Nikon Coolpix AW110 8 Tests

381 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 16 MP

  • Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix AW110 im Test der Fachmagazine

  • 50 von 100 Punkten

    Platz 2 von 8

    Bildqualität (ISO 100T/100W/400W/800): 38 / 33 / 26 / 15,5 Punkte;
    Bedienung/Performance: 17,5 von 30 Punkten.

    • Erschienen: 18.10.2013 | Ausgabe: 4/2013 (November/Dezember)
    • Details zum Test

    25 von 30 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten, „Kauf-Tipp“

    Platz 2 von 5

    „Nikon schickt mit der Coolpix AW110 eine Outdoor-Kamera ins Rennen, die sich vorab im Prüflabor zahlreichen Belastungstests stellen musste. Mit Erfolg: So werden Staub- und Wasserfestigkeit nach IP-68, Stoßfestigkeit nach Militär-Standard 810F 516.5 (Fallhöhe: zwei Meter) und die einwandfreie Funktion bei Temperaturen von minus 10 bis plus 40 Grad garantiert. ...“

  • „befriedigend“ (76%)

    Platz 2 von 2

    „Pro: Wasserdicht, stoßfest und frostsicher; Elektronischer Kompass und GPS; Integrierte Wi-Fi-Funktion.
    Kontra: Bildqualität schwächelt ab ISO 1600.“

  • „gut“ (1,7)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Plus: Gute Bildqualität; Top-Ausstattung mit WLAN und GPS; Robust verarbeitetes Gehäuse.
    Minus: Schwergängiger Auslöser.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „Pro: gut bedienbarer Zentralverschluss, flach und leicht, prima Display.
    Contra: stärkstes Bildrauschen im Vergleich, leicht blassere Farben, Verzeichnung, Hotspot.“

    • Erschienen: 31.08.2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,5 von 10 Punkten)

    • Erschienen: 22.06.2013
    • Details zum Test

    „gut“ (84,05%)

    „Kauftipp (4 von 5 Sternen)“,„Outdoor-Tipp“

  • 50 von 100 Punkten

    Platz 3 von 6

    Schlicht anmutende Outdoorkamera mit hochwertiger Verarbeitung und zufriedenstellender Bildqualität. Einziger Schwachpunkt: Der Bildprozessor greift zu stark in die Bilder ein und glättet Details zu stark. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von ColorFoto in Ausgabe 12/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon Coolpix AW110

Kundenmeinungen (381) zu Nikon Coolpix AW110

4,2 Sterne

381 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

4,2 Sterne

380 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von chrol

    Nikon Coolpix AW110 friert ein

    • Vorteile: ansprechende Optik
    • Geeignet für: alle Dokumentationsaufgaben
    • Ich bin: Amateur
    Ich habe die Kamera drei Wochen in Thailand genutzt. Prima Bilder, gutes Handling, nur leider friert das Bild unvermittelt ein. Dann ist der Spaß beim Schnorcheln vorbei. An Land ist es ebenfalls nicht hilfreich, da durch häufiges Öffnen hohe Lftfeuchtigkeit in die Kamera gelangt. Inzwischen erfolgt der 3. Austausch, bisher ohne Verbesserung.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

WLAN und GPS an Bord

Die bislang sehr erfolgreiche und vielfach als Testsieger gekürte AW100 hat einen Nachfolger bekommen. Zwar gehörte schon ein GPS-Modul zur Standardausstattung, jedoch bietet die AW110 jetzt auch volle WLAN-Unterstützung für noch mehr Komfort an. Ähnlich wie beim Vorgänger verlangt amazon rund 330 EUR für den Neuling, der mit gleicher Qualität überzeugen kann.

Äußerlichkeiten

Das extrem geschützte Kameragehäuse wird in Schwarz, Blau, Orange und Camouflage angeboten und soll einiges an Belastungen ohne Schaden hinnehmen könne. So wird der AW110 eine Stoßfestigkeit für einen freien Fall aus zwei Metern auf harten Boden attestiert. Der Einsatz im Winter bis minus 10 Grad Celsius oder in staubiger Wüstenumgebung darf der Outdoor-Kamera nichts ausmachen. Das Innenleben ist hermetisch versiegelt und übersteht auch Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 18 Metern. Trotzdem sollte man sich immer vor dem Kauf die Garantiebestimmungen des Herstellers genauer ansehen, da hier mancher Fallstrick verborgen sein kann. Da die kleinen Bedienelemente auf der Rückseite mit Handschuhen kaum zu aktivieren sind, hat man seitlich ein großes Drehrad installiert, das die Action-Control-Funktion aktiviert. Dann kann durch seitliches Schütteln der Kamera eine andere Einstellung aktiviert werden. Beeindruckend ist das 3-Zoll-Display in OLED-Technik, das eine Auflösung von 614.000 Bildpunkten mit hohem Kontrast, hervorragender Helligkeit und großer Farbintensität bietet. Zusätzliche Anzeigen der Tauchtiefe, der Höhe beim Klettern oder die Orientierung mit einem Kompass machen die AW110 zur echten Actionkamera für jeden Einsatz.

Innere Werte

Neu ist das bereits erwähnte WLAN-Modul, welches automatisch mit der Nikon-App auf einem Smartphone oder einem Tablet-PC mit Android oder iOS Kontakt aufnimmt. So kann auf dem Empfänger ein Live-Bild gezeigt werden und die Steuerung der Kamera durch die App übernommen werden. Auf der optischen Seite arbeitet ein 5-fach-Zoom im Objektiv mit Brennweiten von 28 bis 140 Millimetern und eine Lichtstärke von 1:3,9 bis 1:4,8 soll auch bei schlechtem Licht noch ausreichend sein. Da soll auch der BSI-CMOS-Sensor mit seinen 16 Megapixeln unterstützend eingreifen und rauscharme Aufnahmen garantieren. Eine optische und digitale Bildstabilisierung sorgt für verwacklungsfrei Aufnahmen und das Motion Detection für die Korrektur der Bewegungsunschärfe.

Kaufempfehlung

Die WLAN-Erweiterung der Coolpix AW110 bietet ganz neue Möglichkeiten im Steuerungsbereich und viel Komfort bei Datenübertragung. Der Rest der technischen Ausstattung kann gleichermaßen überzeugen, wie es bereits beim Vorgänger der Fall war.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nikon Coolpix AW110

Auflösung

16 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Gewicht

193 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 317 Gramm.

Aktualität

Vor 9 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 5 Jahre am Markt.

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Optischer Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Elektronisch
Filter & Modi
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate
  • AVCHD
  • MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
  • MPEG
  • MPO
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Gewicht 193 g
Weitere Daten
3D-Bilder vorhanden
Bildsensor BSI CMOS
Features
  • YouTube-fähig
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 21 MB
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VNA312E1

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf