Nikon Coolpix AW120 6 Tests

79 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Kom­pakt­ka­mera
  • Auf­lö­sung 16 MP

  • Mehr Daten zum Produkt

Nikon Coolpix AW120 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... für alle Formen von Outdooraktivitäten prädestiniert ... Berg- und Crossläufe - hier fühlt sich die Coolpix wohl und bietet zahlreiche Szene-Programme und Effekte, um Bilder von hoher Dramaturgie zu erzeugen. Ebenso lassen sich Videos in Full-HD drehen. ... Die Knöpfe der Kamera liegen neben dem Display etwas eng beieinander, wodurch die Bedienung mit breiteren oder kalten Fingern mühevoller wird. ...“

  • 53,5 von 100 Punkten

    Platz 14 von 24

    „Eine Outdoorkamera mit toller Ausstattung und einer gut funktionierenden ‚Action Control‘. Der hohe Schärfeverlust nach den Ecken trübt den positiven Gesamteindruck.“

  • „befriedigend“ (2,6)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 10

    Bild (40%): „gut“ (2,5);
    Video (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Blitz (10%): „gut“ (2,5);
    Monitor (10%): „gut“ (2,2);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (2,8);
    Härtetest (0%): bestanden.

  • „gut“ (61%)

    Platz 16 von 19

    „Wasserfest und stoßfest; GPS sowie Höhen- und Tiefenmesser integriert; schnelle Serienaufnahmen; lichtschwaches Objektiv, mittelmäßiger Zoombereich, sehr starkes Makro.“

    • Erschienen: 06.06.2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    • Erschienen: 11.07.2014
    • Details zum Test

    „gut“ (83,85%)

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Nikon Coolpix AW120

Kundenmeinungen (79) zu Nikon Coolpix AW120

4,3 Sterne

79 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

79 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Was­ser­dicht mit Unter­was­ser­mo­dus

Die erfolgreiche AW110 wird jetzt durch die Coolpix AW120 ersetzt. Allerdings gibt es keine größeren Veränderungen. Der Brennweitenbereich hat sich von kleinbildäquivalenten 28 bis 140 Millimetern auf 24 bis 120 Millimetern verschoben, WiFi, GPS, Wasser- und Staubdichte sowie Full-HD sind nach wie vor mit an Bord.

Outdoor- und unterwasserfähig

Bis zu 18 Metern kann man mit der outdoorfähigen Digitalkamera tauchen. Die Kompaktkamera passt den Weißabgleich automatisch an, damit Unterwassermotive genau so erfasst werden, wie man sie sieht. Auch das Objektiv hat sich mit einer Lichtstärke von F1,8 bei einer kleinbildäquivalenten Brennweite von 24 Millimetern auf die im wasser etwas schlechteren Lichtverhältnisse eingestellt. Neben der Wasserdichte ist das Gerät bis zu einer Fallhöhe von zwei Metern stoßfest. Aber auch Wintersportaufnahmen können bis zu Temperaturen von minus zehn Grad Celsius aufgenommen werden. Auch ein elektronischer Kompass ist integriert. Zudem kann man den Bildern und Videos GPS-Daten beifügen.

Mittlere Bildqualität

Die Bildqualität wird mit Erhöhung der ISO-Zahl schlechter. Das liegt daran, dass Nikon den nur 1/ 2,3 Zoll kleinen Sensor mit 16 Megapixel vollpackt. Zumindest ist der Chip rückseitig freigelegt, sodass sich die Pixel etwas besser verteilen können. Dennoch macht sich das ab ISO 1.600 durch Bildrauschen bemerkbar. Im Vergleich zu Aufnahmen von System- oder Spiegelreflexkameras mangelt es aufgrund des kleinen Sensors auch an Detailtreue. Allerdings ist das Ergebnis nicht schlechter als bei anderen Kompaktkameras mit einem 1/ 2,3 Zoll kleinen Sensor.

Fazit

Die Kamera wird vielleicht nicht unbedingt die größten Kunstwerke erzeugen, sie ist aber bestens als Outdoorkamera geeignet und vermag gute Unterwasserbilder zu fabrizieren. Hinzu kommt die WiFi-Konnektivität. So lässt sich die Kamera schnell mit dem Smartphone oder Tablet schnell verbinden und damit Urlaubsbilder und Co sofort teilen. Auch eine Fernsteuerung ist via mobilder Drittgeräte möglich. Sie ist für rund 350 in den Farben blau, orange, schwarz und camouflage auf Amazon erhältlich.

von Marie Morgenstern

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Nikon Coolpix AW120

Auflösung

16 MP

Die Sen­sorauf­lö­sung liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Gewicht

213 g

Die Kamera ist recht leicht, im Schnitt kom­men andere Modelle auf 317 Gramm.

Aktualität

Vor 8 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Digi­tal­ka­me­ras 5 Jahre am Markt.

Typ Kompaktkamera
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit Auto / 125 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-120mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 4x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Filter & Modi
Panorama-Modus vorhanden
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.)
  • Full HD
  • HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • WAV
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Wasserdicht vorhanden
Größe & Gewicht
Gewicht 213 g
Weitere Daten
Abmessungen (B x T x H) 110,1 x 25,8 x 66 mm
Bildsensor BSI CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
Interner Speicher 329 MB
Outdooreigenschaften
  • Staubgeschützt
  • Spritzwassergeschützt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf