Nikon Unterwasserkameras

8
  • Nikon
  • Wasserdicht
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter Neuester Testbericht

  • Letztes Jahr Letztes Jahr
  • Letzte 6 Monate Letzte 6 Monate
  • Digitalkamera im Test: Coolpix AW110 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    Nikon Coolpix AW110

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; WLAN; HD; BSI CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix AW130 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
    Nikon Coolpix AW130

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; WLAN; Full HD; CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix W300 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Nikon Coolpix W300

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; WLAN; 4K/Ultra HD; CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix AW100 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    Nikon Coolpix AW100

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; HD; CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix AW120 von Nikon, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    Nikon Coolpix AW120

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; WLAN; HD, Full HD; BSI CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix W100 von Nikon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Nikon Coolpix W100

    Kinderkamera, Kompaktkamera; 13,2 MP; Optischer Zoom: 3x; WLAN; Full HD; CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix S33 von Nikon, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Nikon Coolpix S33

    Kinderkamera, Kompaktkamera; 13 MP; Optischer Zoom: 3x; Ohne WLAN; HD; CMOS

  • Digitalkamera im Test: Coolpix S32 von Nikon, Testberichte.de-Note: 3.2 Befriedigend
    Nikon Coolpix S32

    Kompaktkamera; 13 MP; Optischer Zoom: 3x; HD, Full HD; CMOS

Neuester Test: 05.09.2018

Testsieger

Aktuelle Nikon Unterwasserkameras Testsieger

Tests

Ratgeber zu Nikon Unterwasser-Kameras

Fertig machen zum Tauchen!

AW1 erste spiegellose Unterwasser-Systemkamera Nikon 1 AW1

Nikon hat mit der ersten wasserdichten spiegellosen Systemkamera weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt. Die 1 AW1 kann ohne die Verwendung von einem Unterwasserschutzgehäuse bis zu einer Tiefe von 15 Metern tauchen. Gemessen an den Bildern, die Kompaktkameras Unterwasser anfertigen, zeigt sich der größere Sensor der Systemkamera als klarer Vorteil. Die Bilder werden detailreicher. Auch das schlechtere Licht, was unter Wasser vorherrscht, kann den Aufnahmen nicht allzu viel anhaben. Das Bildrauschen hält sich in Grenzen. Neben dem Flaggschiff der Unterwasserkameras von Nikon hat das Unternehmen einige kompakte Outdoorkameras sowie Unterwasserschutzgehäuse im Sortiment.

Spiegellose Systemkamera

Die 1AW1 als erste wasserdichte spiegellose Systemkamera setzt sich gegenüber der kompakten Konkurrenz mit einer besseren Bildqualität durch. Im Vergleich zu anderen EVIL-Kameras sind die Ergebnisse, die der Fotoapparat erzielt, jedoch Durchschnitt. Das liegt daran, dass der Sensor zwar größer als bei den meisten Kompaktkameras ist, aber auch kleiner als bei vielen anderen Wechselobjektivkameras. Der Cropfaktor liegt bei 2,7. Der CMOS-Sensor hat eine Größe von 13,2 x 8,8 Millimetern. Auch Filme kann die Kamera unter Wasser drehen. Sie nimmt in Full-HD mit 60 Halbbildern oder 30 Vollbildern auf. Den großen Vorteil der Wechselobjektive und damit die gesamte Bandbreite an diversen Brennweiten und kreativen Möglichkeiten kann die Kamera jedoch noch nicht ganz ausspielen. Derzeit (Stand 08/2014) gibt es ein Zoomobjektiv, das 1 Nikkor AW 11–27,5 mm 1:3,5–5,6, mit kleinbildäquivalenten 30 bis 74 Millimetern und eine Festbrennweite (1 Nikkor AW 10 mm 1:2,8) mit 27 Millimetern.

AW120 wassertaugliche Kompakte Coolpix AW 120

Kompaktkameras

Unter der Bezeichnung AW bringt Nikon allerdings auch einige unterwasserfähige Kameras aus der Coolpix-Serie auf den Markt, die teils durch umfangreiche Ausstattung auffallen. So haben sie unter anderem ein WLAN- und GPS-Modul integriert, verwenden einen elektronischen Kompass, Höhenmeter und eine Weltkarte. Neben der Unterwasserfähigkeit sollen sie bestens auch dem Extremsportler dienen und auch bei Kletterfreunden zum Einsatz kommen. Sie überleben Stürze aus zwei Meter Fallhöhe unbeschadet und haben keine Angst vor Staub oder Sand.

Alternative Schutzgehäuse: WP-N3 von Nikon Alternative Schutzgehäuse: WP-N3 von Nikon

Unterwasserschutzgehäuse

Wer auf die professionelle Qualität seiner Spiegelreflexkamera nicht verzichten will, kann auf ein Unterwasserschutzgehäuse zurückgreifen. Hierfür bieten Firmen wie Subal oder Hugyfot professionelle und hochwertige Modelle an. Nikon selbst hat ein Unterwasserschutzgehäuse für seine spiegellosen Systemkameras entwickelt. Das Unterwassergehäuse WP-N3 ermöglicht beispielsweise der Nikon 1 J4 Tauchgänge bis zu 45 Metern Tiefe.

