Sabo Rasenmäher: Tests & Testsieger

  • Rasenmäher im Test: 43-Accu von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Sabo 43-Accu

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test

    Getestet von:

    • selbst ist der Mann
      Ausgabe: 6/2019

      1,3

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 43-Compact (SA1460) von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sabo 43-Compact (SA1460)

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • selbst ist der Mann
      Ausgabe: 3/2014

      1,4

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 36-EL von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Sabo 36-EL

    • Gut 1,8
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      1,8

    • Heimwerker Praxis

      1,5

    Alle 4 Tests
  • Rasenmäher im Test: 40-Accu von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut

    Sabo 40-Accu

    • Gut 2,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 4/2019

      2,4

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 32-EL TurboStar von Sabo, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    Sabo 32-EL TurboStar

    • Befriedigend 3,5
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      3,7

    • Stiftung Warentest (test)

      3,3

    Alle 2 Tests
  • Rasenmäher im Test: 47-Vario SA771 von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Sabo 47-Vario SA771

    • Gut 2,2
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 4/2013

      2,2

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 54-Vario von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sabo 54-Vario

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • selbst ist der Mann
      Ausgabe: 3/2011

      1,4

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 43-Vario von Sabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Sabo 43-Vario

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • GartenFlora
      Ausgabe: 6/2012

      -

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 47-Vario E (SA1276) von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sabo 47-Vario E (SA1276)

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • selber machen
      Ausgabe: 5/2013

      2,0

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: HW1535 47 Vario von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Sabo HW1535 47 Vario

    • Gut 1,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 3/2007

      1,6

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 43-Compact von Sabo, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Sabo 43-Compact

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 5/2007

      3,0

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 43-4EA von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Sabo 43-4EA

    • Gut 1,9
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis

      1,7

    • GartenFlora

      2,2

    Alle 2 Tests
  • Rasenmäher im Test: 40-EL Spirit von Sabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Sabo 40-EL Spirit

    • keine Tests
  • Rasenmäher im Test: 32-EL von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sabo 32-EL

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 5/2001

      2,0

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 43-4 TH Classic von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Sabo 43-4 TH Classic

    • Gut 1,8
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 4/1999

      1,8

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 36-ELH von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sabo 36-ELH

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 4/1999

      2,0

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: Mulcher 43-4 von Sabo, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Sabo Mulcher 43-4

    • Gut 2,1
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 4/1999

      2,1

    Fazit lesen
  • Rasenmäher im Test: 47-Vario von Sabo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Sabo 47-Vario

    • keine Tests
  • Rasenmäher im Test: 47-KAT A von Sabo, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Sabo 47-KAT A

    • Gut 1,8
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      1,9

    • Heimwerker Praxis

      1,6

    Alle 2 Tests
Neuester Test: 10.05.2019

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Sabo Rasenmäher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sabo Rasenmäher.

Infos zur Kategorie

Solides Sortiment für Privatanwender

Stärken

  1. Gerätesortiment für alle Rasenflächengrößen
  2. Ausstattung mit allen wichtigen Komfortmekmalen

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Sabo-Rasenmäher 43-Accu Testnote "Sehr gut", aber nur ein befriedigendes Preis-Leistungs-Verhältnis laut Testbericht: der Sabo-Rasenmäher 43-Accu. (Bildquelle: sabo-online.de)

Die deutsche Traditionsfirma Sabo baut seit den 1950er Jahren Schiebemäher und hat sich zum einen in der in der professionellen Rasen- und Landschaftspflege einen Namen gemacht sowie Geräte für die private Rasen- und Grundstückspflege entwickelt. So brachte das Unternehmen die ersten Rasenmäher für den Hobbygärtner mit einem Aluminiumgehäuse heraus. Im heutige Sortiment für Privatanwender haben Sie die Wahl zwischen Elektro-, Akku- und Benzinrasenmähern, Gartentraktoren und Mulchmähern sowie Rasenrobotern.

Elektrorasenmäher

Die Elektromäher haben eine Arbeitsbreite von 32 bis 47 Zentimetern und erbringen eine Leistung von etwa einem bis knapp zwei Kilowatt. Sie sind geeignet, wenn Sie kleinere bis mittelgroße Rasenflächen in der Größe von 300 bis 1.000 Quadratmeter pflegen möchten.

Die Modelle sind fast alle mit einem höhenverstellbaren Führungsholm ausgestattet und kennen mindestens sechs verschiedene Einstellungen für die Schnitthöhe des Grases. Außerdem zeichnen sie sich durch ein relativ geringes Gewicht zwischen 15 und etwa 35 Kilogramm aus.

Rasenmäher mit Akku

Die Akkumäher mit Schnittbreiten von 36, 40 und 43 Zentimeter eignen sich für Mähflächen ab 150 bis hin zu 800 Quadratmeter. Ihre Schnitthöhenverstellung erfolgt zentral und in sechs Stufen. Weitere Komfortmerkmale sind höhenverstellbare Führungsholme oder der Tragegriff am Gerät, damit Sie den Grasmäher gut anheben können. Das Gehäusematerial aus Aluminium vespricht ein nicht allzu hohes Gerätegewicht, was Sie den Mäher gut manövrieren lässt.

Die besten Sabo-Mäher mit klappbarem Führungsholm

Platz Produktname Testberichte.de Note
1 Sabo 43-Accu Sehr gut(1,3)
2 Sabo 40-Accu Gut(2,4)

Benzinmäher

Die etwas größeren und leistungsstärkeren Benzinrasenmäher haben eine Schnittbreite von 40 bis 54 Zentimeter. Daher sind sie für größere Flächen geeignet. Zudem besitzen sie mehr Power und erbringen zwischen zwei und rund drei Kilowatt Leistung. Mit diesen Mähern können Sie Flächen von 700 bis zu 2.500 Quadratmeter bearbeiten. Wie ihre elektrischen Kollegen haben auch die Benziner integrierte Fangkörbe, die der jeweiligen Gerätegröße entsprechen. Für diese Ausführungen müssen Sie allerdings etwas tiefer in die Tasche greifen.

Mulchmäher, Rasentraktor und Mähroboter

Während Sie bei manchen Benzinern und netzbetriebenen Rasenmähern optional ein Mulchkit hinzukaufen können, sind die Mulchmäher bereits regulär damit ausgestattet: Mähen und Düngen in einem Arbeitsgang!

Sabo bietet auch einen kleinen Aufsitzmäher für Flächen bis zu 3.000 Quadratmetern an. Die Rasentraktoren können bis zu 6.000 Quadratmeter mähen. Sie warten mit Leistungen von rund 11 bis 12,5 Kilowatt auf und haben eine Schnittbreite um die 90 bis 110 Zentimeter.

Schließlich geht es mit Mährobotern noch bequemer: kein Schieben und kein Lenken mehr! Sie müssen lediglich die Vorbereitungen der Erstmontage und -installlation treffen und der automatische Rasenmäher - bei Sabo MOWiT genannt - erledigt seinen Dienst selbstständig.

Zur Sabo Rasenmäher Bestenliste springen