizt schnell auf. Verteilt Temperatur bei geschlossener Haube gut. Viel Fläche zum Anbraten nutzbar. Hitze gut regelbar. Schützt am besten vor Verbrennungen. Haube und Bedienelemente bleiben kühl.
    Schwächen. Beide Seitenablagen fest, daher sperrig beim Lagern. Montage schwierig, braucht viele Arbeitsschritte.“

  • 1

    Gas-Grillküche 3 Brenner

    Toom Baumarkt Gas-Grillküche 3 Brenner

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Edelstahl;
    • Grillrost-Beschichtung: Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „gut“ (2,4) – Preis-Leistungs-Sieger

    „Stärken. Preis-Leistungs-Sieger. Heizt schnell auf. Gute Temperaturverteilung bei offener Haube. Viel Fläche zum Anbraten. Temperatur gut regelbar. Wenig Verbrennungsgefahr an berührbaren heißen Flächen.
    Schwächen. Nur mittelmäßige Temperaturverteilung bei geschlossener Haube. Kleinste Warmhaltefläche im Test. Teile korrosionsanfällig.“

  • 1

    Spirit II E-310 GBS

    Weber Spirit II E-310 GBS

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Beschichtung: Porzellan-Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „gut“ (2,4)

    „Stärken. Sehr gute gleichmäßige Bräunung, mit bestes Ergebnis bei Steaks. Temperaturverteilung bei geschlossener Haube gut. Große Fläche fürs Anbraten. Besonders gut in der Handhabung. Gut verarbeitet.
    Schwächen. Haube wird sehr heiß, Berührung im Griffbereich ist aber unwahrscheinlich. Zweitschwerster, rollt recht schwer, Transport daher umständlich.“

  • 4

    Royal 320

    Broil King Royal 320

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Gusseisen;
    • Grillrost-Beschichtung: Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „gut“ (2,5)

    „Stärken. Verteilt Temperatur bei geschlossener Haube gut. Gesamte Fläche fürs Anbraten nutzbar. Größte Warmhaltefläche im Test. Bestens zu bedienen. Sehr gute Gebrauchsanleitung mit Tipps zum Grillen.
    Schwächen. Haube wird heiß, Berührung im Griffbereich ist aber unwahrscheinlich. Zerklüftete Innenflächen: Feststehende Teile sind schlecht zu reinigen.“

  • 5

    Australia 315 G

    Outdoorchef Australia 315 G

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Edelstahl;
    • Grillrost-Beschichtung: Porzellan-Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „befriedigend“ (2,6)

    „Stärken. Gute Temperaturverteilung bei offener und geschlossener Haube. Fast gesamte Fläche fürs Anbraten nutzbar. Heizt schnell auf. Sehr leichte Inbetriebnahme. Sehr standsicher.
    Schwächen. Bei offener Haube nutzbare Fläche fürs Anbraten gering. Haube wird sehr heiß, Berührung im Griffbereich ist unwahrscheinlich. Teile korrosionsanfällig. Keine Warmhaltefläche.“

  • 6

    Chicago 3

    Enders Chicago 3

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Beschichtung: Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „befriedigend“ (2,8)

    „Stärken. Bräunt Grillgut gleichmäßig. Temperaturverteilung bei offener Haube gut. Sehr standsicher. Zweitleichtester Grillwagen im Test. Gut verarbeitet.
    Schwächen. Bei geschlossener Haube schlechte Temperaturverteilung. Kleine Fläche zum Anbraten. Verbrennungsgefahr an der Vorderkante beim Öffnen und Schließen. Zweitkleinste Warmhaltefläche im Test.“

  • 7

    3 Series Classic LDG Plus

    Campingaz 3 Series Classic LDG Plus

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Grillrost-Material: Gusseisen;
    • Grillrost-Beschichtung: Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „befriedigend“ (2,9)