Zur Nikon Unterwasserkamera Bestenliste springen

Produktwissen und weitere Tests zu Digitale Nikon Unterwasserkameras

  • Handlich und gut
    COLOR FOTO 6/2013 Tipps zur Lumix DMC-GH3. Die kompakte spiegellose Systemkamera, Panasonics Spitzenmodell im hochpreisigen Segment, wurde wegen ihrer Leistungen schon mit viel Lorbeeren bedacht. Wir haben uns angesehen, was sie außerhalb des Testlabors unter den extremen Praxisbedingungen einer Marokko-Sahara-Reise zu leisten vermag.Dieser 6-seitige Ratgeber der Zeitschrift Color Foto (6/2013) verdeutlicht den Umgang mit der spiegellosen Systemkamera Lumix DMC-GH3 von Panasonic. Man erhält einen Überblick über die Bedienelemente der Kamera und über deren wichtigste Funktionen. Zudem erhält man einen Tipp zum High ISO.
  • So entsteht ein digitales Bild
    fotoMAGAZIN Nr. 4 (April 2013) Der Bildsensor ist das Herzstück jeder Digitalkamera. Wir erklären, wie diese Lichtwandler funktionieren, worin sie sich unterscheiden und welche neuen Entwicklungen es gibt.Wenn man schon immer einmal wissen wollte, wie digitale Fotos entstehen und wie die Technik dahinter arbeitet, bekommt man hier die Möglichkeit hinter die Kulissen zu blicken. Das FotoMagazin (4/2013) erklärt auf 8 Seiten unter anderem den Aufbau eines CMOS-Pixels und eines Bildsensors. Zudem wird ein Moiré-Effekt-Vergleich zwischen 6 verschiedenen Kameras vorgenommen und der Unterschied zwischen CCD- und CMOS-Sensoren anschaulich erklärt.
  • Strahlende Gesichter
    DigitalPHOTO 4/2013 Wir zeigen Ihnen, wie Ihnen mit einfachen Mitteln wunderschöne Porträts gelingen. Vom Beauty-Shot bis hin zum Charakterporträt.
  • 11 Regeln für geniale Nachtfotos
    DigitalPHOTO 3/2013 Kurze Tage, lange Nächte. Das Frühjahr eignet sich ideal für Aufnahmen in der frühen Abenddämmerung und in der Dunkelheit. Alles, was Sie brauchen, ist Ihre Kamera und unsere Regeln.Elf Regeln für Abend- und Nachtaufnahmen hat die Zeitschrift DigitalPHOTO (Ausgabe 3/2013) in einem Workshop über sechs Seiten aufgestellt. Unter anderem: die Kamera stabil und sicher aufstellen, Lichtspuren einfangen, das Belichten in der Dunkelheit sowie das Feintuning am PC.
  • Starke Teile
    fotoMAGAZIN Nr. 2 (Februar 2013) Zubehör gibt es wie Sand am Meer. Hier zeigen wir Ihnen allerdings exklusive Produkte für Anspruchsvolle, die sich und ihren Bildern etwas gönnen wollen.
  • Miet mich!
    fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2012) Ob Top-Model, dressierter Elefant oder pyromanischen Feuersturm: Die Fotoszene bietet alles, was das Herz des Kreativen begehrt. Im ersten Teil unseres Rundblicks auf das Thema Miet-Equipment zeigen wir Ihnen Kamera- und Blitztechnik, Models, Make up-Artist. Vieles zu Amateurpreisen.
  • 7 Foto-Tipps für diesen Winter
    DigitalPHOTO 2/2012 So schön mit weißem Schnee bedeckte Landschaften aussehen, so schwierig ist es, sie richtig zu fotografieren. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Tipps und Tricks Ihnen auch in der kältesten Jahreszeit traumhafte Bilder gelingen.
  • Evolutionssprung
    DigitalPHOTO 7/2012 Die G-Serie steht für feinste Kameras im Kompaktsegment. Bereits 2009 setzte die Premium-Reihe mit der G11 ein starkes Zeichen und räumte reihenweise Preise ab. Auch wir attestierten ihr Bestnoten. Mit der G1 X will Canon erneut absahnen – und an der Konkurrenz vorbeiziehen.Es wurde eine Digitalkamera untersucht, die in der Beurteilung 86 Prozent erreichte. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Handling.
  • Voll Retro
    Audio Video Foto Bild 2/2013 Die Edelkompakte XF1 von Fujifilm verspricht moderne Technik mit dem Charme der 60er-Jahre. Was steckt wirklich im nostalgischen Gehäuse?Es wurde eine Digitalkamera getestet, die ohne Endnote blieb. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.
  • Besser fokussieren
    DigitalPHOTO 3/2012 Damit die Schärfe in Ihren Fotos dort sitzt, wo Sie es sich vorstellen, müssen Sie den passenden Autofokus wählen. Wir stellen Ihnen die Modi und ihre Wirkungsweisen vor.
