Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Dekupiersägen am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

9 Tests 5.300 Meinungen

Die besten Dekupiersägen

  • Gefiltert nach:
  • Dekupiersäge
  • Alle Filter aufheben
1-17 von 17 Ergebnissen

Aus unserem Magazin:

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Dekupiersägen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Dekupiersägen Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Dekupiersägen

  • Heimwerker Praxis 6/2008 Das ist strafbarer Leichtsinn. Nehmen Sie sich ein Beispiel am Profi, der ist immer ordentlich angezogen. Sicherheitsausstattung Alle Kettensägen besitzen schon in der Grundausstattung Sicherheitseinrichtungen. Zwei mögliche Gefahrenquellen stehen dabei ganz oben auf der Liste: das Zurückschlagen der Säge und das Reißen der Kette. In beiden Fällen schützen konstruktive Maßnahmen den Anwender vor Verletzungen.
  • Wiedergutmachung
    Heimwerker Praxis 2/2008 Wie Sie sich jetzt schon denken können, schneiden wir aus diesen Leisten die Stege zwischen den Löchern. Da Löcher und Stege die gleichen Abmessungen besitzen, sägen wir gleich noch etwas längere Klötzchen als Einsatzhilfen von den Leisten ab. Diese Klötzchen setzen wir nun in die Nut, abwechselnd ein passend verleimtes und ein längeres loses. Die längeren werden später wieder herausgezogen. So ist sichergestellt, dass die Löcher hundertprozentig passen.
  • Wendesäge
    Heimwerker Praxis 2/2007 Da die Schutzabdeckung zum Umrüsten abgenommen werden muss, wäre eine einfachere Befestigung wünschenswert. Kapp- / Gehrungssäge Besonders auffällig ist der zweiteilige Sägeblattschutz, der beim Sägen das sichtbare Blatt immer komplett abdeckt und so sicher vor Verletzungen schützt. Die Winkeleinstellung für Gehrungsschnitte reicht beidseitig bis 45 Grad, der maximale Kippwinkel nach links beträgt ebenfalls 45 Grad. Die Drehungen erfolgen genau und leichtgängig.
  • Elektro-Kettensäge von Penny
    Stiftung Warentest 11/2008 Gefahr für Leib und Leben: Eine Kettensäge ist hochgefährlich. Läuft sie mit voller Kraft, rotieren die messerscharfen Miniklingen auf der Kette mit mehr als 20 Metern pro Sekunde.
  • Ein starkes Stück
    Heimwerker Praxis 2/2007 Hilti feiert mit dieser Säge Europapremiere. Mit dem neuen Akku steht sie in der Leistung einer kabelgebundenen Baustellenmaschine in nichts nach. Testkriterien waren unter anderem Weichholz, Hartholz und Bedienung.
  • Die logische Konsequenz
    Holz + Kamin 1/2012 Sie können Ihr Kaminholz natürlich fertig kaufen. Aber das ist ja nur der halbe Spaß. Viel spannender ist es doch, selbst ins Holz zu gehen, um für Nachschub zu sorgen. Also steht konsequenterweise die Anschaffung einer Kettensäge an. Es wurde eine Kettensäge geprüft und mit der Note „1,5“ versehen. Für die Beurteilung zog man die Kriterien Funktion, Bedienung und Ausstattung heran.
  • Moto-Saw
    JET POWER 1/2014 Im Praxistest befand sich eine Säge, welche keine Endnote erhielt.