    „Stärken. Bräunt gleichmäßig, bestens zu bedienen. Grillwanne zum Reinigen zerlegbar und spülmaschinenfest. Gut zu transportieren. Größter Grillrost im Test.
    Schwächen. Kleinste nutzbare Fläche fürs Anbraten bei geschlossener Haube, bei offener Haube nur 30 Prozent. Haube wird sehr heiß. Ungleiche Temperaturverteilung. Heizt lange auf. Schwergewicht: 49 Kilo.“

  • 8

    Grillstar Atlanta 300

    Bauhaus Grillstar Atlanta 300

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Grillwagen;
    • Anzahl der Brenner: 3

    „befriedigend“ (3,1)

    „Stärken. Temperatur gut regelbar. Heizt schnell auf. Inbetriebnahme und Transport sehr einfach. Leichtester Grillwagen.
    Schwächen. Ungleiche Temperaturverteilung. Verbrennungsgefahr an der Hauben-Vorderkante. Sperrig beim Lagern, die seitlichen Ablageflächen lassen sich nicht einklappen. Keine Warmhaltefläche. Höchster Gasverbrauch. Korrosionsanfällig.“

4 tragbare Grills mit einem Brenner im Vergleichstest

  • 1

    Q 1200

    Weber Q 1200

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Standardgrill;
    • Grillrost-Material: Gusseisen

    „gut“ (2,2)

    „Stärken. Bräunt am gleichmäßigsten unter den Tragbaren. Temperaturverteilung bei offener und geschlossener Haube gut. Fast die gesamte Fläche ist fürs Anbraten nutzbar. Sehr geringe Korrosion. Lässt sich am besten reinigen.
    Schwächen. Verbrennungsgefahr an der Hauben-Vorderkante beim Öffnen und Schließen.“

  • 2

    X200 Grill2Go

    Char-Broil X200 Grill2Go

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Campinggrill, Koffergrill;
    • Grillrost-Material: Edelstahl;
    • Grillrost-Beschichtung: Porzellan-Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 1

    „befriedigend“ (2,7)

    „Stärken. Sehr gute Temperaturverteilung auf dem Rost bei offener und geschlossener Haube. Heizt schnell auf. Sehr standsicher.
    Schwächen. Bräunt ungleichmäßig, wird sehr heiß, Gargut brennt schnell an. Drehrichtung des Reglerknopfes unüblich. Rost schwer zu reinigen. Entwickelt viel Rauch.“

  • 3

    Tisch-Gasgrill Abington 3142N

    Tepro Tisch-Gasgrill Abington 3142N

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Tischgrill, Campinggrill, Kugelgrill;
    • Grillrost-Material: Gusseisen;
    • Grillrost-Beschichtung: Emaille;
    • Anzahl der Brenner: 1

    „befriedigend“ (3,0)

    „Stärken. Gut zu bedienen. Geringster Gasverbrauch aller Grills im Test. Größter Grillrost unter den Tragbaren. Sehr standsicher.
    Schwächen. Verteilt Temperatur bei geschlossener Haube schlecht. Verbrennungsgefahr an Hauben-Vorderkante. Heizt nur langsam auf. Aufbau dauert 40 Minuten, für Tischgrills lang.“

  • 4

    PC-GG 1129

    ProfiCook PC-GG 1129

    • Art: Gasgrill;
    • Typ: Tischgrill, Campinggrill, Kugelgrill;
    • Grillrost-Material: Gusseisen;
    • Anzahl der Brenner: 1

    „befriedigend“ (3,3)

    „Stärken. Sehr gute Temperaturverteilung auf dem Rost bei geschlossener Haube, gesamte Fläche fürs Anbraten nutzbar.
    Schwächen. Bei offener Haube weniger als die Hälfte der Fläche zum Anbraten nutzbar. Verbrennungsgefahr an der Haube. Sicherheitshinweise am Grill fehlen. Rostanfällig.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Grills