  • Die massive Bridgekamera: Fujifilm X-S1
    FOTOHITS 6/2012 Ultrazoomlinse, viele Einstellparameter, massives Gehäuse und noch vieles mehr sprechen für die jüngste Bridgekamera aus dem Hause Fujifilm, die zudem auch filmen kann.Die Zeitschrift FOTOHITS testete eine Kamera, vergab aber keine Endnote. Bewertungskriterien waren Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung.
  • Gelungener Einstieg
    unterwasser 6/2012 (Juni) Die erste wasserdichte Outdoorkamera von Nikon ist ein echter Hammer. Klein, kompakt, mit überzeugender Abbildungsqualität und samt GPS-Tracker gehört sie zu den besten ihrer Kameraklasse.Im Check war eine Digitalkamera. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Wasserdichte Digitalkamera: Nikon Coolpix AW100
    kajak-Magazin 4/2012 (Juli/August) Nun ist auch Nikon auf den Zug aufgesprungen: Mit der Coolpix AW100 hat man die erste wasserdichte Digitalkamera auf den Markt gebracht.Getestet wurde eine Kompaktkamera, die allerdings keine Endnote erhielt.
  • Nikons Abstieg in die Tiefe
    unterwasser 1/2012 (Januar) Die COOLPIX AW100 ist Nikons Einstieg ins Segment der Outdoor- und Schnorchelkameras.
  • Kompaktes Reisetagebuch: Canon SX230 HS
    FOTOHITS 5/2011 Nicht nur das eingebaute GPS-System, auch weitere Besonderheiten der Canon SX230 HS wurden speziell für die Fotografie auf Urlaubsreisen entwickelt.
  • Wer sich bisher nicht zwischen der Sony Alpha 230 und der Nikon D3000 entscheiden konnte, kann es vielleicht nach dem Test der Zeitschrift ''SPIEGELREFLEX digital''. Die Redakteure haben nämlich diese beiden Spiegelreflexkameras der Basisklasse miteinander verglichen und bei beiden Modellen Vorteile gefunden. Die Sony punktete vor allem mit ihrer hohen Auflösung, die Nikon zeigte hingegen ein beinahe unschlagbar gutes Preis-Leistungsverhältnis.
  • Eine neue Seite für den Intenet-Verkauf von Stockfotografie ist aufgetaucht: Snapixel.com wurde von drei Fotografen entwickelt, die ihre Bilder nicht mehr zu den üblichen ungünstigen Bedingungen auf Microstock-Portalen auf den Markt bringen wollen. Zahlen die klassischen Microstock-Portale den Fotografen nur 20 Prozent des Gewinns aus, bietet Snapixel.com schon 60 Prozent der Gesamtsumme den Fotografen an.
  • Allzeit bereit
    RoadBIKE 9/2012 Was wäre eine Radtour ohne passende Dokumentation der Reise. Allerdings wird kaum jemand seine teure Spiegelreflexkamera in die Radtasche stecken. Besser geeignet sind kompakte Kameras, die schnell einsatzbereit sind und in die Trikottasche passen. So wie die Nikon Coolpix AW100, die im Praxistest der RoadBIKE näher beleuchtet wurde. Das Produkt blieb jedoch ohne abschließende Benotung.
  • Nikon Coolpix AW120
    Stiftung Warentest Online 6/2014 Eine Digitalkamera für den Outdoor-Bereich wurde unter die Lupe genommen. Sie erreichte die Note „befriedigend“. Bild, Video, Blitz sowie Monitor und Handhabung dienten den Testern als Bewertungskriterien.
  • Weitwinkelwürdig
    Foto Digital 3-4/2006 Das ist noch nicht das ultimative Weitwinkel, doch mit 32 mm Anfangsbrennweite bietet die FinePix E900 von Fuji mehr Blick in die Breite, als die meisten Konkurrentinnen. Und auch sonst hat die kompakte Digitalkamera eine umfangreiche Ausstattung zu bieten.
  • „Profitest: Digicam gegen Megapixel-Handy“ - Digicam Minolta Dimage X21
    Tomorrow 4/2005 Zwei Megapixel Auflösung - top für ein Foto-Handy. Doch reicht die Pixel-Power, um es mit einer Digitalkamera aufzunehmen? Profifotograf Thomas Ebert schaute durch die Linse.Im Vergleich waren ein Foto-Handy und die Digitalkamera Dimage X21. Es wurden keine Endnoten vergeben.
  • Pentax Optio M30
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Vielseitigkeit sowie Betriebsdauer.
  • Hewlett-Packard Photosmart R937
    Stiftung Warentest Online 5/2008 Testkriterien waren unter anderem Bilqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Digitale Nikon Unterwasser-Kameras.